Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 48 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 48 Fragen aus dem Themenbereich Schulen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Schulen 15Sep2019

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Von: Qnav Vznav

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 15Sep2019

Wie stehen Sie zur Impfpflicht?

Von: Qnav Vznav

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 5Sep2019

(...) Ich als CDU-Wähler erwarte ein scharfes Einschreiten gegen dieses Vorgehen. (...)

Von: Evpuneq Engu

An:

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Die Situation an der Universität in Tübingen ist uns nicht bekannt. Um Ihre Anfrage zufriedenstellend beantworten zu können, müssen wir mit der zuständigen Wahlkreisabgeordneten Rücksprache halten. (...)

# Schulen 5Sep2019

(...) Ich als AfD-Wähler erwarte ein scharfes Einschreiten gegen dieses Vorgehen. (...)

Von: Evpuneq Engu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 5Sep2019

(...) Ich als CDU-Wähler erwarte ein scharfes Einschreiten gegen dieses Vorgehen. (...)

Von: Evpuneq Engu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 5Sep2019

(...) Ich als SPD-Wähler erwarte ein scharfes Einschreiten gegen dieses Vorgehen. (...)

Von: Evpuneq Engu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 18Aug2019

Sehr geehrte Frau Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin,

in welchem Zeitraum sehen Sie als Ministerin die Inklusion in allen...

Von: Znguvnf Gunyurvz

An:

(...) Dazu gehört, dass sie über alle Bildungsetappen hinweg so gut wie möglich gefördert werden und zur wirklichen Teilhabe befähigt werden. Schulische Inklusion ist eine dynamische Entwicklung in der Schullandschaft, die sich ständig weiter optimiert. (...)

# Schulen 6Juli2019

Wie wollen Sie die deutsche Bildung verbessern? (...)

Von: Eboreg Gubff

An:

(...) Die Schulpolitik steht in der Hoheit der Länder. Um die Vergleichbarkeit der Schulabschlüsse zu gewährleisten, soll der Nationale Bildungsrat auf Bundesebene etabliert werden. In die Entscheidungshoheit der Länder soll damit jedoch nicht eingegriffen werden. (...)

# Schulen 8Juni2019

Lieber Herr Ziemiak,

Warum ist es in den Deutschen Schulen so, dass es noch so ist wie vor 100 Jahren. Also die Digitalisierung kommt nicht...

Von: Nyv Funsvrr

An:

(...) Am 15. März hat der Bundesrat dem DigitalPakt Schule zugestimmt und den Weg für eine Unterstützung der Länder durch die Bundespolitik frei gemacht. Denn grundsätzlich ist die Bildungspolitik in der Verantwortung der Bundesländer. (...)

# Schulen 18März2019

(...) Gespräche im Bekanntenkreis ergaben: Schüler/innen brauchen für den Klima-Kampf auch den zivilen Ungehorsam, also das ungenehmigte Fernbleiben vom Unterricht. Im Grundgesetz kollidieren hier Artikel mit unterschiedlichen Zielen: (...)

Von: Treuneq Ergu

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

(...) Die Frage des Klimas ist DIE zentrale Zukunftsfrage für uns und für die kommenden Generationen. Die Schülerinnen und Schüler, Die Schülerinnen und Schülerße gehen, haben das begriffen und mit „Fridays for future“ etwas in Bewegung gebracht. (...)

# Schulen 15März2019

Sehr geehrter Herr von Notz,

zu Ihrer Antwort vom 13.3. auf die Frage von Herrn Reth betr. Unterrichtsteilnahme kontra Demonstration:...

Von: Qntzne Fvriregfra

An:

(...) Ich denke, ich habe in den bisherigen Antworten an Herrn Reth, gerade der zweiten, klargemacht, dass ich den Protesten der Schülerinnen und Schülern sehr positiv gegenüberstehe und es durchaus begrüßenswert finde, wenn sich junge Menschen, gerade wenn es um derart existenzielle Fragen geht, mit viel Herzblut und Engagement für ihre Zukunft einsetzen. (...)

# Schulen 4März2019

Bis zum welchem Jahr will die FDP die Schulen in der Bundesrepublik modernisieren?

Von: BYVIRE XNVFRE

(...) Wir wollen das Geld aber zielgenau investieren und zunächst die Rahmenbedingungen für weltbeste Bildung schaffen. Geld mit der Gießkanne in das bestehende System zu schütten, macht keinen Sinn. (...)

Pages