Fragen an die Kandidierenden — Hessen (Wahlen)

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 62 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 62 Fragen aus dem Themenbereich Bildung und Forschung

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

(...) Wissenschaftliche Forschung? Wie können wir Intellektuelle und Wissenschaftler in der Region ausbilden und halten? (...)

Von: Cnbyn Teüajnyq

An:

(...) Die Region Waldhessen hat einige sehr attraktive Bedingungen, geografische Lage, Schulangebot, Gesundheitslandschaft zum Beispiel. Aber auch diese positiven Bedingungen müssen ausgebaut werden und sind nicht alle automatisch funktionierende Selbstläufer. (...)

Wie sieht es denn aus mit der Förderung von ökosozialen Projekten und Experimenten, So wie "selbstbestimmt leben und arbeiten" in den Achtzigern (...)

Von: Naqern Jvagre

An:
Jan Schalauske
DIE LINKE

(...) » Legalisierung von Cannabis Wir treten ein für die Legalisierung und Regulierung statt Kriminalisierung von Cannabis und den straffreien Gebrauch und Anbau zu medizinischen und privaten Zwecken, wissenschaftlich nachvollziehbare Grenzwerte für Cannabisgebrauch im Straßenverkehr und eine flächendeckende Versorgung mit Substituten bzw. Diamorphin. (...)

Wie stehen Sie zu unserem Uniklinikum? Würden Sie sich für eine Re-Verstaatlichung und damit eine bessere Lehre, bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Patientenversorgung stark machen? (...)

Von: Zvn O

An:
René Sitt
APPD

Die medizinische Versorgung einer Region lässt sich mit privatwirtschaftlichen Interessen, die Profit als oberstes Ziel haben, meiner Meinung nach nicht vereinbaren (gleiches gilt auch für Bildung und grundlegende Infrastruktur). Die Voraussetzung, dass Patientenversorgung, Lehre und Arbeitsbedingungen am Klinikum durch eine Re-Verstaatlichung besser werden ist allerdings, dass dem staatlichen Träger ebenfalls die Qualität der Versorgung wichtiger ist als rein betriebswirtschaftliche Überlegungen. (...)

(...) wie stehen Sie zu unserem Uniklinikum? Würde Sie sich für eine Re-Verstaatlichung und damit eine bessere Lehre, bessere Arbeitsbedingungen und eine bessere Patientenversorgung stark machen? (...)

Von: Zvn O

An:
Jan Schalauske
DIE LINKE

(...) DIE LINKE kämpft für eine Rückführung des UKGM in Landeseigentum. In unserem Landtagswahlprogramm heißt es: „Das Universitätsklinikum Gießen-Marburg muss in Landeseigentum zurückgeführt werden. (...)

(...) wie erklären Sie sich das Bildungsgefälle zwischen Ost und West in Bezug auf Allgemeinbildung und sprachlichem Ausdruck? Zwischen Hessen und Thüringen? (...)

Von: Whyvnar Fpuzvqg

An:

(...) vielen Dank für Ihre Frage. Im Bildungsgefälle der Bundesländer, das vor einigen Jahren noch von Nord nach Süd ging (Bremen, Hamburg und Berlin als Absteiger und Baden-Württemberg und Bayern als Teilnehmer in der Champions-Leage, um es einmal mit der populären Fußballsprache zu verdeutlichen), hat sich in den letzten Jahren ein West - Ost- Gefälle ergeben. In Ländervergleichen haben Schüler in Ostdeutschland wesentlich besser abgeschnitten als Schüler in Westdeutschland. (...)

Wo sehen Sie die Rolle Hessens in der Internationalen Raumfahrt und planen Sie sich dafür einzusetzen, dass diese stärker vorangetrieben wird? (...)

Von: Gvz Trvzre

An:

(...) ich denke die Rolle der ESA in Darmstadt kommt bei allen Parteien etwas zu kurz, sicher auch bei meiner Partei der FDP (...)

Wo sehen Sie die Rolle Hessens in der Internationalen Raumfahrt und planen Sie sich dafür einzusetzen, dass diese stärker vorangetrieben wird? (...)

Von: Gvz Trvzre

An:
Taylan Burcu
DIE GRÜNEN

(...) mit dem europäischen Satellitenkontrollzentrum ESOC und dem europäischen Wettersatellitenbetreiber EUMETSAT in Darmstadt gehört Hessen zu den bedeutendsten europäischen Raumfahrtstandorten. Die Weiterentwicklung dieses Standortes will ich aktiv begleiten und auf eine bestmögliche Vernetzung der verschiedenen Akteure hinwirken. (...)

(...) Sind Sie nicht auch der Meinung, dass das Geld hier unten besser angelegt wäre, besonders auch dann, wenn wir ja erst in 7 Jahren wissen, ob die Merkur Mission überhaupt erfolgreich ist, denn so lange dauert der Flug der Rakete. Sind sie nicht auch der Meinung, dass es gerade in der heutigen Zeit, in der uns 10.000 Lehrkräfte in den Schulen fehlen, in denen unsere Kinder in marode Schulen gehen müssen, in denen Studierende keinen bezahlbaren Wohnraum finden, in der es noch nie so viele bedürftige Menschen gab, die oft unerkannt dahinvegetieren, in der insbesondere Frauen wegen zu geringer Rente an Altersarmut leiden, in der es kaum noch Hausärzte und Allgemeinmedizinerinnen gibt und dann schießen wir 1,3 Milliarden Euro einfach so in den Himmel? (...)

Von: Zbavxn Senax

An: Frank Williges (WK 02)

(...) beschrieben. Wir haben in Hessen eine ausreichende Lehrerversorgung im Landkreis sanierte Schulen und ein soziales Sicherungssystem in Deutschland, (...)

(...) Leider bleiben mir aber die Hände gebunden, wenn ich keine Interesse von Ihrer Seite sehe, mich mit einzubinden. Daher die Frage: Wann werden Sie sich mit den Fragen des Kandidaten-Checks und Ihren potenziellen Wählern auf diesem Portal auseinandersetzen? Sie werden vermutlich viel zu tun haben. (...)

Von: Crefpuln Puruenmv

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Was ist Ihre Meinung zum Bildungssystem und was ist die Idee der FW dafür?

Von: Avxbyn Xehpx

An:
Karlheinz Grabmann
FREIE WÄHLER

(...) In Deutschland haben wir eine Schulreform nach der anderen gemacht und das auch noch unterschiedlich in 16 Bundesländer. Schule und Bildung ist für mich in Deutschland gescheitert in allen Richtungen. Ob Sanierungsstau in Schulgebäuden, ob zu wenige Lehrer oder das gesamte Bildungssystem. (...)

Sehr geehrter Herr Salm, ich würde Sie bitten schon um halb neun an der Marienschule zu erscheinen zu unserer Podiumsdiskussion. (...)

Von: Zvenaqn Seöyvpu

An:
Harff-Dieter Salm
DIE LINKE

(...) gerne. (...)

(...) Noch einmal: Das ist kein Schulfach!!!! Welche politischen Inhalte halten Sie in welchem Schulfach für übertrieben oder unangebracht?

Von: Fronfgvna Jraqg

An: Carsten Härle

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages