Jahrgang
1962
Wohnort
St. Georg
Berufliche Qualifikation
Verlagskaufmann
Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Medienberater
Wahlkreis

Wahlkreis 1: Hamburg-Mitte

Wahlkreisergebnis: 10,2 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste, Platz 60
Parlament
Hamburg
Alle Fragen in der Übersicht

(...) seit jahren ist der ndr sponsor des HSV. inwieweit läßt sich das mit dem neutralitätsgebot und einer unabhängigen berichtserstattung vereinbaren. welche finanziellen hilfen, wie umschuldungen und bürgschaften, hat der senat dem hsv zukommen lassen. (...)

Von: Senax Cbuy

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) warum hast Du bis heute noch keine Frage von "abgeordnetenwatch" beantwortet? (...)

Von: Wna Nyoref

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

28Sep2018

(...) Als Mieterin einer Wohnungsgenossenschaft mache ich mir Sorgen um die Wohnungspolitik, wie diese durch die Politiker mit gespaltener Zunge vertreten wird. Einerseits sollen bezahlbare Wohnungen her, andererseits geht man „über Leichen“, wenn es darum geht, Bürger aus für sie bezahlbaren Wohnungen zu drängen. (...)

Von: Fvrtevq Obepureg

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich als Bewohner unseren schönen Küste frage Sie, wann Sie die Kreuzfahrtschiffe bezüglich der Emmissionswerte in den Fokus nehmen werden. Wie Sie sicherlich wissen, ist der Aufwand hier wesentlich geringer und trifft auch keine Einzelpersonen. (...)

Von: Oreaq Fgüeraohet

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Werden gegenwärtig von der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen im Stadtteil St. Georg Sozialwohnungen von der Belegungsbindung freigestellt...

Von: Ovetvg haq Ervauneq Trefgzrvre-Unytznaa

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 8Feb2017

(...) ich würde gerne wissen wie Sie zur Entfristung von Arbeitsverträgen innerhalb der FHH stehen. (...)

Von: Qvrex Ubyyr

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Warum unterstützen sie eine Verfassungsänderung die die beispielhafte direkte Demokratie in Hamburg aushebelt? Das beantragte Verfahren für „Bürgerschaftsreferenden“ unterwandert von BürgerInnen initiierte Volksabstimmungen und lässt keine Gegenvorschläge zu. Die Eile und Weise, in der SPD, CDU mit Ihrer Unterstützung Bürgerschaftsreferenden ohne Beteiligung der BürgerInnen durchdrücken wollen, ist undemokratisch und diesem Instrument nicht würdig. (...)

Von: Oravtab qry Evb

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Verbraucherschutz 13März2015

Herr Müller,

wie stehen Sie persönlich und wie stehen die Grünen in Hamburg zur Legalisierung von Marihuana und Haschisch? Wird es in...

Von: Ovetre Genynh

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

13März2015

Wie stehen Sie zum aktuellen WLAN-Gesetzesentwurf §8TMG? Offenes unkommerzielles Wlan wird damit fast unmöglich. (...)

Von: Orawnzva Cbccr

Antwort von Farid Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
9 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UN-Migrationspakt: Antrag der AfD-Fraktion

28.11.2018
Dagegen gestimmt

Verkauf der HSH Nordbank

13.06.2018
Dafür gestimmt

"Tag der Reformation" wird zum Feiertag

28.02.2018
Dafür gestimmt

16 Milliarden für HSH Nordbank-Rettung

09.12.2015
Dafür gestimmt

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.