Frage an
Thomas Jarzombek
CDU

(...) Januar 2020 berichtete die Süddeutsche Zeitung über das US-Unternehmen ClearView, das über 3 Milliarden Fotos zur Gesichtserkennung aus dem Netz gesaugt haben soll. In diesem Zusammenhang möchte ich Sie fragen: Wie stehen Sie zum Einsatz automatischer Gesichtserkennung durch staatliche Behörden und private Unternehmen? Werden Sie dagegen stimmen, wenn der Bundestag darüber abstimmen soll? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
20. Januar 2020

Nach dem, was mir bislang über die ClearView Software bekannt ist, halte ich diese für rechtlich und moralisch verwerflich

Frage an
Thomas Jarzombek
CDU

(...) Ich habe mittlerweile sehr viele Nachrichten zu den Waldbränden dort gelesen und bin ratlos was ich dagegen unternehmen kann bzw. Was ich machen kann um Aufmerksamkeit und Problemvorschläge von den Personen zu bekommen die in der Position sind etwas zu unternehmen. (...)

Außenpolitik und internationale Beziehungen
26. August 2019

(...) Dazu muss man das Thema gut kennen. Du könntest zum Beispiel Deiner Schule vorschlagen, im Rahmen von Projekttagen das Thema „Amazonas“ zu ergründen. Sicher könnt Ihr dazu Hilfe und Informationen von Naturschutz- und Umweltverbänden erfragen und viel über die Artenvielfalt im Regenwald erfahren. (...)

Frage an
Thomas Jarzombek
CDU

(...) Könnte es nicht auch sein, dass ewig unzufriedene deutsche Bürger sich an der Lebensfreude junger Menschen stören, die unsere Hoffnung in die Zukunft sein sollen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
14. Juli 2019

(...) die Medienberichte zum Rheinbad zeigten vor allem, dass die Art, wie die Verwaltungsspitze und der Düsseldorfer Oberbürgermeister mit der Lage umgegangen sind, unserer Stadt Düsseldorf schadet. Inzwischen scheint das Rheinbad zu einem bundesweit negativen Symbol geworden zu sein. (...)

Frage an
Thomas Jarzombek
CDU

Die Abschaffung der Rückkehrpflicht für Mietwagen ist im Gespräch. (...) Daher möchte ich Sie fragen, wie stehen Sie zur Aufhebung der Rückkehrpflicht für Mietwagen?

Verkehr
20. März 2019

(...) Sehr unterschiedliche Interessen prallen hier aufeinander. Aufgabe der Politik ist es, diese unterschiedlichen Interessen im Sinne einer modernen und nachhaltigen Mobilität, die auch stets die Bedürfnisse von Beschäftigten und Nutzern im Blick hat, zusammenzuführen. Die vom BMVI vorgelegten Eckpunkte sind hierfür nur ein erster Vorschlag. (...)