Fragen und Antworten

Frage an
Farid Müller
DIE GRÜNEN

(...) Die jungen Leute die ein soziales freiwilliges jahr absolvieren, sollten auch frei mit dem HVV fahren dürfen. Dies hat Sinn, (...)

Familie
18. Januar 2020

(...) Uns GRÜNEN ist es sehr wichtig, dass freiwilliges Engagement in unserer Stadt umfassend gefördert wird und dass die engagierten Hamburgerinnen und Hamburger die Anerkennung erhalten, die sie sich durch ihre wichtigen Dienste für den Zusammenhalt in unserer Stadt verdienen. Das gilt auch und in besonderem Maße für diejenigen, die sich im Rahmen von Freiwilligendiensten ohne Bezahlung für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl einsetzen. (...)

Abstimmverhalten

Über Farid Müller

Ausgeübte Tätigkeit
MdHB, Medienberater
Berufliche Qualifikation
Verlagskaufmann, Kommunikationswirt
Geburtsjahr
1962

Farid Müller schreibt über sich selbst:

Für mich ist Politik vor allem Zuhören. Als Abgeordneter für Mitte in der Bürgerschaft habe ich mich immer für die Stadtteile im Herzen Hamburgs eingesetzt, ohne das Gesamtwohl der Stadt aus dem Blick zu verlieren. Mit meinen Rathaus Kaffeetreffen bin ich in allen Stadtteilen und immer wenn Probleme gelöst werden müssen vor Ort. Meine politische Erfahrung gekoppelt mit viel Einsatz helfen, Probleme ins Rathaus zu tragen und für Lösungen zu sorgen – sei es mehr mobile Spritzentauschmöglichkeiten für Drogenabhängige auf St. Pauli, mehr Straßensozialarbeit für die Trinkerszene auf dem Hansaplatz, die Entwicklung der neuenCarl-Petersen-Straße in Hamm, die sichere Unterbringung von lesbisch-schwulen-queeren Geflüchteten in der Stadt, mehr Fördermittel für die Live Music Clubs oder der barrierefreie Fahrstuhl im Jugendkulturzentrum am Stintfang. Seit 25 Jahren bin ich nun bei den Grünen, seit über zwanzig Jahren in der Bürgerschaft. In dieser Zeit habe ich vieles erreicht, darunter z.B. die Hamburger Ehe als Wegbereiter der Ehe für Alle. Jetzt merke ich, dass wir Grüne aktuell eine große Chance haben, St. Pauli, die Neustadt und die Altstadt, St. Georg, die Hafencity, Hammerbrook und Borgfelde sowie Hamm und Horn noch grüner zu machen. Ich bin sehr motiviert und will weiter mit anpacken!
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Hamburg
2020 - heute

Fraktion: GRÜNE
Eingezogen über den Wahlkreis: Hamburg-Mitte
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Mitte
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
60

Kandidat Hamburg
2020

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg-Mitte
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Mitte
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
60

Abgeordneter Hamburg
2015 - 2020

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Hamburg-Mitte
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Mitte
Wahlkreisergebnis:
10,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
60

Kandidat Hamburg
2015

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg-Mitte
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Hamburg-Mitte
Wahlkreisergebnis:
10,20 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
60

Abgeordneter Hamburg
2011 - 2015

Kandidat Hamburg
2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg - Mitte
Wahlkreis:
Hamburg - Mitte

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg Mitte
Wahlkreis:
Hamburg Mitte

Abgeordneter Hamburg
2008 - 2011

Kandidat Hamburg
2008

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg - Mitte
Wahlkreis:
Hamburg - Mitte

Abgeordneter Hamburg
2004 - 2008

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Hamburg-Mitte
Wahlkreis:
Hamburg-Mitte
Listenposition:
12