Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2004-2009

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 47 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 47 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 1Juli2009

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

zur Frage ob ein bedingungsloses Grundeinkommen sinnvoll ist, haben Sie ja in diesem Forum bereits Stellung...

Von: Ebynaq Fgrvkare

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 3Juni2009

Sehr geehrte Frau Klamt,

in der "Allgemeine Zeitung" (Uelzen) vom 2.6.09 war zur Opel-Pleite zu lesen, dass der Magna-Vorstand...

Von: Erangr Zrlre-Jnaqgxr

An:
Ewa Klamt
CDU

(...) Zusammengefasst bedeutet dies, dass die Europäische Union im Rahmen der europäischen Beschäftigungs- und Wettbewerbspolitik den Erhalt und die Sicherung von Arbeitsplätzen fördert und unterstützt. Jedoch dürfen einzelstaatliche Zusagen und Absprachen wie im Fall Opel nicht zu einer Beeinträchtigung des europäischen Binnenmarkts (bzw. einer Benachteiligung anderer deutscher bzw. (...)

# Arbeit 3Juni2009

Habe gerade ein Video auf youtbe gesehen, wo sich die Grünen Abgeordnete Hiltrud Breyer im EP fürs Tagegeld eintragen wollte, bei der...

Von: Npuvz Oerhre

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

Sehr geehrter Herr Breuer,

das Europäische Parlament hat klare Regeln, was das Eintragen in die
Unterschriftenlisten betrifft. Daran...

# Arbeit 3Juni2009

Im Internet habe ich gelesen, das Ihre EP Anwesenheit bei ca. 64 % liegt. Trifft das zu, Herr Özdemir?

Von: Npuvz Oerhre

An:
Cem Özdemir
DIE GRÜNEN

(...) Im Übrigen wird er auch für die Tage als abwesend geführt, an denen er zwar im Parlament war, es aber versäumt hat, sich in die Liste einzutragen. Und schließlich ist die Elternzeit bei Geburt seiner Tochter bei Berechnung dieser Anwesenheitsquote auch nicht berücksichtigt. (...)

# Arbeit 10Feb2009

Wie ist der Begriff Lebensarbeitszeit in der EU definiert?
Warum kann ich nicht nach 49 Lebensarbeitsjahren (Versicherungsjahre)
ohne...

Von: Oreaq Fpubpx

An:
Gabriele Zimmer
DIE LINKE

(...) Damit soll nach Meinung der Mitgliedsstaaten und der Kommission erreicht werden, dass sich die Zahl der Rentenbezugsjahre verringert, während insgesamt mehr in die Rentenkassen eingezahlt wird. Die Bundesregierung hat gegen den Widerstand von DIE LINKE im Jahr 2007 die "Rente mit 67" beschlossen. (...)

# Arbeit 2Feb2009

ich möchte in deutschland als krankenpflegerin arbeiten und besitze ein französiches diplom.Was kann ich tun damit dieses in Deutschland anerkannt...

Von: fhmry tnhgvre

An:

(...) als Bürgerin eines EU-Mitgliedstaats haben Sie das Recht, in jedem beliebigen Land der EU zu arbeiten und Ihren Beruf auszuüben. Sie unterliegen im Aufnahmeland den jeweiligen berufsständischen, gesetzlichen oder verwaltungsrechtlichen Berufsregeln. Daher müssen Sie Ihren französischen Ausbildungsnachweis in Deutschland anerkennen lassen. (...)

# Arbeit 19Jan2009

hallo frau wagenknecht,
können sie mir sagen,wieviele arbeitslose es in europa gibt u. wieviele freie stellen dem gegenüber stehen ? in den...

Von: zvpunry ubeonpu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 17Jan2009

Sehr geehter Herr Mann,

es wäre schön gewesen, wenn Sie der Verunglimpfung der Privaten Arbeitsvermittler (PAV) als "Sklavenhändler" durch...

Von: Wna Yrqrere

An:

(...) Um ein ausgewogenes Verhältnis von Angebot und Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt zu fördern und eine gezielte sowie effiziente Arbeitsvermittlung zu garantieren, sind die Dienstleistungen der Bundesagentur fürBundesagentur für Arbeitnarbeit mit den privaten Arbeitsvermittlern (PAV) von besonderer Bedeutung. Die PAV leisten einen wichtigen Beitrag dazu, den Arbeitssuchenden den Zugang zum Arbeitsmarkt zu erleichtern und ihnen dabei zu helfen eine ihren Fähigkeiten angemessene, sozialversicherungs-pflichtige Arbeitsstelle zu finden. (...)

# Arbeit 23Dez2008

Sehr geehrte Frau Jöns,

Ich organisiere Skigruppenreisen ins Ausland nach Italien. Um unseren Gästen eine Rundumbetreuung zu bieten nehmen...

Von: Wöet Znaxbjfxv

An:

(...) Demnach muss sich Italien leider nicht an das Gebot der "automatischen" Anerkennung halten, sondern ist berechtigt, von ausländischen Skilehrern/innen, die in Italien unterrichten wollen, einen Eignungstest zu verlangen. So könne man sich am besten vergewissern, dass der Antragsteller die Tätigkeit technisch beherrscht und ggfs. (...)

# Arbeit 24Nov2008

Sehr geehrter Herr Caspary,

Ich würde ihnen im Rahmen eines Projekts eine Frage stellen:

Wird die Industrie/Wirtschaft in...

Von: Wna Greaoretre

An:

Sehr geehrter Herr Ternberger,

gerne beantworte ich Ihre Fragen:

1. nein

2. ja.

Mit freundlichen Grüßen

Daniel...

# Arbeit 10Nov2008

Sehr geehrte Frau Pack,

dem Bundestag liegt derzeit der Entwurf eines Dienstrechtsneuregelungsgesetzes zur Beratung und Abstimmung vor....

Von: Unaf-Wbnpuvz Xhyyznaa

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 10Nov2008

Sehr geehrter Herr Chatzimarkakis,

dem Bundestag liegt derzeit der Entwurf eines Dienstrechtsneuregelungsgesetzes zur Beratung und...

Von: Unaf-Wbnpuvz Xhyyznaa

(...) Sollten Sie die Regelungen des Dienstrechtsneuordnungsgesetzes in seiner jetzigen Form als ungerecht empfinden, steht es Ihnen als Bürger auch frei, den Rechtsweg zu nutzen. (...)

Pages