Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Ihre Parteikollegin Katharina Schulze hat Homöopathie als „Hokuspokus“ bezeichnet [https://twitter.com/KathaSchulze/status/1102227532999544832] - wie sehen Sie das und was heißt das für mich als Homöopathen und meine Patient*innen? (...)

08. März 2019

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage. Stand der Wissenschaft ist, dass homöopathische Produkte lediglich im Sinne eines Placebos wirken. Was dies im Verhältnis zu Ihren Kundinnen und Kunden bedeutet, kann ich nicht wissen. (...)

Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Hallo Frau Lindlohr,

was ist Ihrer Meinung nach der Grund, warum die TTIP-Verhandungen geheim durchgeführt werden? Sind Sie für oder gegen das Abkommen TTIP?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
28. Februar 2016

(...) Grundsätzlich halte ich Freihandel für das bessere Prinzip als Protektionismus. Ob ich ein ausverhandeltes TTIP-Abkommen in Ordnung oder falsch fände, hängt schlichtweg davon ab, was darin enthalten wäre. Denn es gibt ja bisher kein TTIP-Abkommen, zu dem ich Ja oder Nein sagen könnte. (...)

Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Guten Tag Frau Lindlohr,

sind Sie für eine Ausweitung der "sicheren Herkunftsländer" um die Staaten Marokko, Algerien,Tunesien? Bitte begründen Sie Ihre Haltung?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
28. Februar 2016

(...) Es würde sich schlichtweg nicht so viel ändern, wie die CDU behauptet. Schon jetzt werden Asylanträge von Menschen aus dem Maghreb prioritär behandelt und beschieden. Es gibt auch nur wenige: Im Februar kamen beispielsweise 45 Personen aus Algerien, Marokko und Tunesien in Baden-Württemberg an. (...)

Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Sehr geehrte Frau Lindlohr,

gerne möchte ich Ihre Meinung zur Förderung des Radverkehrs und insbesondere zu den fünf Forderungen des ADFC erfahren:

Verkehr
28. Februar 2016

(...) Grün-Rot investiert 2015 und 2016 jeweils 27,5 Millionen Euro in die kommunale Verkehrsinfrastruktur für Radler und Fußgänger. Allein im Jahr 2015 wurden fast 80 neue Radwege an Landesstraßen gebaut. Damit die Radfahrer*innen sicher und schnell von A nach B kommen, steht für uns der Ausbau der Radwege im Mittelpunkt. (...)

Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Die Grünen haben die Hartz 4 Gesetze mitverabschiedet. Aus heutiger Sicht ist nichts besser geworden, sondern alles schlechter. Die Leistungen decken nicht einmal das Existenzminimum Die Leistungen für Kinder völlig unzureichend.

Soziale Sicherung
28. Februar 2016

(...) vielen Dank für Ihre Frage zu diesem bundespolitischen Thema. Ich halte die grundlegende Umstellung der früheren Arbeitslosenhilfe für die einen und Sozialhilfe für die anderen auf das Arbeitslosengeld II weiterhin für richtig. Die Leistungen halte ich für zu niedrig, ganz besonders für Kinder im Schulalter. (...)

Foto: Eric Danziger
Frage an
Andrea Lindlohr
DIE GRÜNEN

Zu meinem grossen Bedauern musste ich feststellen, dass die von Arbeitsministerin Andrea Nahles 2014 beschlossene Muetterrente fuer die Beamtinnenmuetter von der Gruen-roten Landesregierung nicht umgesetzt wurde.

Soziale Sicherung
25. Februar 2016

(...) Eine solch vermeintliche Übertragung planen wir daher nicht. Wenn Sie Tätigkeiten im öffentlichen Dienst vergleichen, beispielsweise eine angestellte Erzieherin mit vier Kindern und Unterbrechungen und eine verbeamtete Grundschullehrerin mit vier Kindern und Unterbrechungen, wird auch mit Mütterrente das weiterhin weit höhere Versorgungsniveau im Beamtenbereich deutlich. (...)