Fragen an die Kandidierenden — Bundestag 2009-2013 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 7703 Fragen.

Sie sehen 7703 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

Guten Tag Herr Schockenhoff,

wie beurteilen Sie die Tatsache, daß in der Bundesrepublik trotz säkularer Grundausrichtung und des...

Von: Wüetra Urore

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Sep2009

perseverare diabolicum, FDP!

Frage: warum stellt die "F"DP die Kapitalinteressen der Nuklearindustrie über unser per Grundgesetz...

Von: Vatr Snhfg

An:

(...) bis Erneuerbare Energien in ausreichendem Umfang grundlastfähigen Strom erzeugen können, brauchen wir die friedliche Nutzung der sicheren Kernenergie. Nur so können die Klimaschutzziele erreicht werden. (...)

In denn letzten Monaten ist mir ein Defizit im öffentlichen Nahverkehr aufgefallen. Gerade bei Heimfahrten an Abenden, sind sehr lange Pausen im...

Von: Pnefgra Thvyyrnhzr

An:
Christine Denz
DIE GRÜNEN

(...) Konkret zu der Beantwortung Ihrer Frage: Das erste Ziel ist für Bündnis 90/Die Grünen die Einführung des (zuverlässigen!!!) Ein-Stunden-Taktes auf der Strecke Stgt - Würzburg und die entsprechende Anbindung der Orte aus dem Main-Tauber- und dem Neckar-Odenwald-Kreis. Zuverlässig deshalb, weil auch meine eigene Erfahrung lehrt, dass es viele Verspätungen auf dieser Strecke gibt - angesichts des derzeitigen ZWEI-Stunden-Taktes ein Skandal! (...)

# Wirtschaft 26Sep2009

perseverare diabolicum, FDP!

Frage: warum stellt die "F"DP die Kapitalinteressen der Nuklearindustrie über unser per Grundgesetz...

Von: Vatr Snhfg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Fischer,

ihr Unwillen, hier Fragen zu beantworten, lässt mich darauf schließen, dass Sie dem Internet als Medium zum...

Von: Xngueva Orpxre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Hemker,

was halten Sie davon, dass das Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen Korruption (UNCAC) bis heute noch...

Von: Jbytnat Ebys

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Schmidt,

ich finde Ihr Parteiprogramm sehr dünn, bis auf die Themen Internet etc..

Zwar ist das für mich kein...

Von: Znk Fpuzvqg

An:
Birger Schmidt
PIRATEN

(...) Ich bin der Ansicht, dass nach einer Übergangszeit Renten, Arbeitslosengeld und Sozialhilfe komplett durch ein bedingungsloses Grundeinkommen oder eine negative Einkommenssteuer ersetzt werden sollten. Das vereinfacht die Verwaltung enorm und ist gerechter. (...)

Sehr geehrter Herr Klodt,

die FDP begründet viele ihrer politischen Forderungen ja mit dem Eintreten für die Freiheit der Bürger. Wie sieht...

Von: Jbystnat Ebys

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Rupp,

im Kandidaten-Check unter dem Punkt "Länderfusion" sprechen Sie sich dafür aus, die Stadtstaaten abzuschaffen....

Von: Oreauneq Fryyurvz

An:
Jörg Rupp
DIE GRÜNEN

(...) Gerade Stadtstaaten und kleine Bundesländern profitieren auch überdimensional vom Lastenausgleich, den ich grundsätzlich für richtig und wichtig halte. Als ersten Schritt schlage ich daher vor, die Stadtstaaten abzuschaffen und an eines der umliegenden Bundesländer anzugliedern. Die Stadtstaaten als kleinste Einheiten sind meines Erachtens nicht mehr zu vertreten, ihre scheinbare Unabhängigkeit ein unnötiger Ballast. (...)

Hallo, Herr Waldow,

1998 haben mein Mann und ich ein Bürgerbegehren initiiert. Letztlich wurde dieses wegen eines Formfehlers...

Von: Hgr Yrfpuxr

An:
Michael Waldow
FÜR VOLKSENTSCHEIDE

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Ich trete zur Bundestagswahl an, um mich für die Einführung von Volksentscheiden einzusetzen. Dazu sind folgende Gesetzesänderungen notwendig: (...)

Herr Dr. Castellucci,

aufgrund welcher Überzeugung/Argumente haben sie für die Vorratsdatenspeicherung gestimmt?

Ihre ernst zu...

Von: Fgrcuna Fgebuzrvre

Hallo Herr Strohmeier,

wie kommen Sie denn darauf und verbreiten es auch noch hier? Wie Sie vielleicht wissen könnten, kandidiere ich...

# Finanzpolitik 26Sep2009

Sehr geehrte Herr Pradel,

1. Wenn man den Afghanistaneinsatz sofort abricht und die dafür vorgesehenen
Ausgaben in die Bildung...

Von: Znguvnf Züyyre

An:

Sehr geehrter Herr Müller,

die Höhe der Kosten des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan und anderen Kriegsschauplätzen kann Ihnen sicherlich...

Pages