Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 14259 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 14259 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Soziales 27Juli2018

(...) ich möchte Sie gerne einmal fragen, ob und inwiefern es Überlegungen zur Abschaffung einer "Homo-Heilungs-Therapie" Ihrerseits gibt. Da diese fragwürdige Behandlung bereits in vielen Ländern untersagt ist, wundere ich mich bei einem fortschrittlichen Entwicklungsstand Deutschlands sehr, dass Derartiges noch praktiziert werden darf. (...)

Von: Wnfzva Cevam

(...) Herzlichen Dank für Ihre Zuschrift. Ich freue mich, wenn Sie mich direkt über meine Büroadresse kontaktieren, gerne auch via Mail. Dann antworte ich Ihnen ganz unmittelbar. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Soziales 27Juli2018

(...) Ich würde mich freuen, wenn nicht nur wir Psychologen, Pädagogen, Soziologen, Sozialarbeiter, Lehrer und Erzieher auf einen wertschätzenden Umgang miteinander achten würden, sondern wenn dies auch irgendwann einmal in der Politik ankommen würde! Dazu würde u. (...)

Von: Wnfzva Cevam

(...) Dass es noch immer pseudo-therapeutischen Eingriffe gibt, die die sexuelle Orientierung von Menschen verändern wollen, verurteilen wir auf das Schärfste. Solche Eingriffe gehören abgeschafft! (...)

# Gesundheit 27Juli2018

(...) Es ist nun schon lange kein Geheimnis mehr, dass sogenannte „Konversionstherapien“ nicht wirksam sind, sondern im Gegenteil (besonders bei Jungendlichen) schwere psychische Störungen noch sich ziehen. In Malta und einigen Regionen Spaniens sind besagte Therapien schon verboten und viele Mediziner verurteilen Konversionstherapien stark. Warum jedoch tut sich die Bundesregierung so schwer damit diese in Deutschland auch zu verbieten? (...)

Von: Znk Cyvrfxr

An:

(...) In einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Drs. 18/11334 vom 27.02.2017 wird das Thema „Konversionstherapien" aufgegriffen. Darin heißt es: (...)

(...) Deutsche Ärztetages, sowie einer Vielzahl von Mediziner*innen und Expert*innen, immer noch nicht verboten. Diese Therapie ist nicht nur nachweislich unwirksam, sie gefährdet auch die psychische Gesundheit der Betroffenen, die meist von ihren Eltern dazu gezwungen werden. Ich kann mir nicht erklären, warum solche Therapien in einem Land, das die Ehe für alle eingeführt hat, weiterhin gestattet sind. (...)

Von: Nfgevq Arhznaa

(...) Homosexualität ist keine Krankheit, demnach muss sie auch nicht geheilt werden. Ich würde Initiativen hinsichtlich eines Verbots von Konversionstherapien unterstützen. (...)

# Gesundheit 27Juli2018

(...) 1. Welche Maßnahmen schlägt Ihre Partei vor, um diese Keime zu bekämpfen? (...)

Von: Wüetra Znqrln

An:
Ingrid Remmers
DIE LINKE

(...) 1. Das einfachste und wirksamste Mittel ist mehr Personal in den Krankenhäusern: Es fehlen derzeit mindestens 100.000 Pflegekräfte in den Krankenhäusern. Auch bei anderen für die Hygiene zentralen Berufsgruppen (z.B. Reinigung und Sterilisation) herrscht massiver Personalmangel. (...)

# Gesundheit 27Juli2018

Sehr geehrter Herr Spahn! (...) Da Sie, Herr Spahn, ohnehin Pflegekräfte im Ausland anwerben möchten, wäre es schon ein Gebot der Vernunft, zuerst einmal diese Menschen nachträglich als Einwanderer zu akzeptieren und ihnen den notwendigen und beruhigenden Status für ihren weiteren Verbleib in Deutschland zuzugestehen. (...)

