Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 11Dez2018

(...) Die Formulierung des Begriffs Organspendegesetz im Zusammenhang mit Widerpruchlösung ist meines Erachtens irreführend und benennt nicht den Kern der Ermächtigung. Es geht nicht um eine Spende (freiwillige, wohltätige Zuwendung unter Lebenden), sondern um eine Verpflichtung und nicht um ein Organ wie z.B. die Leber, sondern - nach den mir vorliegenden Informationen - um den ganzen Körper mit all seinen Gewebebestandteilen wie z.B. Knochenmehl. (...)

Von: unaf unaqry

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 16Nov2018

(...) Wie kann sowas in Deutschland passieren? Wieso reagieren andere Staaten auf den Forschungsstand. (...)

Von: Znegvan Tertbevhf

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 29Aug2018

Sehr geehrte Frau Dittmar,

meine Anfrage.

Es ist für viele Menschen nicht nachvollziehbar, warum Krankenkassen die gezahlten...

Von: Ibyxre Oenhßr

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 19Juli2018

(...) Ich möchte wissen ob der Zugriff auf Elternunterhalt ab 100000 Euro Einkommen umgesetzt wird und wann oder ob das ausgesessen wird wie es oft in Blogs zu lesen ist. Es gibt keine Neuigkeiten darüber im Netz. (...)

Von: puevfgvan onhresryq

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

(...) für das von Ihnen angesprochene Projekt aus dem Koalitionsvertrag liegt derzeit kein konkreter Zeitplan vor. Die genannte Regelung müsste im SGB XII getroffen werden, für welches eine Reform im kommenden Jahr angedacht ist. (...)

Weidetierprämie

Sehr geehtre Frau Dittmar,

werden Sie sich am 28.6. für die Einführung der Weidetierprämie aussprechen können, um...

Von: Wbpura Qvaqbes

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

Sehr geehrter Herr Qvaqbes,

vielen Dank für Ihre Nachricht vom 18. Juni.

Schäferinnen und Schäfer...

# Gesundheit 14Mai2018

Sehr geehrte Frau Dittmar,

ich schreibe Ihnen in Ihrer Funktion als gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion. Ich bin...

Von: Avyf Fgrvare

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

(...) das von Ihnen beschriebene Problem ist bei uns bereits bekannt. Aus Sicht der SPD gibt es keinen vertretbaren Grund, weshalb freiwillig Versicherte während des Bezugs von Elterngeld in Bezug auf eine kostenfreie Krankenversicherung schlechter gestellt sein sollten, als Pflichtversicherte. Wir sind bereits in Gesprächen mit unserem Koalitionspartner und dem Bundesgesundheitsministerium, mit dem Ziel hier Abhilfe zu schaffen. (...)

# Gesundheit 12Jan2018

Sehr geehrte Frau Dittmar,

vor den Bundestagswahlen im Herbst 2017 hatte ich Sie nach Ihrer Meinung zur Einführung einer Bürgerversicherung...

Von: Nezva Enhpu

Antwort von Sabine Dittmar
SPD

(...) Nach wie vor stehe ich hinter den gemachten Wahlversprechen und sorge dafür, dass über sozialdemokratische Anliegen, wie die Bürgerversicherung, diskutiert werden. In der Parität sehe ich ebenso wie in den anderen Passagen des Koalitionsvertrages viele konkrete Verbesserungsmaßnahmen für Bürgerinnen und Bürger. (...)

%
4 von insgesamt
7 Fragen beantwortet
51 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

UN-Migrationspakt (Antrag der AfD-Fraktion)

30.11.2018
Dagegen gestimmt

Globaler Pakt für Migration

29.11.2018
Dafür gestimmt

Änderung des Tierschutzgesetzes

29.11.2018
Dafür gestimmt

Mietrechtsanpassungsgesetz

29.11.2018
Dagegen gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bayerisches Rotes Kreuz Bezirksverband Unterfranken Würzburg Stellv. Chefärztin Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Kommunalunternehmen des Landkreises Bad Kissingen Bad Kissingen Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Energie, Verkehr, Wirtschaft seit 24.10.2017
Gesellschaft für politische Bildung e.V. Akademie Frankenwarte Würzburg Mitglied des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung