Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 2696 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 2696 Fragen aus dem Themenbereich Demokratie und Bürgerrechte

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

(...) ich danke Ihnen für Ihre Anfrage. Da Sie viele verschiedene Themenbereiche ansprechen, würde ich mich freuen, Sie bei einer meiner Bürgersprechstunden zu begrüßen, damit wir uns austauschen können und ich Ihnen meine Positionen dazu vollumfänglich erläutern kann. (...)

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

An:
Dr. Manuela Rottmann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

(...) Es ist allgemein und auch mir - teilweise auch aus persönlicher Erfahrung - bekannt, dass in der Volksrepublik China die individuellen Freiheitsrechte, im Vergleich zur Bedeutung der Gemeinschaft, einen anderen Stellenwert haben. Ein ähnlicher kultureller Unterschied kann aber auch in anderen asiatischen Ländern beobachtet werden. (...)

(...) Wird die Politik ein vergleichbares Scoringsystem wie in China einführen, bei dem derjenige belohnt wird, der den Wünschen und Vorstellungen der Politiker entspricht und derjenige bestraft wird, der den Erwartungshaltungen nicht gerecht wird? (...)

Von: Ebynaq Fpuervore

(...) Aus meiner Sicht ist die Situation in Deutschland etwas anders. Vieles richtet sich nicht auf das Wohl der Gesellschaft, sondern den Machterhalt der Regierenden und die Ausgrenzung der einzigen Opposition. Dass es sich bei den Vorhaben der Regierenden und bei den Verunglimpfungen, die damit einher gehen um Initiativen handelt, die dem Wohle der Gesellschaft dienen sollen, denke ich nicht. (...)

(...) Ist Ihnen ferner bekannt - Stellungnahme der StIKO zum Impfgesetzentwurf: "Es ist ein schwerwiegendes Defizit, dass heute in der ärztlichen Approbationsordnung Impfungen nicht als Teil der ärztlichen Ausbildung (z.B. in Form eines Impfkurses) verpflichtend verankert sind. " (...)

Von: Crgen Sevrqevpu

(...) Ihre in Fragen formulierte Position und die Argumente nehme ich gerne zur Kenntnis und bedanke mich dafür. Sie dürfen davon ausgehen, dass ich meine Entscheidungen im Deutschen Bundestag grundsätzlich genau abwäge und danach votiere. (...)

(...) Wie steht Ihre Partei zu dem geplanten Gesetz? (...)

Von: Uryzn Qhgfpu

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) vom 19.5.2019 Können Sie mir die Diskrepanz bitte erklären? (...)

Von: Crgen Sevrqevpu

An:
Caren Lay
DIE LINKE

(...) Sie haben sich über abgeordnetenwatch.de an mich als Abgeordnete gewandt. Ich habe Ihnen geantwortet, dass ich keine Medizinerin und keine Fachpolitikerin bin und Ihnen die Position meiner Fraktion erläutert. Auf Ihre Nachfrage bezüglich eines Beschlusses des Parteivorstands kann ich nicht eingehen, da ich nicht mehr Mitglied in diesem Gremium bin. (...)

(...) Frage: Sie verweisen ausschließlich darauf, dass ich die Hinweise des RKI studieren soll. Welche Quellen zur Meinungsbildung ziehen Sie noch heran? (...)

Von: Crgen Sevrqevpu

(...) Ich respektiere Ihre Haltung. Wir haben uns nach sorgfältiger Beratung eine andere gebildet. (...)

Sehr geehrte Frau Kipping, danke für Ihre Antwort, jedoch, wenn Sie behaupten, Sie wären gegen Zwang, wie paßt dann: SchulPFLICHT und ImpfPFLICHT zusammen, ohne dass es Zwänge gäbe?? (...)

Von: Crgen Sevrqevpu

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

(...) DIE LINKE setzt sich, anders als Minister Spahn dafür ein, dass der kollektive Schutz vor vermeidbaren Infektionen für alle auf Grundlage von transparent zustande gekommenen und nachvollziehbaren Empfehlungen erhöht wird. Wir verteidigen das Recht der Unversehrtheit und das Recht auf Schutz der Gesundheit - der eigenen und der Kinder. (...)

(...) Warum ist ein Kopftuchverbot für Kinder und Heranwachsende Muslime, kein Gesetzesbruch des Grundgesetzes? Wie vereinbaren Sie diese Forderung mit der Religionsfreiheit? (...)

Von: Oryn Znmqn

An:

(...) Kindergärten, Schulen und Hochschulen werden immer vielfältiger. Überall in Deutschland nehmen Pädagoginnen und Pädagogen diese Vielfalt als Herausforderung an und sorgen für ein faires Miteinander und gleiche Chancen für alle. Dennoch werden Kinder, Jugendliche und Studierende aufgrund der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität in Kindergärten, Schulen und Hochschulen benachteiligt. (...)

(...) was halten Sie und Ihre Partei eigentlich von einem verbindlichen Lobbyregister, um den Einfluss vo Lobbyisten auf die Politik nachprüfen zu können? Außerdem würde ich gerne wissen was Sie von dem Interviewabbruch zwischen Björn Höcke und dem ZDF halten. (...)

Von: Ynef Ohffr

(...) Transparenz unterstützen wir immer gern. Zu Interviewabbrüchen der Kollegen der AfD äußere ich mich allerdings nicht. (...)

Pages