Fragen an die Kandidierenden — Thüringen 2009-2014 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 47 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 47 Fragen aus dem Themenbereich Umweltpolitik

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Ramelow, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der Linken hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

An:
Bodo Ramelow
DIE LINKE

(...) Im Rahmen dieses Vorhabens spielt auch die Wasserkraft eine wichtige Rolle. Wir sind der Auffassung, dass zwar die Spielräume für neue große Kraftwerke in Thüringen weitgehend ausgeschöpft ist, aber echte Ausbaupotentiale für Kleinwasseranlagen sowie den Einsatz besserer technischer Anlagen bestehen. Anbei finden Sie einen Link zu unserem Konzept. (...)

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Althaus, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der CDU hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 20Aug2009

Sehr geehrter Herr Althaus, ich möchte gern wissen, welche Einstellung der CDU hinsichtlich des weiteren Ausbaus der Nutzung erneuerbaerer...

Von: Fira Evpugre

An:

(...) Schon jetzt ist Thüringen mit über 16% Anteil Erneuerbarer Energien am Energieverbrauch auf Platz 1 aller Länder. Im Sommer d. (...)

# Umweltpolitik 17Aug2009

Als Vorsitzende des Tierschutzvereines Jena würde es mich interessieren, ob sich die Stadt Jena am Vorreitermodell der Stadt Paderborn ein...

Von: Whqvgu Xyhtre

An:
Norbert Plandor
FREIE WÄHLER

(...) Wie Sie wissen, wird in Stadtrat, dessen Ausshüssen und in der Stadtverwaltung dem Tierschutz und dessen Umsetzung nicht der eigentlich notwendige Stellenwert eingeräumt. (...) Ich bin der Ansicht, das eine Landesregierung bei der Haushaltsplanung für den Tierschutz Finanzmittel einstellen sollte. (...)

# Umweltpolitik 14Aug2009

Sehr geehrter Herr Spitzenkandidat
Lieber Genosse Ramelow,

Nicht ohne Empörung muss ich feststellen, dass sich die Linke Thüringen...

Von: Znexhf Fnsg

An:
Bodo Ramelow
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 14Aug2009

Sehr geehrter Herr Spitzenkandidat
Lieber Genosse Ramelow,

Nicht ohne Empörung muss ich feststellen, dass sich die Linke Thüringen...

Von: Znexhf Fnsg

An:
Bodo Ramelow
DIE LINKE

(...) Der LINKEN wird von der CDU immer wieder vorgeworfen, sie würde der Schließung des Werkes das Wort reden. Dies ist natürlich eine Unterstellung, weil wir ebenso für den Erhalt der Arbeitsplätze stehen, aber der Überzeugung sind, dass sich Wirtschaft und Umweltschutz nicht ausschließen müssen. Angesichts seines wirtschaftlichen Ergebnisses (siehe Geschäftsbericht, der öffentlich einsehbar ist) wäre der Konzern locker in der Lage, gangbare Alternativen in der Vermeidungs-, Verwertungs- und Entsorgungsstrategie vorzulegen und zu finanzieren. (...)

# Umweltpolitik 13Aug2009

Sehr geehrte Frau Rothe-Beinlich,

die Haltung der Grünen zur deutschen Automobilindustrie ist mir, denke ich, weitgehend bekannt. Ich hoffe...

Von: Wbunaarf Xüua

An:
Astrid Rothe-Beinlich
DIE GRÜNEN

(...) Es gilt, ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Bekämpfung aller Auswirkungen des Luftverkehrs auf Klima und Umwelt auf den Weg zu bringen. Hierzu gehören Änderungen im Steuersystem ebenso wie ordnungspolitische Vorgaben, damit für die Luftverkehrswirtschaft durchgreifende Anreize zu Anschaffung und Betrieb ökoeffizienter Fluggeräte geschaffen werden. (...)

# Umweltpolitik 11Aug2009

Wie sehen Sie Ihre Aufgaben im künftigen Landtag zur Verbesserung des Tierschutzes, der artgerechten Haltung von Nutztieren etc. ?

Von: Oneonen Snyx

An:
Vincent Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 11Aug2009

Wie sehen Sie Ihre Aufgaben im künftigen Landtag zur Verbesserung des Tierschutzes, der artgerechten Haltung von Nutztieren etc. ?

Von: Oneonen Snyx

An:
Vincent Müller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 10Aug2009

Sehr geehrter Herr Kuschel,

1. Wo und wie setzen Sie sich für Tierschutz ein?
2. Was halten Sie davon, daß man im EU Parlament über...

Von: Puevfgvnar Fpuöa

An:
Frank Kuschel
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umweltpolitik 10Aug2009

Sehr geehrter Herr Kuschel,

1. Wo und wie setzen Sie sich für Tierschutz ein?
2. Was halten Sie davon, daß man im EU Parlament über...

Von: Puevfgvnar Fpuöa

An:
Frank Kuschel
DIE LINKE

(...) Es gibt aus meiner Sicht kein Patentrezept für die Stärkung des Tierschutzes. Notwendig ist ein Bündel von Maßnahmen. (...)

# Umweltpolitik 9Aug2009

Sehr geehrter Herr Bilay,

wie und wo setzen Sie sich für Tierschutz ein?

Von: Puevfgvnar Fpuöa

An:
Sascha Bilay
DIE LINKE

(...) dass der Tierschutz von allen als besonders hoch eingestuft wird, meinen die Politiker immer in Wahlkampfzeiten besonders gerne von sich behaupten. Wenn dem tatsächlich so wäre, dann stellt sich die Frage, weshalb erst 2002 der Tierschutz als Staatsziel im Grundgesetz verankert wurde. (...)

Pages