Jahrgang
1964
Berufliche Qualifikation
Diplom Biologe
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 139: Hagen - Ennepe-Ruhr-Kreis I

Wahlkreisergebnis: 52,3 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 36
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 7Sep2005

Sehr geehrte Herr Röspel,

beim diesjährigen 30. Evangelischen Kirchentag wartete auf die Besucher unseres Standes neben dem Thema...

Von: Fnovar Tehore

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrte Frau Gruber,

vielen Dank für Ihre Mail. Ich werde diese so schnell als möglich ausführlich beantworten.

Mit...

# Steuern 6Sep2005

Sehr geehrter Herr René Röspel

Sie sind als Wahlkreiskandidat für meinen Wahlkreis aufgestellt worden.
Ich möchte mich informieren,...

Von: Rejva Ervavfpu

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Reinisch,

vielen Dank für Ihr Mail. Ich werde diese so schnell als möglich ausführlich beantworten.

Mit...

# Bürgerrechte 3Sep2005

hallo herr röspel,

da es die rubrik allgemeines nicht gibt und wählen ein bürgerrecht ist, frage ich mal in dieser spalte.

was,...

Von: Nkry Züyyre

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Müller,

vielen Dank für Ihre Mail vom 3. September. Bitte entschuldigen Sie, dass meine Antwort so lange gedauert hat,...

# Gesundheit 31Aug2005

Hallo, was sind Ihre persoenlich groessten Kritikpunkte an der aktuellen Politik der Bundesregierung (falls Sie denn welche haben), und wie kann...

Von: Zbevgm Oerggfpuarvqre

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Brettschneider,

vielen Dank für Ihre Fragen.

Es gibt eine Reihe von Kritikpunkten an der Arbeit meiner
...

# Sicherheit 30Aug2005

Sehr geehrter Herr Renè Röspel

Wie ich als politisch Interessierter Bürger weiss, sind sie schon einige Jahre im Bundestag tätig. Wie auch...

Von: Senax Qrpxre

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Decker,

vielen Dank für Ihr Mail vom 30. August. Gern antworte ich Ihnen darauf.

Ich bin ordentliches Mitglied im...

# Gesundheit 17Aug2005

Sehr geehrter Kandidat,
ich bitte Sie freundlichst um die Beantwortung der (leider vielen) folgenden Fragen, denn das folgende ist, was...

Von: Ynef Byr Ohpx

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Buck,

vielen Dank für Ihren Fragekatalog zum Thema Pflege. Ich werde Ihnen so schnell als möglich ausführlich...

# Gesundheit 6Aug2005

Sehr geehrte Damen und Herren,

was werden Sie tun für die Menschen mit Krankheiten und Syndromen, die durch die Regierungen der letzten 40...

Von: Puevfgbcu Crgev (Neorvgftrzrvafpunsg Xyvarsrygre Flaqebz)

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Petri,

vielen Dank für Ihre Mail vom 06.08.2005 zum Thema Klinefelter-Syndrom. Ich werde Ihnen darauf so schnell als...

# Rente 4Aug2005

Die Politiker sprechen immer davon das man was für seine Rente tun muß.
Aber wie? Ich habe mich nach der Riesterrente erkundigt nur da muß...

Von: Enys Jreare

Antwort von René Röspel
SPD

Sehr geehrter Herr Werner,

vielen Dank für Ihr Mail vom 04.08.2005 zum Thema Rente. Ich werde darauf so schnell als möglich ausführlich...

%
8 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
8 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.