Fragen und Antworten

Frage an
Patrick Sensburg
CDU

(...) Ich sehe die Aufnahme von Flüchtlingen angesichts der prekären Lebensbedingungen in den Lagern der Ägäis als ein Gebot christlicher Nächstenliebe. (...)

Internationales
17. Februar 2020

(...) Den Entschließungsantrag der Linken aus dem Oktober des vergangenen Jahres habe ich dennoch abgelehnt, da eine ad-hoc Aufnahme von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen aus meiner Sicht das Problem nicht lösen, sondern mittelfristig sogar noch verstärken würde. Aus Sicht der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag steht zu befürchten, dass eine Aufnahme von Asylsuchenden von den griechischen Inseln im nationalen Alleingang dazu führen würde, dass sich noch mehr Menschen auf den gefährlichen Weg auf die griechischen Inseln machen würden. (...)

Frage an
Patrick Sensburg
CDU

(...) Angesichts dieser Punkte, kann es nicht vielleicht sein, dass wirklich etwas nicht stimmt mit dem Verfahren gegen Julian Assange und der Rechtsstaat hier wirklich eigenartige Wege geht?

Internationales
14. Februar 2020

(...) Es geht mir nicht um eine Kritik an Nils Melzer, den ich auch als Kollegen sehr schätze. Mir geht es darum, dass in einem Rechtsstaat die Gewaltenteilung von entscheidender Bedeutung ist. Niemand wird bei uns auf dem Marktplatz verurteilt oder frei gesprochen. (...)

Frage an
Patrick Sensburg
CDU

(...) Hartmut Renk, ein "Stabschef U.S. Army Europe" hat einen US- Soldaten zitiert, demzufolge die US- Armee noch in Deutschland stationiert sei, weil Deutschland sie dazu eingeladen habe(1). (...)

Internationales
05. Januar 2020

(...) Als Präsident des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr weiß ich, dass die NATO auch heute einen festen Grundpfeiler der deutschen und europäischen Sicherheitspolitik bildet. Deutschland ist dabei ein starkes Mitglied der NATO. (...)

Frage an
Patrick Sensburg
CDU

(...) durch das Klimapaket werden private Autofahrer zunehmend belastet, aber wie werden die Fahrer eines Firmenwagens belastet die das Fahrzeug auch privat nutzen können. (...)

Umwelt
27. Dezember 2019

(...) Der CO2-Preis, dessen Einführung Bundestag und Bundesrat Ende 2019 im Rahmen des Klimaschutzpakets der Bundesregierung beschlossen haben, ist zunächst einmal von den Unternehmen zu entrichten, die fossile Brennstoffe in den Handel bringen. Im Bereich des Automobilverkehrs werden dies also die großen Mineralölkonzerne sein. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Deutscher Verband für Telekommunikation und Medien (DVTM)
Düsseldorf
Deutschland
Mitglied des Beirates
Medien, Kommunikation und Informationstechnik
Zentrum für interkulturelle Kompetenz der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen
Düsseldorf
Deutschland
Mitglied des Beirates
Recht
Franz-Stock-Komitee für Deutschland - Deutsch-Französische Gesellschaft Arnsberg e.V.
Arnsberg
Deutschland
Mitglied des Beirates
Außenpolitik und internationale Beziehungen, Europapolitik und Europäische Union
Bundeszentrale für politische Bildung
Bonn
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Politisches Leben, Parteien

Über Patrick Sensburg

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Professor für öffentliche Verwaltung
Geburtsjahr
1971

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
48,00 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
48,00 %

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
56,10 %

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
56,10 %

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
51,70 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
2

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Hochsauerlandkreis
Wahlkreis:
Hochsauerlandkreis
Wahlkreisergebnis:
51,70 %