Niedersachsen Wahl 2017

Neueste Antworten

Niedersachsen Wahl 2017
Portrait von Michael Bernhardt
Frage an
Michael Bernhardt
AfD

Moin Herr Bernhardt,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen Bürgern im Landkreis aufgrund eines miserablen ÖPNV-Angebots vorenthalten.

Verkehr
13. Oktober 2017

(...) Das geschilderte Busangebot ist eine absolute Zumutung und eine wirkliche Missachtung dessen, was der Staat mit den Steuermitteln für seine eigenen Bürger als nötigste Daseinsvorsorge zu leisten hat. Noch ungeheuerlicher ist es, Ihre Steuermittel für Taxentransporte von illegalen Zuwanderer auszugeben, die ebensogut einen Bus oder wenigstens einen Sammelkleinbus nehmen könnten. (...)

Niedersachsen Wahl 2017
Portrait von Hans-Reiner Stroman
Frage an
Hans-Reiner Stroman
DIE GRÜNEN

Moin Herr Stroman,

ich bin der Meinung, dass Mobilität nicht nur aus vier Reifen besteht. Diese Wahlmöglichkeit wird jedoch vielen Bürgern im Landkreis aufgrund eines miserablen ÖPNV-Angebots vorenthalten.

Verkehr
13. Oktober 2017

(...) Sie sind ja, wie Sie richtig bemerkt haben, Brookmerländer wie ich auch. Wenn meine Frau und ich auch dank zweier PKWs entsprechend mobil sind, kann ich bei meiner 82jährigen Schwiegermutter, die ebenfalls in Leezdorf wohnt, genauestens Ihre Klage verstehen. Egal ob Besuche bei Äzten/Ärztinnen, Einkäufe, die Wege zum Friedhof in Hage: sie ist entweder auf uns oder - wir sind beide berufstätig - auf das Taxi angewiesen. (...)

Niedersachsen Wahl 2017
Portrait von Ulf Prange
Frage an
Ulf Prange
SPD

(...) In unserer Branche stehen verkaufsoffenen Sonntage immer wieder zur Debatte. Sollte die bestehende Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Verbindung mit einem konkreten Anlass Ihrer Meinung nach gelockert werden, oder zum Schutz des freien Sonntages bestehen bleiben? (...)

Familie
13. Oktober 2017

(...) Meiner Auffassung nach müssen wir die Arbeitsbedingungen im Handel verbessern. Im Übrigen glaube ich nicht, dass - wie oft behauptet - weitere Sonntagsöffnungen den stationären Einzelhandel gegenüber dem Online-Handel stärken.

Niedersachsen Wahl 2017
Portrait von Christoph Baak
Frage an
Christoph Baak
CDU

(...) In unserer Branche stehen verkaufsoffenen Sonntage immer wieder zur Debatte. Sollte die bestehende Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Verbindung mit einem konkreten Anlass Ihrer Meinung nach gelockert werden, oder zum Schutz des freien Sonntages bestehen bleiben? (...)

Familie
13. Oktober 2017

(...) Das rein wirtschaftliche Umsatzinteresse der Ladeninhaber oder das Shopping-Interesse potenzieller Käufer darf grundsätzlich nicht genügen, um Ausnahmen vom Sonntagsschutz zu rechtfertigen. Wir wollen keine Gleichstellung der sonn- und feiertäglichen Verhältnisse mit den Werktagen. (...)

Niedersachsen Wahl 2017
Portrait von Susanne Menge
Frage an
Susanne Menge
DIE GRÜNEN

(...) In unserer Branche stehen verkaufsoffenen Sonntage immer wieder zur Debatte. Sollte die bestehende Regelung von vier verkaufsoffenen Sonntagen in Verbindung mit einem konkreten Anlass Ihrer Meinung nach gelockert werden, oder zum Schutz des freien Sonntages bestehen bleiben? (...)

Familie
13. Oktober 2017

(...) Und ich persönlich halte sehr viel von Entrümpelung des Lebens, Qualität der Produkte, regionalen und kurzen Wertschöpfungsketten und bin, wie sich hieraus leicht ablesen lässt, eine Unterstützerin der Ideen für eine gemeinwohlorientierte und Postwachstumsökonomie. (...)

Niedersachsen Wahl 2017
Frage an
Tim Harms
DIE GRÜNEN

(...) Für Oldenburg, als wachsende und familienfreundliche Stadt, steht also viel auf dem Spiel. Wie stehen Sie zu dem geplanten Streckenausbau und wie wollen Sie den besorgten Bürgern helfen? (...)

Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen
13. Oktober 2017

(...) ich setze mich mit meiner Partei für eine Güter-Umgehungstrasse ein. Das ist einigen Beschlüssen unserer Partei in Oldenburg und unserer Fraktion im Stadtrat auch zu entnehmen. (...)