Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2013-2017 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 192 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 192 Fragen aus dem Themenbereich Sicherheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Sicherheit 13Aug2013

Im Zusammenhang mit Kundgebungen in Solidarität mit Bradley Manning war ein Piraten-Vertreter, der sich gegen die Anschaffung von Kampfdrohnen...

Von: Ryxr Mjvatr-Znxnzvmvyr

An:
Jonas Aust
PIRATEN

Sehr geehrte Frau Zwinge-Makamizile,

ich sehe es genau so wie der Pirat mit dem Sie gesprochen haben.
Also würde mich mich gegen die...

# Sicherheit 13Aug2013

Ihre Kollegin Agnes Brugger hat bei der BT-debatte am 31.1.2013 eindeutig Position gegen Kampdrohnen genommen.
Wie stehen Sie zu Entwicklung...

Von: Ryxr Mjvatr-Znxnzvmvyr

An:
Bartosz Lotarewicz
DIE GRÜNEN

(...) Wir Grüne werden uns gegen die Anschaffung von Kampfdrohnen durch die Bundeswehr und international für ein Verbot autonomer Waffen einsetzen. Wir sagen "Keine Waffen für Diktatoren", deshalb lehnen wir den Export von Waffen an autokratische Regime ab. (...)

# Sicherheit 12Aug2013

Sehr geehrter Herr Monstadt,

zum Start Ihrer 2. Wahlkampfsaison hatte ich heute folgendes Erlebnis in Schwerin, Grabenstraße , in...

Von: Xynhf-Wüetra Raqr

Sehr geehrter Herr Ende,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage und entschuldigen Sie bitte die verzögerte Antwort.
Eine...

# Sicherheit 11Aug2013

Sehr geehrter Herr Arnold,

unter

Atomare Gefahr auch bei uns in Deutschland - der Freitag
...

Von: Gnawn Tebßznaa

An:

(...) Ich vertrete die Position, dass zwischen den beteiligten Nationen der NATO eine Lösung gefunden werden muss, dass Europa von taktischen Atomwaffen frei wird. Bei derartigen Verhandlungen zwischen Bündnispartnern muss Deutschland seine Position mit Nachdruck einbringen. (...)

# Sicherheit 11Aug2013

Welche Ziele wollen Sie in Ihrer künftigen Abgeordneten-Tätigkeit - vorausgesetzt Sie werden gewählt - zur Geltung bringen im Politikbereich...

Von: WBNPUVZ TNEFGRPXV

(...) Auf der Seite der Exekutive, also der Ministerien, werde ich mich dafür einsetzen, dass es ein ressortübergreifendes Budget für zivile Krisenprävention und Friedensförderung gibt, das der Ressortkreis zum Aktionsplan "Zivile Krisenprävention, Konfliktlösung und Friedenskonsolidierung" verwaltet. Ressortübergreifende Budgets sind haushaltsrechtlich möglich, wenn bestimmte Regeln beachtet werden. (...)

# Sicherheit 10Aug2013

Hallo Herr Brandt,

wie komme ich an die Tor-Software?

Herzliche Grüße
Martina Eirich

Von: Znegvan Rvevpu

An:

(...) Außerdem verteilen die Piraten auf ihren Kryptoparties DVDs mit dieser und weiterer Software. (...)

# Sicherheit 9Aug2013

Sehr geehrter Herr Friedrich,

vor kurzem haben Sie die Deutschen aufgerufen, selbst mehr für den Schutz ihrer Daten zu tun....

Von: Znevhf Zrffrefpuzvrq

(...) vielen Dank für Ihre Frage vom 9. August zum Schutz von privater E-Mail-Kommunikation. Das Thema, wie wir unsere internetbasierte Kommunikation gegen den Zugriff unberechtigter Dritter wirksam schützen können, ist - wie Sie zu recht anmerken - zentral für unsere globalisierte Welt. (...)

# Sicherheit 8Aug2013

Hallo Matthias,
was genau stellst Du Dir vor, wie Du gerade im Ländlichen Raum die Freiwilligen Feuerwehr en unterstützten kannst oder...

Von: Naqeé Yruznaa

An:
Mathias Krebs
Einzelbewerber

(...) Wo drückt der Schuh bei den Feuerwehren in unserem Ländlichen Raum am meisten? (...) Ich könnte mir vorstellen, dass es vom Bund Fördermittel für die Erneuerung von Gerätehäusern geben könnte. (...)

# Sicherheit 7Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die Bundeswehr hat im Zuge des ISAF-Einsatzes festgestellt, dass die in Deutschland standardmäßige...

Von: Crgre Qnjb

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Mail, in der Sie mir Fragen zur Verwertung bzw. Unbrauchbarmachung von Bekleidung und persönlicher Ausrüstung im Rahmen der Rückverlegung der Bundeswehr aus Afghanistan stellen. Ich habe mich daraufhin an die Bundeswehr gewandt und hierzu Auskunft erhalten. (...)

# Sicherheit 7Aug2013

Sehr geehrter Herr Jäger,

Der Vizepräsident des Deutschen Schützenbundes hat die Bundestagsparteien zur anstehenden Bundestagswahl...

Von: Wbpura Yhqjvt

An:

(...) Der Gedanke, dass sich Ordnungsbehörden Zugang zu Privathäusern erzwingen um dort die Aufbewahrung legal gemeldeter Waffen zu kontrollieren erzeugt bei mir großes Unwohlsein. Dass die Waffenbesitzer dann auch noch gezwungen werden, diese Kontrollen zu bezahlen erinnert mich an totalitäre Systeme. Hand aufs Herz, Herr Ludwig! (...)

# Sicherheit 6Aug2013

Frau Nahles, sehen wir uns in Büchel am Wochenende?

Von: Knagur Unyy

An:

Sehr geehrte Frau Hall,

nein, am Wochenende bin ich in meinem Wahlkreis, u.a. in Polch, Sinzig und Adenau, unterwegs:...

# Sicherheit 5Aug2013

Sehr geehrte Frau Hasselfeldt,

die zu Tage geförderten, auch in Deutschland stattfindenen umfassenden Aktivitäten verschiedener...

Von: Wbfrs Jntvatre

(...) Die aktuelle Debatte führt uns zu dem immer wiederkehrenden Thema des richtigen Verhältnisses zwischen Sicherheit und Freiheit im IT-Zeitalter. Unser Staat hat die Pflicht, seine Bürger zu schützen und seine Freiheiten und Grundrechte zu achten. (...)

Pages