Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 987 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 987 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 11Nov2019

Was unternimmt ihre Partei bezüglich des Klimawandels?

Von: Znevr Zrlre

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 10Nov2019

Was unternimmt ihre Partei bezüglich des Klimawandels? ich bin deswegen nämlich etwas beunruhigt. (...)

Von: Znevr Zrlre

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Die Welt will umsteuern und die Erderhitzung auf deutlich unter zwei Grad, möglichst 1,5 Grad, begrenzen. Das schnelle Inkrafttreten des Klimaabkommens macht Mut. Jetzt muss es umgesetzt werden. (...)

# Umwelt 8Nov2019

(...) Sehr geehrte Frau Freitag, ich habe die Befürchtung, dass unser Artenschutz befangen ist. (...)

Von: Xbearyvn Xnfvfxr

An:

(...) Die Zuständigkeit liegt auf lokaler Ebene in Oberhausen, ich habe darauf keinerlei Einfluss. Bitte wenden Sie sich an Ihre zuständigen Ratsvertreter(innen). (...)

# Umwelt 8Nov2019

(...) Zum 2. Mal habe ich "Schwarzrotgold", das Magazin der Bundesregierung Ausgabe 4/2019, im Briefkasten. Warum gibt es zum Thema "Neu denken fürs Klima" ein umfangreiches Gespräch der Professorin für Umweltpolitik, Barbara Praetorius mit dem Bundeswirtschaftsminister, an keiner Stelle des Themen-Heftes aber eine Erwähnung der Tätigkeiten der zuständigen Bundesumweltministerin? (...)

Von: Xney-Wbfrcu Yvccbyq

(...) bezüglich deiner Frage nach der Verantwortlichkeit der Broschüre „SchwarzRotGold“, Ausg. 4, würde ich mich an deiner Stelle an die zuständige Redaktion wenden. Herausgeber der Publikation ist das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in 11044 Berlin. (...)

# Umwelt 8Nov2019

(...) was unternimmt Ihre Partei gegen die Absicht der Kanzlerin, einmal mehr die Autoindustrie zu fördern bzw. den Verkauf insbesondere der teuren Plug-In-Hybrid Fahrzeuge mit Steuergeldern anzukurbeln? (...)

Von: Urvqr Whepmrx

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Sie haben völlig recht - statt großer Fördersummen braucht es vor allem eine echte Verkehrswende. Sprich mehr umweltfreundlichen Verkehr durch die Förderung der Bahn, Rad und Fußgänger. (...)

# Umwelt 7Nov2019

Werden Sie unter Berücksichtigung des ARD-Monitor-Beitrages vom 07.11.2019 der nunmehr geplanten, erhöhten Förderung von Plug-In-Hybrid-Fahrzeugen zustimmen? (...)

Von: Treuneq Xensg

(...) Grundsätzlich sind zwei Dinge zu unterscheiden: Die Kaufprämie für rein batterieelektrische Fahrzeuge und Hybride einerseits und die Vergünstigungen bei der Dienstwagenbesteuerung andererseits. (...)

# Umwelt 5Nov2019

(...) Sollen bei der geplanten CO2-Bepreisung auch die durch Produktion und Transport von Erdgas auftretenden Emissionen unverbrannten Methans berücksichtigt werden? (...)

Von: Xnv Fvzzrey

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Nov2019

(...) Sollen bei der geplanten CO2-Bepreisung auch die durch Produktion und Transport von Erdgas auftretenden Emissionen unverbrannten Methans berücksichtigt werden? (...)

Von: Xnv Fvzzrey

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Nov2019

(...) Elektromobilität wird auch von Ihnen und Ihrer Partei gefordert und unterstützt. Wie stehen Sie aber zu den Problemen, die sich mit der Förderung der großen Menge von Lithium ergeben? (...)

Von: Zngguvnf Zrvaoret

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4Nov2019

(...) Sehr geehrte Frau Hoffmann, ich gebe zu, beim derzeitigen Stand der Technik halte ich die angestrebete E-Mobilität für verwerflich und vorsätzlich rücksichtslos gegenüber den Menschen. (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

An:
Bettina Hoffmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4Nov2019

(...) Sehr geehrte Frau Göring-Eckardt, ich binfür ein striktes Verbot der E-Autos, mit der gegenwärtigen Technologie. (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

An: Porträt von Katrin Göring-Eckardt, lächelnd, in rotem Kleid, mit schmaler brauner Halskette

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 4Nov2019

(...) laut einer am 17.04.2019 vom Ifo-Institut in München vorgestellten Studie eines Kölner Physik-Professors (https://focus.de/10604434) entlasten Elektroautos die deutsche Klimabilanz nur auf dem Papier. In Wirklichkeit erhöhen sie den CO2-Ausstoß sogar, wenn man den CO2-Ausstoß bei der Herstellung der Batterien und den deutschen Strom-Mix berücksichtigt. (...)

Von: Rqtne Senax

An:
Gerhard Zickenheiner
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages