Fragen und Antworten

Frage an
Elisabeth Winkelmeier-Becker
CDU

(...) So muss es auch endlich mit den Abiturprüfungen geschehen. Denn inwieweit kann die Regierung bitte diese zusätzliche Last des Abiturs auf hunderttausende Schüler bundesweit weiterhin begründen und uns zumuten?

Bildung und Erziehung
24. März 2020

(...) nach dem einstimmigen Beschluss der Kultusministerkonferenz am Mittwoch, alle Prüfungen durchführen zu wollen, hat die nordrhein-westfälische Ministerin für Schule und Bildung, Yvonne Gebauer, heute Morgen den Fahrplan für NRW vorgestellt. Demnach starten die Abiturprüfungen am 12. Mai und werden bis zum 25. Mai durchgeführt. (...)

Frage an
Elisabeth Winkelmeier-Becker
CDU

Warum werden im Rahmen der Corona-Krise nicht die Gefährdeten (im Gesundheitssystem Registrierten) isoliert, anstatt die gesamte Bevölkerung?

Innere Sicherheit
20. März 2020

(...) Die älteren, geschwächten oder vorerkrankten Menschen in eine strikte Zwangsquarantäne zu schicken wäre außerdem mit noch deutlich gravierenderen Eingriffen für die Betroffenen verbunden, als die nun angeordneten Maßnahmen, und hätte kaum Akzeptanz gefunden. (...)

Frage an
Elisabeth Winkelmeier-Becker
CDU

Sehr geehrte Frau Winkelmeier-Becker,

ich habe von meinem Stromanbieter eine Beitragserhöhung aufgrund gestiegener EEG-Umlage, so die Begründung, von 10,5 % (!) erhalten.

Energie
11. März 2020

(...) Zunächst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass die EEG-Umlage ca. 20 Prozent des Gesamtpreises ausmacht und dieses Fünftel 2020 um 5,5% im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist. Die Erhöhung Ihres Gesamt-Strompreises um 10,5% ist damit seriöserweise also nicht zu begründen. Konkret beträgt die Umlage für 2020 6,756 Cent kWh. (...)

Frage an
Elisabeth Winkelmeier-Becker
CDU

(...) als ich heute Morgen gehört habe, dass Annegret Kramp-Karrenbauer als Parteivorsitzende und designierte Kanzlerkandidatin zurückgetreten ist, ist mir ein großer Schreck in die Glieder gefahren, den ich noch nicht überwunden habe. Deshalb schreibe ich Ihnen jetzt. (...)

Soziales
10. Februar 2020

(...) Beispielsweise sehe ich das Modell der „Deutschlandrente“ durchaus positiv, (s. (...) Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2020 erwartet. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus
"Bad Honnef-Rhöndorf"
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Politisches Leben, Parteien
24.10.2017
Bundeszentrale für politische Bildung
"Bonn"
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Politisches Leben, Parteien
24.10.2017
Katholisch-Soziales Institut der Erzdiözese Köln
"Siegburg"
Deutschland
Mitglied des Kuratoriums
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24.10.2017
Bundesverband Deutscher Stiftungen e.V.
Berlin
Deutschland
Mitglied des Parlamentarischen Beirates
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24.10.2017

Über Elisabeth Winkelmeier-Becker

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Studium der Rechtswissenschaften, Richterin am Amtsgericht a.D.
Geburtsjahr
1962

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
44,30 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
44,30 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
49,60 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
6

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
49,60 %
Listenposition:
6

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
44,90 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
21

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreis:
Rhein-Sieg-Kreis I
Wahlkreisergebnis:
44,90 %
Listenposition:
21

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: CDU
Wahlkreis:
Rhein - Sieg - Kreis I
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
27

Abgeordnete Bundestag
2004 - 2009

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis:
Rhein - Sieg - Kreis I
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
27
Startdatum: