Jahrgang
1966
Wohnort
Ratingen
Berufliche Qualifikation
Historikerin
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Kreisvorsitzende der SPD in Mettmann
Wahlkreis

Wahlkreis 105: Mettmann II

Wahlkreisergebnis: 37,1 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Griese,
vielen Dank für Ihre Antwort auf meine Frage zum Fracking.
Prinzipiell gehe ich mit Ihrer Aussage konform....

Von: Ubefg Fpueögre

Antwort von Kerstin Griese
SPD

(...) der Bundestag hat am 13. Dezember über die Gasförderung mit giftigen Chemikalien, das so genannte Fracking, beraten. (...)

Guten Tag Frau Griese,

in Ihrem Beitrag über das Fracking behaupten Sie hier,die schwarz-gelbe Fraktion wäre für diese Methode des...

Von: Ubefg Fpueögre

Antwort von Kerstin Griese
SPD

(...) Die CDU-Bundestagsabgeordneten aus dem Kreis Mettmann haben hingegen jeden Antrag abgelehnt, der ein Moratorium des Frackings beinhaltet. Stattdessen votierten sie für die Annahme der Beschlussempfehlung des Wirtschaftsausschusses, die die „erheblichen Chancen“ dieser Gasgewinnung betont und behauptet, dass ein Verbot der Methode „nicht erforderlich“ sei. (...)

wann werden in dieser Stadt endlich mal die Fußwege dem Fahren mit einem Rollator für Behinderte angepaßt?

Man muss den Rollator immerr...

Von: Xney-Jvyurz Cynzorpx

Antwort von Kerstin Griese
SPD

(...) die Barrierefreiheit unserer Städte ist mir ein wichtiges Anliegen. Leider hat die Teilhabe behinderter Menschen in Deutschland viele Jahrzehnte kaum eine Rolle gespielt. (...)

%
3 von insgesamt
3 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) Düsseldorf Stellv. Mitglied der Synode Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–31.12.2016
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Hannover Mitglied der Synode Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) Hannover Mitglied des Rates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen 22.10.2013–24.10.2017
Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. "Köln" Vizepräsidentin Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017
Bergische Diakonie Aprath "Wülfrath" Mitglied der Mitgliederversammlung Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017
Gegen Vergessen - Für Demokratie e.V. Bonn Mitglied des geschäftsführenden Vorstandes Themen: Politisches Leben, Parteien 22.10.2013–24.10.2017
Graf Recke Stiftung "Düsseldorf" Mitglied des Kuratoriums Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–07.12.2016
Kindernothilfe-Stiftung "Duisburg" Mitglied des Stiftungsrates Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen, Jugend, Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.