Jahrgang
1963
Berufliche Qualifikation
Handelsfachwirtin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 187: Odenwald

Wahlkreisergebnis: 46,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Hessen, Platz 11
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Patricia Lips

Geboren am 21.12.1963 in Mailand; römisch-katholisch.

1983 Abitur in Darmstadt, Ausbildung zur Groß-und
Außenhandelskauffrau, Weiterbildung zur Handelsfachwirtin. 1984
bis 2000 Angestellte in einem Großhandelsunternehmen, 2000 bis
2002 Mitglied in der Geschäftsleitung eines mittelständischen
Betriebes.

1993 Eintritt in die CDU. 1993 bis 2013 Stadtverordnete in
Rödermark, 1997 bis 2001 Fraktionsvorsitzende, 2001 bis 2002
Stadtverordnetenvorsteherin. Seit 2005 Vorsitzende der CDU
Rödermark, seit 2011 stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU
Offenbach-Land. Seit 2003 Vorsitzende der Mittelstandsvereinigung
der CDU im Kreis Offenbach, seit 2009 Mitglied im Landesvorstand
Hessen, seit 2013 stellvertretende Bundesvorsitzende der
Mittelstandsvereinigung der CDU/CSU. Seit 2011 Mitglied im
Verwaltungsrat Sparkasse Dieburg. Vorstandsmitglied Vereinsring
Rödermark.

Mitglied des Deutschen Bundestages seit Oktober 2002. Seit 2014
Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Forschung und
Technikfolgenabschätzung.

Mitglied des Bundestages seit 2002.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Lips,

wie ich einem Focus-Artikel (22.06.17) entnehme, müssen Eltern eines 13-jährigen Schülers vor Gericht, weil sie...

Von: Nagba Uhore

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Der von Ihnen zitierte Fall ist mir auch nur aus der Presse bekannt; zu einem laufenden Gerichtsverfahren kann ich mich als Abgeordnete nicht äußern. Das ist eine Frage der Gewaltenteilung von Parlament und Justiz. Gleichwohl will ich aber persönlich bekennen, dass ich es sehr bedauerlich finde, wenn solche Konflikte nicht auf der Ebene der Schule in persönlichen Gesprächen vor Ort gelöst werden können. (...)

Sehr geehrte Frau Lips,

Ich richte mich an Sie als Vorsitzende des Bildungsausschusses.

Der Botschafter der Vereinigten Arabischen...

Von: Naqernf Ervpuuneqg

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Zudem sollte das Predigen in deutscher Sprache als Beitrag zur Vertrauensbildung und für die religiöse Teilhabe zur Integration der Muslime ebenfalls Alltag in den Moscheen in Deutschland werden. Wir möchten die integrationswilligen Muslime unterstützen und auch gegenüber ihren Herkunftsländern stärken, damit sie ihre Religion hier im Rahmen unserer Verfassung ausüben können. (...)

Sehr geehrte Frau Lips,

erst einmal vielen Dank für die Beantwortung meines letzten Beitrages.
Als ich jetzt lesen musste, dass 3...

Von: Urvqrznevr Fgnpubjfxv

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Gleichwohl müssen wir die Zuwanderung von nicht-asylberechtigen Flüchtlingen unterbinden und abgelehnte Asylbewerber konsequent zurückführen. (...)

# Integration 8Feb2017

Sehr geehrte Frau Lips,

in der Süddeutschen Zeitung war im Januar ein Bericht, dass 420.000 EU Bürger Sozialhilfe beziehen.

Viele...

Von: Urvqrznevr Fgnpubjfxv

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Mit der Neuregelung wird nun der Bezug von Sozialhilfe ohne vorherige Beschäftigung in den ersten 5 Jahren ausgeschlossen, um zu verhindern, dass EU-Ausländer wegen hierzulande höherer Sozialleistungen nach Deutschland kommen oder diese bereits während der Arbeitssuche beanspruchen können. (...)

# Integration 15Jan2017

Sehr geehrte Frau Lips,

lt. einer Auskunft des Bundesministerium des Innern (Bürgerservice)wurden im Jahr 2016 rd. 280.000 Asylsuchende...

Von: Puevfgvar Xvepuubss

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Das Auswärtige Amt hat am 19.1.2017 über die Entwicklung zum Familiennachzug informiert: Danach wurden in 2016 annähernd 105.000 Visa zum Familiennachzug erteilt; allein für Syrien und Irak sind rund 73.000 erteilt worden; auf die Gruppe der unbegleiteten minderjährigen Ausländer entfielen lediglich 3.200 Visa. (...)

15.07.17
Hallo Frau Libs

Warum ist es nicht zwingend vorgeschrieben, dass Supermärkze und Discounter
Referenzwaagen für Kunden...

