Fragen an die Kandidierenden — EU (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 50 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 50 Fragen aus dem Themenbereich Arbeit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Arbeit 14Apr2019

(...) Diese Industrielisierung hat unter Anderem aber dazu geführt, dass die Landwirtschaft zu ca. 10% an den gesamten Treibhausgasemisionen beteiligt ist, die Artenvielfalt stark zurückgegangen ist (Stichwort Insektensterben), die Nitratbelastung im Grundwasser die Grenzwerte deutlich übersteigt und durch den subventionierten Agrarexport z.B. nach Afrika dort die Agrarmärkte gestört und damit indirekt die Zahl der Flüchtlinge in die Höhe getrieben werden. (...)

Von: Envzhaq Obearsryq

An:

(...) Mehr Transparenz, die Gewährleistung einer unabhängigen Prüfung und ein noch besserer Schutz von Gesundheit und Umwelt sind das Ziel. Wichtig ist dabei, dass Bewertung und Zulassung auf wissenschaftlicher Grundlage erfolgen und neue umweltfreundliche Pflanzenschutzmittel zügig zugelassen werden. Die Artenvielfalt, die Sie (...)

# Arbeit 14Apr2019

(...) Diese Industrielisierung hat unter Anderem aber dazu geführt, dass die Landwirtschaft zu ca. 10% an den gesamten Treibhausgasemisionen beteiligt ist, die Artenvielfalt stark zurückgegangen ist (Stichwort Insektensterben), die Nitratbelastung im Grundwasser die Grenzwerte deutlich übersteigt und durch den subventionierten Agrarexport z.B. nach Afrika dort die Agrarmärkte gestört und damit indirekt die Zahl der Flüchtlinge in die Höhe getrieben werden. (...)

Von: Envzhaq Obearsryq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 14Apr2019

(...) Diese Industrielisierung hat unter Anderem aber dazu geführt, dass die Landwirtschaft zu ca. 10% an den gesamten Treibhausgasemisionen beteiligt ist, die Artenvielfalt stark zurückgegangen ist (Stichwort Insektensterben), die Nitratbelastung im Grundwasser die Grenzwerte deutlich übersteigt und durch den subventionierten Agrarexport z.B. nach Afrika dort die Agrarmärkte gestört und damit indirekt die Zahl der Flüchtlinge in die Höhe getrieben werden. (...)

Von: Envzhaq Obearsryq

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 14Apr2019

(...) Diese Industrielisierung hat unter Anderem aber dazu geführt, dass die Landwirtschaft zu ca. 10% an den gesamten Treibhausgasemisionen beteiligt ist, die Artenvielfalt stark zurückgegangen ist (Stichwort Insektensterben), die Nitratbelastung im Grundwasser die Grenzwerte deutlich übersteigt und durch den subventionierten Agrarexport z.B. nach Afrika dort die Agrarmärkte gestört und damit indirekt die Zahl der Flüchtlinge in die Höhe getrieben werden. (...)

Von: Envzhaq Obearsryq

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 14Apr2019

(...) Diese Industrielisierung hat unter Anderem aber dazu geführt, dass die Landwirtschaft zu ca. 10% an den gesamten Treibhausgasemisionen beteiligt ist, die Artenvielfalt stark zurückgegangen ist (Stichwort Insektensterben), die Nitratbelastung im Grundwasser die Grenzwerte deutlich übersteigt und durch den subventionierten Agrarexport z.B. nach Afrika dort die Agrarmärkte gestört und damit indirekt die Zahl der Flüchtlinge in die Höhe getrieben werden. (...)

Von: Envzhaq Obearsryq

Sehr geehrter Herr Obearsryq,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich mit Interesse gelesen habe. Gerne...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Arbeit 14Apr2019

(...) Andere sich dagegen selbst. Wie stehen Sie persönlich zu dieser gewagten Kombination aus Vor- und Nachnamen?

Von: Znk Teüa

An:
Kevin Göbbels
Die PARTEI

(...) Ich persönlich habe keine Probleme mit meinem Namen. Man muss nur wissen, (...)

# Arbeit 6Apr2019

Wie soll der hohen Jugendarbeitslosigkeit in den südlichen EU-Staaten Abhilfe geschaffen werden?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

An: Yanis (Ioannis) Varoufakis
Ioannis Varoufakis
Demokratie in Europa

(...) Wir unterstützen eine Jobgarantie, welche gute Arbeit all denjenigen bietet, die Arbeit suchen. Dies ist ein Grundbaustein unseres Programmes "Green New Deal for Europe": der Jugend nicht nur einen grünen Planeten zu hinterlassen, sondern auch sicherzustellen, dass sie auf diesem Planeten gute Arbeit finden.

# Arbeit 5Apr2019

(...) nennen Sie mir drei gute Gründe, warum ich ausgerechnet Sie mit Ihren Qualifikationen als Schönwetterstudent, Stadtrat und Glückskeksautor in das EU-Parlament wählen sollte? Was wollen Sie da erreichen? (...)

Von: Pbevaan Fvzzrexhß

An: Foto: Bastian Paeper
Max T. Braun
Die PARTEI

(...) Gerne beantworte ich Ihre Frage hinsichtlich drei guter Gründe mich zu wählen. Besonders hervorheben möchte ich meine Eigenschaften, einerseits so populistisch, andererseits so opportunistisch wie kein anderer Kandidat zu sein. Eigenschaften, die man in einem solch hohen Haus braucht, um erfolgreich zu sein. (...)

# Arbeit 4Apr2019

Seit Jahren liegt die Zinspolitik zur Stützung der südlichen EU-Staaten nahezu auf dem Nullpunkt, weshalb Bürger auf ihre Ersparnisse (nahezu) keine Zinsen mehr erhalten. (...) die AfD unternehmen, damit sich dieser Zustand ändert und der Bürger anstatt der Wirtschaft im Vordergrund steht?

Von: Zvpunry iba Yüggjvgm

(...) die Null-Zinspolitik, die die Sparer seit Jahren quasi enteignet muss beendet werden. (...)

# Arbeit 4Apr2019

Warum wird immer groß von der Energieversorgung (sicher wichtig) geredet, aber keiner kommt drauf mal anzumahnen weniger Energie (...)

Von: Cuvyvcc Enccbyq

An: Portrait von Manfred Weber

(...) Aufgrund des stetig steigenden Strombedarfs in einer digitalisierten Welt wird aber eine Nettoreduktion als solche vermutlich nur sehr schwer erreichbar sein. Wir müssen uns daher für die kommenden Jahre parallel darauf konzentrieren, dass die Energieproduktion als solche umweltschonend erfolgen kann. (...)

# Arbeit 4Apr2019

Wie sollten die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten in der (industriellen) Landwirtschaft sich entwickeln?

Von: Znevan Tnory

An: Robert Gabel
Robert Gabel
Tierschutzpartei

(...) die Arbeitsbedingungen sind oft desaströs, höchst belastend, teilweise sklavereiähnlich und oft zu Niedrigstlöhnen. Dies ist nicht zu akzeptieren und jeder Verstoß gegen geltende Arbeitsgesetze sind zu ahnden. (...)

# Arbeit 4Apr2019

Welche Möglichkeiten einer anderen Arbeitspolitik siehst du konkret als realistisch an, damit Volts Ziel, keinen zurückzulassen, umgesetzt wird?

Von: Puevfgvna Uneghat

(...) Wichtig ist daher vorzusorgen. Volt setzt hier auf das „Volta-Programm“ dass lebenslanges Lernen ermöglicht. Jede Bürgerin und jeder Bürgerin wird gefördert. (...)

Pages