EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Wo genau sehen Sie ein Wasserstoffauto im Vorteil? Ich sehe die Vorteile sowohl bei den Rohstoffen als auch bei der Energieeffizienz beim Elektroauto. (...)

Verkehr
26. März 2019

(...) Für "normale" Autos und LKW kommt man jedoch mit der heutigen Technik nicht um Wasserstoff herum. Dazu kommt, dass man sowohl bei der Elektrolyse, als auch bei den Brennstoffzellen nicht auf ein spezielles Material angewiesen ist; die Vielfalt der unterschiedlichen Konzepte ist sehr groß. Möglicherweise wird man auch nicht bei der Entwicklung von Wasserstoff-Autos stehen bleiben. (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

Sollte man den geplanten 5G-Netzausbau im EU-Parlament nicht auch unter dem Gesichtspunkt kritisch prüfen, dass die zunehmende digitale Vernetzung eine dramatisch ansteigende Verwundbarkeit unserer Infrastrukturen durch Cyber-Attacken zur Folge hätte, einschließlich der Erpressbarkeit ganzer Nationen bezüglich Cyber-Krieg? (...)

Verkehr
08. März 2019

(...) Die „5. Generation“ des Internets 5G ist noch problematischer als ihre Vorgänger. Meistens hat man noch höhere Strahlungsintensitäten. (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Vor einiger Zeit hieß es noch, dass ein Gesetz kommen soll, das europäische Firmen vor US-Strafzahlungen schützt, falls sie weiterhin gegen die Trump-Sanktionen gegen den Iran verstoßen und so die Haltung der EU unterstützen, die das Nuklearabkommen mit dem Iran retten will. (...)

23. Februar 2019

(...) Am 7. August 2018 ist die aktualisierte Blocking-Verordnung der EU in Kraft getreten, um nach der ersten Runde der reaktivierten US-Sanktionen die Auswirkungen auf die Interessen der EU-Unternehmen, die rechtmäßig Geschäfte mit Iran betreiben, abzumildern. Die Blocking-Verordnung ermöglicht es Wirtschaftsbeteiligten aus der EU, für die durch die extraterritorialen US-Sanktionen verursachten Schäden bei den Urhebern Schadensersatz geltend zu machen. (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Dr.? Ursprünglich stellte ich diese Frage Ihrem Pressesprecher. Doch dessen Antwort war nichtssagend und auf Nachfrage blieb die Antwort aus. (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
15. Februar 2019

(...) und Dr.habil. in zwei unterschiedlichen Fakultäten erworben wurden, ist richtig. Beide stammen von verschiedenen Universitäten in unterschiedlichen Fachrichtungen (Physik Uni München und Mathematik TU München). (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

Wie stehen Sie dazu, dass die EU-Komission die Anwendung des Vorsorgeprinzips in Bezug zu Gesundheitsgefahren beim Ausbau des G5-Mobilfunnetzes verweigert und auf eine Komission 'ICNIRP' verweist, welche die neuen alarmierenden Studien als irrelevant beurteilt, obwohl diese "Komission" lediglich ein privater in Deutschland eingetragener Verein ohne jeden amtlichen Charakter ist, der seine Mitglieder selbst rekrutiert und dabei Fachleute mit abweichenden Meinungen ausschließt? (...)

Verkehr
28. Januar 2019

Sehr geehrter Herr Ervpu,

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Sind Sie und die Partei ÖDP bereit den Werdegang und Verbleibt dieses Motors zu recherchieren und das Ergebnis der Recherchen öffentlich zu machen? (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
19. Dezember 2018

(...) Nichtsdestotrotz bleibt das Thema Mobilität eines meiner Schwerpunkte. Die Betrügereien der Automobilkonzerne bei den Abgastests haben bewiesen, wie dringend die Ära des Verbrennungsmotors beendet werden muss. (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Was streben Sie an, um Mobilfunkgefahren abzubauen und wer leistet Ihnen dabei Widerstand? (...)

Umwelt
31. Oktober 2018

(...) vielen Dank für Ihre Frage, die vermutlich nicht nur Sie bewegt. – Der Insektenschwund hängt zweifellos auch mit dem Einsatz von Pestiziden zusammen. Aber wir beobachten ihn sogar in Gegenden, in denen mit Sicherheit keine Pestizide eingesetzt werden, z.B. in großen Wäldern und in Naturschutzgebieten. (...)

EU-Parlament 2014 - 2019
MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner
Frage an
Klaus Buchner
ÖDP

(...) Auch Facebook hat Schlagzeilen gemacht, wenn der Algorithmus wieder einen nackten Busen in einem berühmten Gemälde zensiert hat.) Ist dies nicht eine übertriebene, unausgereifte und zu stark zu beeinflussende Maßnahme, um gegen Urheberrechtsverstöße anzugehen? (...)

Recht
13. Juni 2018

(...) Da ich mit dem angesprochenen, sehr komplexen Sachverhalt nicht ausreichend vertraut bin, schicke ich Ihnen anbei die auf englisch formulierte Stellungnahme meiner Fraktion zu diesem Thema. (...)