Von: Xynhf Xeötre

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Zum Abwiegen dieser Ware finden Sie nach meiner persönlichen Erfahrung meist Waagen in den Supermärkten vor oder können Ihre ausgesuchte Ware an der Kasse wiegen (lassen.) Selbstverständlich sind diese Waagen geeicht, denn für alle Waagen, die als Abrechnungsgrundlage dienen, ist dies nach dem Gesetz vorgeschrieben. (...) Wichtig ist natürlich Ihr Vertrauen als Verbraucher ggü. (...)

Sehr geehrte Frau Lips,

das alte EEG hat es ermöglicht, dass ein Klimaschutz für den Planeten im Antropozän überhaupt technisch vorstellbar...

Von: Jbystnat Rqhneq Fpuynpx

Antwort von Patricia Lips
CDU

Sehr geehrter Herr Schlack,

vielen Dank für Ihre Eingabe zum Thema EEG-Novelle.

Bitte erlauben Sie mir, dass ich Ihnen aufgrund der...

14Juni2016

Guten Tag,
Glauben Sie wirklich, dass Deutschland mit neuem EEG und den vielen Kohlekraftwerke die Pariser Ziele erreichen kann?
Bitte...

Von: Znegn Evmiv

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Gleichzeitig ist nach meiner Überzeugung aber auch eine Dämpfung der Kostendynamik bei den Erneuerbaren Energien erforderlich angesichts von inzwischen über 24 Milliarden Euro EEG-Förderkosten pro Jahr, die von Haushalten, Gewerbe und Industrie an die Anlagenbetreiber gezahlt werden, sowie angesichts weiterer steigender Milliardenkosten durch den Einsatz erneuerbarer Energien. Insofern müssen auch für die Akzeptanz der Energiewende bei den Verbrauchern und damit bei den Menschen in unserem Land die Kosteneffizienz und die Marktintegration der erneuerbaren Energien erheblich verbessert werden. (...)

1Mai2016

Sehr geehrte Frau Lips,

zu meinem allergrößten Befremden habe ich feststellen müssen, dass Sie dem Fracking-Verbot ablehnend...

Von: Ylqvn Rfyvatre

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Fracking wird in Deutschland bei der konventionellen Erdgasförderung bereits seit den neunzehnhundertsechziger Jahren betrieben, dies ist vielen nicht bewusst. Eine Regulierung halten wir für erforderlich. (...)

Guten Tag!

Sehr geehrte Frau Lips,

erbitte die Beantwortung meiner Frage.

Bei der aktuellen Marsmission kostet allein die...

Von: Zbavxn Senax

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) vielen Dank für Ihre engagierte Eingabe gegen die Hungerkatastrophen in Afrika. (...)

# Gesundheit 20Nov2015

Sehr geehrter Frau Lips,

bezüglich Ihrer Antwort vom 31.08.2015 zum Thema E-Zigarette, erlauben Sie mir nochmals ein paar Fragen.
Sie...

Von: Wnpbo Ureoreg

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) In Ihrer ergänzenden Frage geht es Ihnen nun um die Validität der Ergebnisse dieser Stellungnahmen u.a. (...) Ich habe natürlich Verständnis dafür, dass Sie als Unterstützer der e-Zigarette für Gutachten mit für Ihre Position günstigen Ergebnissen werben, und zwar genauso, wie es die Kritiker der e-Zigarette ebenfalls tun. (...)

# Internationales 29Aug2015

Sehr geehrte Frau Lips,

die ungesteuerte Zuwanderung von Kriegsflüchtlingen, Asylbewerbern und weiteren Menschen innerhalb und außerhalb...

Von: Revpu Sryyre

Antwort von Patricia Lips
CDU

(...) Die Bundesregierung hat in ihren Beratungen im Koalitionsausschuss in der letzten Woche ein Maßnahmenpaket vorgestellt, das verschiedene politische Ebenen betrifft; wichtige Maßnahmen und Ziele seien dabei im Überblick genannt: Zunächst die Bekämpfung der Fluchtursachen und die Stabilisierung der Nachbarländer (mehr Mittel für Krisenprävention; Konzentration von Mitteln der Entwicklungshilfe), dann die Zusammenarbeit in Europa (Bekämpfung der Schleuserkriminalität; Aufnahme- und Registrierungseinrichtungen in den Mitgliedstaaten an den Außengrenzen; faire Verteilung der Flüchtlinge; Ziel einer einheitlichen EU-Asylpolitik), hier sollen die europäischen Innen- und Justizminister auf ihrem Gipfel am 14. September zu einer verbesserten Zusammenarbeit und Koordination kommen. (...)

%
27 von insgesamt
27 Fragen beantwortet
12 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Sparkasse Dieburg "Groß-Umstadt" Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Stadt Rödermark "Rödermark" Mitglied der Stadtverordnetenversammlung Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–31.12.2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.