Fragen an die Kandidierenden — EU (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 1992 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 1992 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Ich habe ein Problem damit, zu glauben, dass Sie, alle Politiker und Menschen, eine neue Position, egal wo, sofort ohne Einarbeitung zu 100% ausfüllen kann. Und Sie waren nur kurze Zeit Justizministerin, bevor Sie sich schon wieder für die EU-Wahl aufstellen lassen haben. (...)

Von: Hjr Plexry

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie stehen Sie zu einer solchen Garantieverlängerung? Würden Sie sich im Europaparlament dafür einsetzten diese Forderung umzusetzen? (...)

Von: Rin Obyqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie stehen Sie zu einer solchen Garantieverlängerung? Würden Sie sich im Europaparlament dafür einsetzten diese Forderung umzusetzen? (...)

Von: Rin Obyqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Wie stehen Sie zu einer solchen Garantieverlängerung? Würden Sie sich im Europaparlament dafür einsetzten diese Forderung umzusetzen? (...)

Von: Rin Obyqg

(...)

(...) Wie stehen Sie zu einer solchen Garantieverlängerung? Würden Sie sich im Europaparlament dafür einsetzten diese Forderung umzusetzen? (...)

Von: Rin Obyqg

An: Ska Keller, Bild: Dominik Butzmann
Ska Keller
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum haben Sie für die Sperrklausel gestimmt? (...)

Von: Puvnen Arxb

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 25Mai2019

(...) Einen schönen guten Tag Frau Barley was werden sie gegen diese total entglittende Steuerpolitik in der EU unternehmen? Wie werden sie Steueroasen austrocknen und endlich auch die großen Konzerne zur Kasse bitten? (...)

Von: Naqernf Urvfyre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Schönen guten Tag Frau Ernst wenn sich gewählt werden wie wird ihre Politik gegenüber Osteuropa aussehen. Meine Freundin lebt in Ostrava und da verspürt man eine große Angst vor einer Bevormundung aus der EU. (...)

Von: Naqernf Urvfyre

An: Cornelia Ernst
Dr. Cornelia Ernst
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich halte das zwar selbst für das grundfalsche Ziel, weil ich sehe, dass dies ein Zentralstaat würde wie Russland, USA oder China. Ein Koloss im Griff von Korruption, wie sie in diesen Großmächten dominieren. (...)

Von: Zvpunry Erpun

(...) 3) Volt finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, öffentlichen Förderungen, Stiftungen und Online Crowdfundingkampagnen. Alle Spendenbeträge, die 3000€ überschreiten veröffentlichen wir auf unserer Webseite unter folgendem Link: https://www.voltdeutschland.org/transparenz. (...)

# Internationales 24Mai2019

(...) was bewegt Sie, zur Europawahl anzutreten und warum sollte meine schöne Stimme Ihnen bzw. Ihrer PARTEI gelten? (...)

Von: Gnznen Tyhoo

An:
Patrick Volkert
Die PARTEI

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 24Mai2019

Die MLPD plakatiert "Für das Recht auf Flucht!". Oft sind es gut ausgebildete Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, wo deren Kenntnisse und Fähigkeiten dann fehlen? (...)

Von: Fhfnaar Jntare

(...) ja wir sind für das Recht auf Flucht und gegen die Abschottung der EU. Heute sind mindestens 68,5 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht, getrieben von den Geißeln des Imperialismus: Kriegen, Umweltzerstörung, Elend usw. (...)

# Sicherheit 24Mai2019

(...) Die Entwicklung der Konflikte in der Welt (USA/China, Ukraine/Russland und andere mehr) ist sehr beunruhigend und die Angst vor neuen Kriegen oder gar einem Weltkrieg wächst. Wie sie die MLPD die Rolle der EU dabei und was schlägt sie vor zum Kampf gegen Kriege und Kriegsgefahr bzw. für den Weltfrieden? (...)

Von: Fhfnaar Jntare

An:

(...) Daran sieht man schon, dass die EU kein Friedensprojekt ist! Deshalb engagieren wir uns im Aufbau einer neuen Friedensbewegung gegen jede imperialistische Aggression. Wir unterstützen den gerechten Befreiungskampf gegen imperialistische Besatzungspolitik. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.