Fragen an die Kandidierenden — Hamburg 2011-2015 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 212 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 212 Fragen aus dem Themenbereich Verkehr und Mobilität

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Guten Tag Herr Scholz.

Wenn jetzt die Stadtbahn nicht gebaut wird, was ich sehr begrüße, welchen Stellenwert hat dann der Anschluß...

Von: Crgre Jrfgcuny

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Wie stehen Sie zum Thema Stadtmaut?

Von: Pbeqhyn Cyüamvt

An:

(...) als liberaler Mensch erteile ich der Stadt- oder Citymaut eine ganz klare Absage. (...)

Teile Niedersachsens gehören zur Metropolregion Hamburg. Wie stellen Sie sich als eine Zusammenarbeit vor?

Von: Qvex Xnzebjfxv

An:

(...) die Zusammenarbeit mit den benachbarten Bundesländern Hamburg halte ich für besonders wichtig. Gerade in Fragen der Verkehrsanbindung - sei es im öffentlichen Personennahverkehr oder im Straßenverkehr - ist es für den Bürger wichtig, dass die Verbindungen zwischen den Bundesländern funktionieren. (...)

Sehr geehrte Frau Hajduk,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Antwort. Warum sind Sie nicht auf meine Fragen konkret eingegangen? Ich stelle...

Von: Xynhf Fpuervore

An:
Anja Hajduk
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dulias,

in Ihrem Flyer steht, dass Sie die U-Bahn für 1 euro fordern. das hört sich ja gut an. Aber wie wollen Sie das...

Von: Crgre Xnyfxv

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Scholz,

1) ich möchte gern wissen, wann die völlig maroden (und einer Weltstadt bzw. Tor zur Welt völlig unwürdigen)...

Von: Znahryn Tbym

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Domres,

als leidenschaftlicher und umweltbewusster Fahrradfahrer ärgern mich die Flut von Anforderungsampeln für...

Von: Gubznf Naxynz

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Wankum,

als leidenschaftlicher und umweltbewusster Fahrradfahrer ärgern mich die Flut von Anforderungsampeln für...

Von: Gubznf Naxynz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Rosenfeldt,

als leidenschaftlicher und umweltbewusster Fahrradfahrer ärgern mich die Flut von Anforderungsampeln für...

Von: Gubznf Naxynz

(...) Da kenne ich die Ärgernisse, die Sie schildern, nur zu gut. Diese "Bettelampeln" finde ich daneben. Oft verpasst man noch die nächste Grünphase, weil sie nicht Fußgänger- und Fahrradfreundlich eingestellt sind und zu spät reagieren. (...)

Sehr geehrte Frau Hajduk,

als leidenschaftlicher und umweltbewusster Fahrradfahrer ärgern mich die Flut von Anforderungsampeln für...

Von: Gubznf Naxynz

An:
Anja Hajduk
DIE GRÜNEN

(...) Selbstverständlich müssen wir bei einem so umfangreichen Netz an Radwegen, wie sie in Hamburg existieren und von denen leider viele heute nicht mehr den aktuellen rechtlichen Bestimmungen entsprechen, durchgehend viel Energie in die weitere Verbesserung der Radwege legen. Insofern gebe ich Ihnen Recht, dass die Situation für Radfahrer in Hamburg nicht zufriedenstellend ist. (...)

Sehr geehrte Frau Wowretzko,

als leidenschaftlicher und umweltbewusster Fahrradfahrer ärgern mich die Flut von Anforderungsampeln für...

Von: Gubznf Naxynz

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Engels,

Sie fordern als Grüne Jugend immer wieder gerne einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr.
Wie möchten Sie...

Von: Cnhy Fpujna

An:
Mareike Engels
DIE GRÜNEN

(...) Ihre Rechnungen stimmen natürlich und wir wollen uns auch nicht der Wirklichkeit entziehen. Wir möchten vielmehr den ÖPNV solidarisch finanzieren. Dies würde heißen, eine Abgabe oder Steuer für den HVV zu erheben, die dann von allen Bürger_innen der Stadt bezahlt werden, wobei jeder je nach Einkommen einen angemessenen Beitrag bezahlt. (...)

Pages