Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2004-2009

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 12 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 12 Fragen aus dem Themenbereich Kinder und Jugend

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Kinder und Jugend 19Juni2009

Sehr geehrter Herr Cohn-Bendit,

als Wähler der Grünen hat mich ein Auszug aus einem Ihrer Bücher, nämlich "Le Grand Basar" von 1975, sehr...

Von: Yhqjvt Enznaa

An:
Daniel Cohn-Bendit
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Özdemir,
wie stehen sie zu den Inhalten des Buches "Der grosse Bassar"
Ihres Parteikollegens Marc Daniel Cohn-...

Von: Qvrgre Xvefpuonhz

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Guten Tag Herr Dr. Schwab,

was werden Sie tun, damit in Dtl. die Bedingungen für PädagogInnen im frühkindlichen Bereich Ihren KollegInnen...

Von: Tregehq Obuanpxre

(...) In Baden-Württemberg hat das Thema Kinder und Bildung für uns eine herausragende Bedeutung, das zeigt das Projekt "Kinderland". Wir sind der Meinung: Frühkindliche Bildung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Sie stellt höchste Ansprüche an die Aus- und Weiterbildung der Erzieherinnen und Erzieher sowie an die Qualität des Bildungsangebots. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Kaufmann,

bezüglich der Abstimmung über die Sicherheit von Kinderspielzeug würde ich gern wissen, weshalb Sie gegen...

Von: Whyvn Ubu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

KIndergeld für eine deutsches Kind wohnhaft in Ägypten
Sehr geehrter Herr Hänsch,
wie ich hörte, kann für deutsche Kinder z. B. in...

Von: Ubefg Evaxr

An:

(...) Deutsche erhalten nach dem Einkommensteuergesetz dann für Ihre Kinder Kindergeld, wenn sie in Deutschland ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben oder zwar im Ausland wohnen, aber in Deutschland einkommensteuerpflichtig sind. Das scheint in dem von Ihnen geschilderten Fall so zu sein, da beide Elternteile Deutsche sind und der Vater in Deutschland Steuern zahlt. (...)

Hallo Herr Ferber,

wie heißen Johanna, 14 Jahre und Maximillian, 16 Jahre. Da auch wir bald wählen müssen / dürfen, höffen wir von Ihnen...

Von: Znkvzvyvna haq Wbunaan Unegvt

An:

(...) Bei der Integration von Zuwanderern ist es ganz wichtig, dass wir uns zwei Seiten anschauen. Sowohl die Zuwanderer als auch die einheimische Bevölkerung müssen offen sein und ihren Beitrag leisten. (...)

# Kinder und Jugend 17März2009

Sehr geehrter Herr Schwab!

Mit welchen Anreizen und Angeboten wollen Sie die Mobilität von jungen Erwachsenen in der Ausbildung innerhalb...

Von: Whyvn Zrue

(...) Meiner Meinung nach sind die grundlegenden Angebote für Jugendliche durchaus schon vorhanden, jedoch müssen diese mehr publik gemacht werden, die Schulen müssten sich noch besser informieren und mehr dafür werben. Gut ausgestattete Förderprogramme der EU wären zum Einen das Programm ERASMUS, welches das Studium im Ausland finanziell unterstützt - hier erwartet die Europäische Kommission, dass die Zahl der Teilnehmer bis 2012 von 1,5 auf 3 Millionen steigen wird. Des Weiteren gibt es das Programm Leonardo da Vinci, das diejenigen unterstützt die in einer beruflichen Bildung oder Ausbildung eingeschrieben sind und welches z.B. Praktika im Ausland ermöglicht. (...)

# Kinder und Jugend 16März2009

Sehr geehrte Frau Klamt,

stimmt es, dass in der EU ein Gesetz auf "Menschenrecht für Abtreibung bzw. Schwangerschaftsabbruch" geplant ist...

Von: Unaf-Jnygre Rhuhf

An:
Ewa Klamt
CDU

(...) Ich kann Ihnen hierzu folgendes mitteilen. Innerhalb der Europäischen Union ist kein Menschenrecht auf Abtreibung geplant, da die Europäische Union dem Subsidiaritätsprinzip folgt. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Meyer

meine Tochter absolviert in Irland ein FSJ bei einer von der Europäischen Kommission anerkannten und...

Von: Ervauneq Onegry

Sehr geehrter Herr Bartel,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 28.01.09. Da Hannover von Herrn Dr. Hoppenstedt MdEP betreut wird, habe ich Ihre...

guten tag,
ich lebe + wohne in einem hamburger stadtteil mit einem hohen migrantenanteil in der bevölkerung (in den schulen ist er...

Von: Byvivre Oreangmxv

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Zimmer,

Was halten sie von Jugendlichen die in der Rechten Szene aktiv sind?

Mit freundlichen grüßen

Marius...

Von: Znevhf Unhrvfra

An:
Gabriele Zimmer
DIE LINKE

(...) Ich weiß nicht, was sie dazu treibt, ihr Heil ausgerechnet in der rechten Szene zu suchen. Persönlich erlebtes Unrecht oder Ungerechtigkeiten sind doch keine Begründung, nun seinerseits/ihrerseits andere zu demütigen, sie zu Opfern von Unrecht, Gewalt oder Beleidigungen zu machen.Genauso schlimm empfinde ich die Leugnung des Holocausts, die Verharmlosung faschistischer Verbrechen. So wie die Gesellschaft klare Grenzen angesichts solchen Denkens und Handelns setzen muß, hoffe ich auf jene aus dem persönlichen Umfeld, die nicht wegsehen, sondern sich mit diesen jungen Menschen auseinandersetzen und , wenn möglich, Hilfe anbieten. (...)

# Kinder und Jugend 16Juli2008

Sehr geehrter Herr Lehne,
wie steht das Europa Parlament eigentlich zu dem Thema, Heimkinderarbeit ohne Zahlung für die Rente?
Ich bin...

Von: Unaf Xneoret

(...) nur beschränkte Kompetenzen. Insbesondere im Hinblick auf Renten verbleibt die Kompetenz bei den Mitgliedstaaten. Zwar tauschen sich die Mitgliedstaaten der EU im Rahmen der sog. (...)