Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 686 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 686 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 23Dez2019

(...) Am 12. Juli habe ich in dieser Rubrik eine Frage zur Direktversicherung und der existierenden Benachteiligung gestellt. (= skrupelloser rückwirkender Griff in die Tasche der Bürger) (...)

Von: Unenyq Jreare

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Dez2019

(...) am 1.1.2020 tritt die umstrittene KassenSicherungsverordnung in Kraft. Getrieben wird diese Verordnung durch das SPD geführte Finanzministerium. (...)

Von: Naqeé Xveoret

An: Dr. Anton Hofreiter MdB
Dr. Anton Hofreiter
DIE GRÜNEN

(...) Was jedoch klar ist: Vor drei Jahren hat die Große Koalition die Abgabenordnung verabschiedet, also Union und SPD. Damals hat auch unsere Fraktion zugestimmt, aber wir haben schon 2016 einen Punkt klar benannt: Die Bonpflicht wäre nicht nötig, wenn wir es schaffen würden, die Betrugssicherung digitaler Grundaufzeichnungen von Kassen umzusetzen. Bislang gibt es keine als manipulationssicher zertifizierte Kassen. (...)

# Finanzen 22Dez2019

(...) am 1.1.2020 tritt die umstrittene KassenSicherungsverordnung in Kraft. Getrieben wird diese Verordnung durch das SPD geführte Finanzministerium. (...)

Von: Naqeé Xveoret

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Dez2019

(...) am 1.1.2020 tritt die umstrittene, auch von Ihnen kritisierte, KassenSicherungsverordnung in Kraft. Getrieben wird diese Verordnung durch das SPD geführte Finanzministerium. (...)

Von: Naqeé Xveoret

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Dez2019

(...) am 1.1.2020 tritt die umstrittene KassenSicherungsverordnung in Kraft. Getrieben wird diese Verordnung durch das SPD geführte Finanzministerium. (...)

Von: Naqeé Xveoret

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Dez2019

(...) der Vermittlungsausschuss hat heute im Rahmen des Klimaschutzpakets die Erhöhung der Pendlerpauschale von 30 auf 35 Cent beschlossen. (...)

Von: Znegva Oüggare

An:
Omid Nouripour
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 21Dez2019

(...) Herr Gysi, meine Frage an Sie lautet was halten Sie von der Kassenbon Pflicht ab dem nächsten Jahr? Wie wirkt sich das auf den Arbeitsalltag der kleinen Unternehmen aus und was genau ist der tieferer Sinn dieses Gesetzes ? (...)

Von: Fgrsna Fpueöqre

An:
Dr. Gregor Gysi
DIE LINKE

(...) der Gedanke hinter der Kassenbonpflicht besteht darin, Steuerverkürzungen zu vermeiden. Es ist dann festgehalten, welcher Umsatz gemacht wurde, welche Umsatzsteuer bezahlt werden muss, etc. Ich habe aber meine Zweifel, ob sehr viel dabei herauskommt. (...)

# Finanzen 20Dez2019

(...) der Vermittlungsausschuss hat heute im Rahmen des Klimaschutzpakets die Erhöhung der Pendlerpauschale von 30 auf 35 Cent beschlossen. (...)

Von: Znegva Oüggare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 20Dez2019

(...) der Vermittlungsausschuss hat heute im Rahmen des Klimaschutzpakets die Erhöhung der Pendlerpauschale von 30 auf 35 Cent beschlossen. (...)

Von: Znegva Oüggare

An:

(...) Wir fördern klimafreundliche Investitionen, erneuerbare Energien und klimaschonendes Verhalten Wir schaffen neue Regeln zur Vermeidung von Kohlendioxid, organisieren den Kohleausstieg und machen den Ausstoß von CO2 schrittweise teurer. Dabei sorgen wir für sozialen Ausgleich und einen sozialverträglichen Strukturwandel. (...)

# Finanzen 20Dez2019

(...) ich beschäftige mich derzeit mit einer privaten Altersvorsorge. Dabei bin ich auf folgenden Sachverhalt gestoßen: (...)

Von: Gbovnf Tbeavat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 20Dez2019

(...) ich beschäftige mich derzeit mit einer privaten Altersvorsorge. Dabei bin ich auf folgenden Sachverhalt gestoßen: (...)

Von: Gbovnf Tbeavat

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 20Dez2019

(...) soll die von Ihnen geplante Wiedereinführung der Vermögensteuer auch für die SPD und ihre Gesellschaften selbst gelten? (...)

Von: Puevfgbcu Srpugre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.