Bundestag Wahl 2017
Frage an
Sabine Dittmar
SPD

Liebe Frau Dittmar, was wollen Sie politisch durchsetzen, dass die Pflege für mich, meine Frau und meine Altersgenossen (Geburtsjahr 1966) gewährleistet ist?

Familie
17. September 2017

(...) Wir haben durch einen Abbau von Bürokratie und mehr Betreuungskräfte dafür gesorgt, dass beruflich Pflegende mehr Zeit für die ihnen anvertrauten Pflegebedürftigen haben. Wir haben zudem das Pflegeberufegesetz beschlossen, das den Pflegeberuf attraktiver machen soll. Nichtsdestotrotz bleibt in diesem Bereich natürlich noch viel zu tun. (...)

Bundestag Wahl 2017
Frage an
Sabine Dittmar
SPD

Wie stehen Sie zu einer Krankenversicherung für alle Bürger (sog. Bürgerversicherung) und der Abschaffung der PKV in der Grundversorgung bzw. als Zwangsversicherung, wie derzeit für einstige Selbstzahler oder einmal Privatversicherte?

Gesundheit
09. September 2017

(...) Unser Ziel ist es daher, dass alle Bürgerinnen und Bürger unabhängig von Einkommen und Wohnort die beste medizinische und pflegerische Versorgung bekommen. Dafür wollen wir eine paritätische Bürgerversicherung einführen, in die Arbeitgeber und Arbeitnehmer den gleichen Anteil am gesamten Versicherungsbeitrag einzahlen. Alle erstmalig und bislang gesetzlich Versicherten sollen automatisch in die Bürgerversicherung aufgenommen werden, für Beamte wollen wir einen beihilfefähigen Tarif in der Bürgerversicherung schaffen. (...)

Bundestag Wahl 2017
Frage an
Sabine Dittmar
SPD

Sehr geehrte Frau Dittmar

Landwirtschaft und Ernährung
20. August 2017

(...) Wir wollen eine Landwirtschaft, die auf Umwelt- und Naturschutz, die Interessen der Verbraucherinnen und Verbraucher und das Wohl der Tiere ausgerichtet ist. Hierfür erarbeiten wir eine nationale und europäische Nutztierstrategie und ein modernes Tierschutzgesetz, das die Würde und das Wohlergehen der Tiere schützt. Durch die industrielle Tierhaltung ist bei weiten Teilen der Bevölkerung die Akzeptanz für die Landwirtschaft verlorengegangen. (...)

Bundestag Wahl 2017
Frage an
Sabine Dittmar
SPD

Was halten Sie von der Überlegung, die starren Grenzen für den Bezug von Altersruhegeld unter gleichzeitiger Streichung der Hinzuverdienst- grenzen ab dem 60. Lebensjahr aufzuheben? (...)

Senioren
07. August 2017

(...) Diese neue Regelung macht eine längere Erwerbstätigkeit in Teilzeit für viele Menschen attraktiver. Der Übergang in die Rente kann somit schrittweise und passend zur individuellen Lebensplanung erfolgen. Die beschriebenen Reformen begrüße ich ausdrücklich und sehe im Moment keinen Anlass für weitere Veränderungen. (...)