Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2013-2017

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 297 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 297 Fragen aus dem Themenbereich Verbraucherschutz

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Verbraucherschutz 29Juni2017

Sehr geehrter Herr Dr. Jüttner,

in Frontal 21, wird den Unionsparteien der Vorwurf gemacht, einen stärkeren Verbraucherschutz in...

Von: Crgre Zrvre

(...) Den Link zur Sendung "Frontal 21", den Sie mir zugeschickt haben, kann ich derzeit leider nicht öffnen, da ich mich auf der OSZE-Sommertagung in Minsk befinde. Ich werde aber versuchen, mir den Link nach meiner Rückkehr anzuschauen und Ihnen eine Antwort zukommen zu lassen. Hierzu bitte ich Sie um kurze Meldung an mein Büro, am besten per E-Mail unter egon.juettner@bundestag.de, so daß ich Ihnen meine Antwort auf direktem Wege zukommen lassen kann. (...)

Sehr geehrter Herr Nouripour,

Ich wende mich heute wegen eines Verbraucherschutzthemas an Sie. Wenn Sie schon einmal umgezogen sind,...

Von: Avpbyrggr Qrvfgre

An:
Omid Nouripour
DIE GRÜNEN

(...) Wir wollen Monopolstrukturen, dort wo sie Verbrauchern schaden, verhindern und bekämpfen. (Tele-)Kommunikation gehört zur Daseinsvorsorge. (...)

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt Steineke,

Ihr Genosse Björn Lakenmacher (MdL, Kriminalbeamter a.D.) fordert mehr Videoüberwachung und...

Von: Jvysevrq Zrvßare

(...) Im Rechtsausschuss beraten wir derzeit über zwei Gesetze, welche sich mit audiovisuellen Aufzeichnungen im Strafprozess beschäftigen. Es handelt sich dabei zum einen um die Quellen-Telekommunikationsüberwachung, welche die Möglichkeiten unserer Behörden in der Ermittlung von Straftaten verbessern soll. Hier blockiert unser Koalitionspartner SPD leider noch eine tragfähige Einigung. (...)

Sehr geehrter Herr Petzold MdB

Nach Fragestellung bei der Bundesregierung hatte ich kürzlich falsch adressiert. Daher wende ich mich...

Von: Zvpunry Yberam

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Grütters,

Nach etwas Ärger mit einer Handwerksfirma und entsprechender Recherche ist mir ein Riesenproblem, was...

Von: Thfgni Yraaneg Ibvtg

(...) Rein rechtlich ist der Schuldnerverzug im Schuldrechtsteil des BGB klar geregelt. Ein nachweislich entstandener Schaden bei schuldhafter Verspätung oder Nichterscheinen des Handwerkers ist auch zu ersetzen. (...)

Sehr geehrte Frau Pau,

Nach etwas Ärger mit einer Handwerksfirma und entsprechender Recherche ist mir ein riesen Problem, was...

Von: Thfgni Yraaneg Ibvtg

An:
Petra Pau
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Künast,

laut Bericht der Tagesschau fordert ihre Partei Bündnis 90/Die Grünen die Massentierhaltung bis 2036...

Von: Znk Xbyyrpx

An:
Renate Künast
DIE GRÜNEN

(...) Es ist sinnvoll, beim eigenen Konsum auf Menge und Qualität der Fischprodukte zu achten. Jedoch ist es eine politische Aufgabe, der massenhaften Aquakultur Grenzen zu setzen sowie nachhaltigen Konsum für jeden Geldbeutel zu ermöglichen. (...)

# Verbraucherschutz 26März2017

Sehr geehrte Frau Abgeordnete Lezius,

wie kann es sein, dass ein im August 2015 gekauftes Diesel-Neufahrzeug (EURO 5 - Norm), nach nicht...

Von: Pynhf Fpuhoreg

An:

(...) Sie sprechen konkret das Fahrverbot in Stuttgart an. Ein Wort hierzu: Leider haben meine Kollegen in Baden-Württemberg als neuer Teil der Landesregierung keine andere Möglichkeit, als den jetzt erzielten Kompromiss mitzutragen. (...)

# Verbraucherschutz 7März2017

Sehr geehrter Herr Kelber,

Bezug nehmend auf Ihre Antwort vom 20.01.17 zum Thema Hauskauf/ Makler habe ich eine grundsätzliche Frage....

Von: Senax Oynhshß

(...) Es gibt in Deutschland keine einheitlichen Maklergebühren, die liegen in der Regel zwischen 3 und 7 Prozent, je nach Bundesland und Marktlage. (...)

# Verbraucherschutz 3März2017

Sehr geehrte Frau Nahles,

Herr Müller thematisiert, dass mitunter erst 2 Jahre alte Autos auf Grund verschärfter Umweltbestimmungen nur...

Von: Gubznf Fpuüyyre

An:

Sehr geehrter Herr Schüller,

ich bleibe bei meiner Aussage und bin 2008 auch nicht Mitglied der Bundesregierung gewesen. Darüber hinaus...

Guten Tag Herr Fechner,

ich wende mich mit einer Sache an Sie, die ich bisher nie verstehen konnte und wo ich mich kaum in meiner...

Von: Zngguvnf Rpxreyr

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage, die sich nach meiner Einschätzung aber erledigt hat, da die Störerhaftung abgeschafft worden ist. Aus den von Ihnen genannten Gründen haben wir uns für diese Lösung entschieden und glauben, dass dies einerseits der Meinungsfreiheit, andererseits aber auch der Weiterentwicklung einer freien digitalen Kommunikation dient. (...)

es geht um den Schallschutz für Bauherren und Mieter in Wohnungen,
also um Verbraucherschutz.

Dazu:
4.5 Neue Schallschutznorm...

Von: Treuneq Ergu

An:

(...) herzlichen Dank für Ihre Frage. Allerdings bin ich dafür wohl nicht der richtige Adressat. Ich rate Ihnen, Ihr Anliegen an das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, dem die Bauämter unterstellt sind, heranzutragen. (...)

Pages