Fragen an die Abgeordneten — Bundestag

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 776 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 776 Fragen aus dem Themenbereich Finanzen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

An: Fabio De Masi in Hamburg, 2017
Fabio De Masi
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 19Feb2020

(...) Frage an den Finanzausschuss : Wieso werden die Kosten für die ausgefallenen Flüchtlingsbürgschaften übernommen ? (...)

Von: Evpuneq Engu

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 18Feb2020

(...) Was bieten Sie mir an, dass ich auch nach 2021 weiter als privater Trader meine Handelsstrategie umsetzen kann? Auswandern in ein EU- oder Drittland, wie von vielen betroffenen favorisiert, kommt für mich noch nicht in Frage, da meine Kinder hier in München noch zur Schule gehen. (...)

Von: Zvpunry Xryyre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 17Feb2020

(...) Sehr geehrter Herr Beermann, Sie haben laut einem Bericht im Schaumburger Wochenblatt vom 15.02.2020 eine Bäckerei in Meerbeck besucht und sich dabei werbewirksam vor gelben Säcken voll mit unerwünschten Kassenbons fotografieren lassen. (...)

Von: Byns Oehqre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 17Feb2020

Sehr geehrter Herr Binding,

einige Ihrer Antworten zu Fragen der Neuregelung der Verlustverrechnung von Termingeschäften sind mir nicht...

Von: Fgrsna Qrpxre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Feb2020

(...) das neue Gesetz zur Begrenzung der Verlustverrechnung bei Termingeschäften ist für mich nicht nur als Anleger, sondern auch beruflich eine Katastrophe. Das Gesetz kommt in der Praxis einem Verbot dieser Geschäfte gleich. (...)

Von: Znexhf Whatunaf

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Feb2020

(...) bestimmte vom Gesetzgeber als besonders förderungswürdig erachtete Sachbezüge können Arbeitnehmern steuerfrei gewährt werden, wenn diese „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ vom Arbeitgeber erbracht werden. Hierzu zählt z.B. die Überlassung eines Fahrrads = Umwelt- und Klimaschutz (§ 3 Nr. (...)

Von: Naqernf Tvrory

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 16Feb2020

(...) bestimmte vom Gesetzgeber als besonders förderungswürdig erachtete Sachbezüge können Arbeitnehmern steuerfrei gewährt werden, wenn diese „zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn“ vom Arbeitgeber erbracht werden. Hierzu zählt z.B. die Überlassung eines Fahrrads = Umwelt- und Klimaschutz (§ 3 Nr. (...)

Von: Naqernf Tvrory

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.