Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 134 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 134 Fragen aus dem Themenbereich Senioren

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Senioren 9Juli2017

Liebe Frau Nahles,

Szenario ländlicher Raum bis 2030 gedacht:
Gesellschaft überaltert in kleinen Ortsteilen, unzureichende...

Von: Envare Qbrzra

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 5Juli2017

Sehr geehrte Frau Michalk,

als Ökonomin können Sie sich sicher gut vorstellen, dass für viele Altenpflegeprofis Anerkennung auch mit...

Von: Trbet Cnnßra

An:

(...) Bisher war dies nicht der Fall. Auch für Einrichtungen ohne Tarifbindung müssen die gewährten Lohnerhöhungen für die Altenpfleger von den Kassen ausgeglichen werden. (...)

# Senioren 4Juli2017

Ich bin 1988 aus der DDR freigekauft worden. Bei meinem Übertritt in die Bundesrepublik wurde mir die Versorgung nach dem fremdrentengesetz...

Von: Znegva Xvepuubs

An:

(...) vielen Dank für Ihre Nachricht vom 04. Juli 2017, in dem Sie die Problematik der Ablösung des Fremdrentengesetzes für DDR-Übersiedler durch das Rentenüberleitungsgesetz ansprechen. Gerne möchte ich Ihnen meine Einschätzungen hierzu mitteilen. (...)

# Senioren 8Juni2017

Sehr geehrte Frau Nahles,

es erschließt sich mir nicht wie sie mit Ihrem vorgestellten Programm zur Rentensicherheit beitragen wollen....

Von: Geätre Wüetra

An:

(...) die SPD hält am Konzept der Bürgerversicherung fest. Jedoch ist dieses mit unserem aktuellen Koalitionspartner nicht durchsetzbar. (...)

# Senioren 1Juni2017

Kann der Hamburger Senat den Verkauf von Pflegen und Wohnen an einen US Investor noch stoppen. Warum kauft die Stadt Hamburg die Pflegeeinrichtung...

Von: Erangr Xaboyvpu

An:

(...) Zum anderen ist Pflegen und Wohnen vor 10 Jahren mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu entsprechenden Konditionen verkauft worden. Ein Rückkauf des nun sanierten Unternehmens zu einem entsprechenden Mehrpreis würde eine doppelte Belastung des Steuerzahlers bedeuten. Weiterhin würde ein Bieterwettbewerb mit dem Kaufinteressenten ausgelöst und somit der Ertrag des Verkäufers gesteigert. (...)

# Senioren 30Mai2017

Sehr geehrte Frau Wagenknecht,

können Sie sich medienwirksam dafür stark machen, dass der Pflegebeauftragte
unabhängig wird und offen...

Von: Znegvan Yramra

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 10Mai2017

Sehr geehrter Herr Irlstorfer,

diese Frage richte ich an Sie, da Sie der Abgeordnete für den Lkr. Freising und ein Pflege Experte sind. Ich...

Von: Zvpunry Onhre

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 6Apr2017

Sehr geehrter Herr Ferlemann,

ich wende mich erstmals mit einem mir absolut unerklärlichen bzw. nicht nachvollziehbaren Problem an Sie,...

Von: Wbnpuvz Sevgmrafpunsg

An:

Sehr geehrter Herr Fritzenschaft,

haben Sie Dank für Ihre Frage.

Alles, was nicht ausgezahlt worden ist, hat die Bundeskasse nicht...

# Senioren 3Apr2017

Sehr geehrter Herr Oppermann,

Das Wort #Pflexit fällt immer häufiger bei Kollegen und Kolleginnen in der Pflege. Arbeitsüberlastungen, hohe...

Von: Znegvan Xnhfpu

(...) Die Fachleute in den Fraktionen von SPD und CDU/CSU haben gemeinsam mit den Vertretern der Länder und mit Experten konkrete Vorschläge erarbeitet, wie die personelle Situation in den Pflegeberufen verbessert werden kann. (...)

# Senioren 29März2017

Sehr geehrter Herr Brinkhaus,

Ich übernehme seit zehn Jahren die rechtliche Betreuung für Menschen mit geistiger, seelischer und...

Von: Rqvgu Avxrybjfx

An:

(...) Nach zwölf Jahren ohne Anpassung der Vergütung ist es Zeit, die finanzielle Ausstattung zu verbessern, da haben Sie völlig recht. Sie leisten wertvolle Arbeit, die gerade in unserer alternden Gesellschaft mit Zunahme betreuungsbedürftiger Menschen mehr als wichtig ist. Daher ist eine bessere Vergütung ein richtiger Schritt, um die qualitativ hochwertige Betreuung - die auch Sie leisten - in Zukunft gewährleisten zu können. (...)

# Senioren 10März2017

Sehr geehrte Frau Müller

Wie ich meine wurde am 09.03.17 ein Antrag der Linken im Bundestag, bezüglich der 2% Rüstungsausgaben, eingebracht...

Von: Nezva Uryyvatre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 28Feb2017

Sehr geehrte Frau Kunert ,

wie Sie sicherlich wissen ist meine schöne Heimatstadt Salzwedel in schlimmen finanziellen Nöten . Dies hat u.a...

Von: Cngevpx Avgfpu

An:
Katrin Kunert
DIE LINKE

(...) Ihren Unmut über die Situation in Salzwedel kann ich nur zu gut verstehen. Was Ihre grundsätzliche Haltung zum Verkauf öffentlichen Eigentums angeht, so teile ich diese! Diesbezüglich sind wir im Bundestag sehr aktiv und haben eine Reihe von parlamentarischen Initiativen auf den Weg gebracht. (...)

Pages