Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1080 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1080 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 2Jan2020

(...) Und wenn nein: Was plant die aktuelle Bundesregierung in dieser Legislaturperiode, in dem Bereich zu tun? Für mich ist es ein unhaltbarer Zustand, dass dort Atommüllfässer z.T. direkt vor den europäischen Küsten vor sich hin rosten und wir nur dabei zusehen. (...)

Von: Crgre Zrlre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Jan2020

(...) Deshalb meine Frage: Wie ist dort aktuell der Stand? Gibt es konkrete Pläne zur Rückholung noch intakter Fässer? Gibt es mittlerweile internationale Absprachen mit Ländern, die ebenfalls an diesen Aktionen beteiligt waren? (...)

Von: Crgre Zrlre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 1Jan2020

(...) Was ist die Haltung von B90/DG zum CNG-Motor als sofort verfügbare und klimaschonende Übergangstechnologie zu Wasserstoff? (...)

Von: Ibyxre Jbpureznvre

An:
Kai Gehring
DIE GRÜNEN

Herzlichen Dank für Ihre Mail!
Unser Büro ist bis zum 6. Januar nicht besetzt. Wir melden uns nach den Feiertagen im neuen Jahr bei Ihnen....

# Umwelt 31Dez2019

Weshalb werden keine Vorgaben für Kleinkrafträder, insbesondere in der Kategorie bis 45km/h schnell, die einen sehr hohen Schadstoffanteil ausstossen weiterhin zugelassen oder gibt es hier mittelfristig einen Zwang auf E- Fahrzeuge umzusteigen?

Von: Nyoerpug Jrgmry

Sehr geehrter Herr Jrgmry,

vielen Dank für Ihre Frage. Ich nehme die Beantwortung von Bürgeranfragen aus...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 30Dez2019

Werden Sie sich dafür einsetzen, das der Klimaschutz ins Grundgesetz aufgenommen wird? (...)

Von: Puevfgvan Yvccf

An:

Sehr geehrte Frau Lipps,

vielen Dank für Ihre Anfrage via abgeordnetenwatch.de.

Aus Transparenzgründen habe ich mich entschieden,...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Umwelt 30Dez2019

Werden Sie sich dafür einsetzen, das der Klimaschutz ins Grundgesetz aufgenommen wird? (...)

Von: Puevfgvan Yvccf

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 29Dez2019

(...) Können Sie etwas dafür unternehmen, dass sich die Grünen gegen die breite Einführung der Elektroautos einsetzen, genauso wie gegen die derzeitigen Spritschlucker, nachdem ja beide nahezu gleich klimaschädlich sind? (...)

Von: Fgrsna Ervpu

An: Dr. Anton Hofreiter MdB
Dr. Anton Hofreiter
DIE GRÜNEN

(...) Essentiell notwendig dafür sind: 1) die Investitionen für Schiene, ÖPNV und Radverkehr massiv auszuweiten, statt die Pendlerpauschale, von der vornehmlich Gutverdiener profitieren, zu erhöhen 2) ökologisch schädliche Ausgaben des Staates, wie etwa die steuerliche Verbilligung von Diesel und Kerosin, zu beenden (...)

# Umwelt 28Dez2019

(...) Innerhalb von homogenen Stoffen, zu denen die Luft gehört, sind Reflexionen nicht möglich ( https://www.dmg-ev.de/wp-content/uploads/2015/12/treibhauseffekt.pdf ). Warum machen Sie trotzdem am CO2-Gehalt der Luft den Treibhauseffekt fest?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Beim Themenbereich CO2-Politik orientieren wir uns an den Ergebnissen und Forschungen von wissenschaftlichen Einrichtungen und deren Wissenschaftler*innen. Weitere Infos zum Thema CO2-Ausstoß und Klimaschutz finden Sie unter anderem unter https://www.annalena-baerbock.de/kategorie/themen/klima-und-energie/ (...)

# Umwelt 28Dez2019

(...) Hallo Frau Schulte, Können Sie mir erklären, warum die SPD jetzt mit einem Tempolimit vorprescht? (...)

Von: Znegva Tehaqra

An:

(...) Die SPD Fraktion im Deutschen Bundestag hat vor einigen Wochen, gegen den Antrag der Grünen auf Einführung eines Tempolimits gestimmt, weil dieses Vorhaben nicht Teil des Koalitionsvertrages mit CDU/CSU ist. (...)

# Umwelt 28Dez2019

(...) gedenkt die Bundestagsfraktion der Grünen etwas konkretes gegen die Geschäftspraktik, die in diesem Tweet ersichtlich ist zu unternehmen? (...)

Von: Znep Tvyoreg

An:
Daniela Wagner
DIE GRÜNEN

(...) Wir fordern daher von der Bundesregierung, den Begriff der „fahrlässigen Obsoleszenz“ eindeutig zu definieren und bei der Weigerung eines Herstellers im Rahmen der Produktlebensdauer Ersatzteile oder Softwareupdates zur Verfügung zu stellen, dies mit einem Bußgeld zu belegen. (...)

# Umwelt 27Dez2019

(...) durch das Klimapaket werden private Autofahrer zunehmend belastet, aber wie werden die Fahrer eines Firmenwagens belastet die das Fahrzeug auch privat nutzen können. (...)

Von: Sevrquryz Qbyyr

An:

(...) Die Große Koalition hat sich auf ein wichtiges Klimaschutzprogramm geeinigt. Es macht die Klimaziele verbindlich, stärkt den Wirtschaftsstandort und sorgt dafür, dass es dabei sozial gerecht zugeht. Eine Übersicht über alle Regelungen finden Sie unter folgendem Link: (...)

# Umwelt 27Dez2019

(...) durch das Klimapaket werden private Autofahrer zunehmend belastet, aber wie werden die Fahrer eines Firmenwagens belastet die das Fahrzeug auch privat nutzen können. (...)

Von: Sevrquryz Qbyyr

(...) Der CO2-Preis, dessen Einführung Bundestag und Bundesrat Ende 2019 im Rahmen des Klimaschutzpakets der Bundesregierung beschlossen haben, ist zunächst einmal von den Unternehmen zu entrichten, die fossile Brennstoffe in den Handel bringen. Im Bereich des Automobilverkehrs werden dies also die großen Mineralölkonzerne sein. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.