Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2009-2014

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 145 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 145 Fragen aus dem Themenbereich Umwelt

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Umwelt 24Apr2014

Hallo Herr Schulz

Sie haben bei der EU-Kon­fe­renz zum Thema Geo-Engineering im April 2013 laufende Geo-Engineering-Programme bestätigt und...

Von: Pynhqvn Jbysenz

An:
Werner Schulz
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 17Apr2014

Hallo Frau Westphal.
Ich habe heute in Schweinfurt ein Plakat von ihnen gesehen mit einer Werbung für die Energiewende. Wenn sie tatsächlich...

Von: Fgrsna Oergfpure

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 16Apr2014

Sehr geehrte Frau Klaß,

sehr würde ich mich über eine Antwort Ihrerseits auf meine Frage freuen.weil ich sonst nicht mehr weiß was wir...

Von: Byvire Oheel

An:

(...) für die Auswahl, den Schutz, das Management und die Finanzierung der Natura-2000-Gebiete sowie die Regelungen des Artenschutzes sind die EU-Mitgliedstaaten zuständig. In Deutschland wiederum ist diese Zuständigkeit auf die Bundesländer verlagert. (...)

# Umwelt 16Apr2014

Sehr geehrter Herr Weber,

seit mehreren Jahren gibt es in Baden Württemberg, speziell in unserem Umfeld massive Verstöße gegen die Natura...

Von: Byvire Oheel

An:

(...) Bei Verstößen gegen die Flora-Fauna-Habitat Richtlinie, können Sie sich grundsätzlich an die zuständigen Naturschutzbehörden des jeweiligen Landes wenden. Falls Sie dort keine Antwort erhalten, gibt es weiterhin die Möglichkeit, sich mit einem Anliegen direkt an die Europäische Kommission zu wenden: (...)

# Umwelt 13Apr2014

Sehr geehrter Herr Schulz,
ist es korrekt, dass die Hundetötungen in Rumänien auch von Fördergeldern der EU finanziert werden? Wenn ja, wie...

Von: Ryxr Zöapu

An:

(...) Der Schutz streunender Hunde ist auch Gegenstand zahlreicher parlamentarischer Anfragen einschließlich der von Ihnen angesprochenen angeblichen Verwendung von EU-Fördergeldern für die Populationskontrolle streunender Hunde in Rumänien. Wie aus der Antwort von Kommissar Hahn ersichtlich ist, beruhend auf die Informationen der Verwaltung der Regionalprogramme für die Periode 2007-2013, beinhaltet keines der mit EU-Mitteln finanzierten Projekte spezifische Maßnahmen für streunende Hunde. (...)

# Umwelt 10Apr2014

Es geht um die Vermeidung von Einweg Plastiktüten. Der übermäßig hohe Verbrauch an Einweg-Kunststofftüten wirkt sich negativ auf die Umwelt aus....

Von: Zngguvnf Sevgm Ynggrlre

(...) Ich teile Ihre Bedenken mit und werde dafür stimmen, dass auf europäischer Ebene konsequent gehandelt wird. Denn bei der Veränderung der Richtlinie über Verpackung- und Verpackungsabfälle geht es in erster Linie um die Vermeidung von Einweg-Plastiktüten. (...)

# Umwelt 2Apr2014

Sehr geehrter Herr Schulz.

Das Umweltbundesamt hat festgestellt, dass die Zeitumstellung mehr Energie verbraucht als sie einspart. Hinzu...

Von: Znephf - Naqeé Fpuyvpugvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Apr2014

wie stehen sie aktuell zu freakink und den freihandelsabkommen mit den USA

ich hoffe das beides nicht zustande kommt zum wohle unserer...

Von: Xney Cnamre

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 2Apr2014

Wie stehen Sie aktuell das heist heute zu freaking und den freihandelsabkommen mit den USA -
sollte dieses zustande kommen so werde ich aus...

Von: Xney Cnamre

An:

(...) Entsprechend groß ist das Potential für Wachstum, Beschäftigung und Wohlstand, das sich aus einer noch besseren Integration dieser beiden Wirtschaftsräume ergeben könnte. Daher stehe ich dem Ziel eines transatlantischen Freihandelsabkommens grundsätzlich positiv gegenüber. Gerade in Zeiten, in denen wir die Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise noch immer spüren, ist ein solches Freihandelsabkommen das günstigste und beste Konjunkturprogramm, das wir bekommen können. (...)

# Umwelt 28März2014

Sehr geehrte Fra Jeggle

In südlichen euröpaischen Ländern werden nach wie vor zahlreiche Singvögel auf ihren Vogelzügen gefangen und...

Von: Hefhyn Mrro

(...) Die Art der Vogeljagd, wie sie in einigen Mitgliedsstaaten noch betrieben wird, ist durch die EU-Vogelschutzrichtlinie bereits untersagt. Das Problem ist also nicht, dass es keine klare Regelung zum Vogelschutz von Seiten der EU gibt, sondern dass diese in den Mitgliedsstaaten nicht entsprechend umgesetzt wird. (...)

# Umwelt 28März2014

Sehr geehrte Frau Gebhardt

In südlichen euröpaischen Ländern werden nach wie vor zahlreiche Singvögel auf ihren Vogelzügen gefangen und...

Von: Hefhyn Mrro

(...) Leider kam es in einigen Mitgliedsstaaten in der Vergangenheit immer wieder zu Verstößen gegen die Vogelschutzrichtlinie. Im Falle von Italien hat die Europäische Kommission deshalb bereits mehrere Vertragsverletzungsverfahren angestrengt. (...)

# Umwelt 6März2014

Folgenden Bericht habe ich heute gelesen:
EU kippt Schadstoffgebühr Co2 Ausstoss für ausländische Fluggesellschaften!
...

Von: Nyrwnaqeb Zvthry Fgrqvat

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Pages