Von: Urvqr Whepmrx

An:

(...) Der Kontakt zu den Mitbürgern ist mir persönlich sehr wichtig. Zum direkten Kontakt gehört für mich aber auch, dass mir die wesentlichen Daten - also zumindest der Name, die Anschrift und eine E-Mail-Adresse - meines jeweiligen Gegenübers bekannt sind. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 26Juli2018

(...) Warum wird eines der zentralen Innovationsfelder Energie- und Umwelttechnik von der FDP nicht auch so formuliert. Stattdessen muss ich Formulierungen wie das "Ende des deutschen Sonderweges" als German Angst interpretieren. An der Stelle würde der FDP der oft formulierte Mut besonders gut. (...)

Von: Puevfgbcu Züyyre

(...) Wir sehen keinen Widerspruch zwischen ökologischer Verantwortung und wirtschaftlicher Dynamik. Die Klimaziele sind aber europäisch bestimmt, weshalb nationale Alleingänge keinerlei Nutzen haben. Das ist nicht Politik, sondern Physik. (...)

Sehr geehrter Herr Lehmann, würden Sie sich für ein Verbot der Conversion-Therapie "Homo-Heilung" stark machen"?

Gruß Dr....

Von: Thragure Crefpurvq

An:
Sven Lehmann
DIE GRÜNEN

(...) Pseudotherapien, die sich gegen Homosexualität oder die sexuelle Orientierung richten, sind daher grundsätzlich gefährlich. Der Staat hat nach Artikel 2 Absatz 2 des Grundgesetzes (GG) das Recht und die Pflicht, das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit zu schützen. (...)

# Gesundheit 26Juli2018

(...) in Deutschland ist die “Conversion Therapie” eine zugelassene Methode, die Homosexuelle "umpolen" soll und das zum Teil mit Therapieformen, die psychische Schäden hinterlassen können. Sind Sie wirklich der Meinung, dass Homosexualität krankhaft ist? (...)

Von: Qnavryn Xhyyn

(...) Selbstverständlich bin ich sehr gerne bereit, interessierten Bürgerinnen und Bürgern Rede und Antwort zu stehen. Ich möchte Sie jedoch bitten, Ihre Frage unmittelbar an mein Büro zu richten oder mir Ihre Postanschrift mitzuteilen, damit ich Ihnen persönlich eine Antwort zukommen lassen kann. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) warum werden bestands Erwerbsminderungsrentner von der Neuregelung Ihres Rentenpaketes ausgeschlossen? Warum profitieren nur die kommenden Erwerbsminderungsrentner von Ihrem Rentenpaket? Wo bleibt da die Gleichbehandling, die Gerechtigkeit? (...)

Von: Znegva Jnhevfpu

An:

(...)

# Internationales 26Juli2018

Sehr geehrter Herr Klein,

ihr Abstimmungsverhalten zeigt, dass offensichtlich „nicht regieren besser ist als schlecht regieren“ als Maxime...

Von: Eboreg Yöjrafgrva

An:

Sehr geehrter Herr Yöjrafgrva,

zunächst möchte ich Ihnen für Ihre Frage danken. Die Ausstattung der...

# Finanzen 26Juli2018

(...) Glauben Sie, dass die Krise in Europa zu lösen ist, ohne dass sich einer unserer Sektoren in Deutschland (Privathaushalte, Unternehmen, Staat) verschulden? Aktuell entziehen alle Sektoren dem Wirtschaftskreislauf über Ersparnisse Geld und das europäische Ausland kommt dafür mit Schulden auf. (...)

Von: Gubznf Uhß

An: Niels Annen, MdB

(...) Leider bin ich weder Europa- noch Finanzexperte, so dass ich Ihre sehr berechtigte Frage nicht in der Tiefe beantworten kann, die sie verdient. Aber ich kann mit Überzeugung sagen: Wir brauchen eine klare Neuausrichtung der Europapolitik. Das hat uns geleitet, als wir den Koalitionsvertrag zwischen CDU, CSU und SPD geschlossen haben. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.