Fragen an die Abgeordneten — EU-Parlament 2009-2014

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 137 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 137 Fragen aus dem Themenbereich Land- und Forstwirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrte Frau Roth-Behrendt,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert...

Von: Wbpura Tbrgm

(...) Gar nicht. Wenn Steuergelder verteilt werden, dann muss ersichtlich sein, wer diese Mittel erhält. (...)

Sehr geehrte Frau Jeggle,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert werden....

Von: Wbpura Tbrgm

(...) 6. Als baden-württembergische Abgeordnete setze ich mich schon immer für Familienbetriebe ein (siehe Antworten zu 3. und 4.). (...)

Sehr geehrte Frau Rühle,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert werden....

Von: Wbpura Tbrgm

An:
Heide Rühle
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Fragen, die ich Ihnen gerne beantworte. Da die Agrarpolitik, wie Sie bereits bemerkt haben, nicht mein Ressort ist, habe ich die Antworten mit dem agrarpolitischen Sprecher der Fraktion GRÜNE/EFA, Herrn Martin Häusling, abgestimmt. Für eine bessere Lesbarkeit habe ich die Antworten hier direkt unter Ihre Fragen gesetzt. (...)

Sehr geehrte Frau Dr. Gräßle,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert...

Von: Wbpura Tbrgm

(...) vielen Dank für Ihre Fragen zur Reform der GAP die ich gerne der Reihe nach beantworten möchte: (...)

Sehr geehrter Herr Simon,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert werden....

Von: Wbpura Tbrgm

An:

(...) Ihre Sorge um die Kleinbauern können wir nachvollziehen. Aus unserer Sicht sollen Beihilfen in Zukunft vor allem aktiven Landwirten und weniger Großkonzernen zu Gute kommen. (...)

Sehr geehrte Frau Gebhardt,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere aller Lebensmittel in Zukunft produziert werden...

Von: Wbpura Tbrgm

(...) Wir Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen im Europäischen Parlament setzen uns für eine zukunftsfähige, starke und nachhaltige GAP ein, die gleichermaßen eine verlässliche Versorgung mit qualitativ hochwertigen Agrarprodukten sicherstellt und auf ein nachhaltiges Wachstum ausgerichtet ist, das die Umwelt schützt und seinen Anteil zum Klimaschutz beiträgt. Dies wollen wir flächendeckend in Europa gewährleisten und dabei gerade kleineren Landwirtschaftsbetrieben eine Perspektive eröffnen. (...)

Sehr geehrter Herr Schwab,

Mit der EU Agrarreform 2013 wird darüber entschieden wie unsere Lebensmittel in Zukunft produziert werden. Es...

Von: Wbpura Tbrgm

(...) März 2013 über den Entwurf der Europäischen Kommission über eine Agrarreform abgestimmt. Nach intensiven Debatten haben wir im Plenum über Direktzahlungen, über die ländliche Entwicklung, über die gemeinsame Marktordnung und über die Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik entschieden. Die Tatsache, dass rund 8000 Änderungsanträge im zuständigen Agrarausschuss des Europäischen Parlaments eingegangen sind, zeigt die große Bandbreite an unterschiedlichen Vorstellungen aus 27 EU-Mitgliedsländern über die Zukunft der europäischen Landwirtschaft. (...)

Sehr geehrte Frau Schroedter,

als angehender Bio-Gemüsegärtner in Brandenburg beobachte ich das Ringen, um die EU-Agrareform mit großem...

Von: Wbpura Tögm

An:
Elisabeth Schroedter
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Bisky,

als angehender Bio-Gemüsegärtner in Brandenburg beobachte ich das Ringen, um die EU-Agrareform mit großem...

Von: Wbpura Tögm

An:
Lothar Bisky
DIE LINKE

(...) Im europäischen Agrarministerrat werden leider oft vorrangig nationale Interessen verteidigt. Darum müsste das Europäische Parlament die insgesamt guten Vorschläge von EU-Landwirtschaftskommissar Ciolos unterstützen. (...)

Sehr geehrter Herr Glante,

als angehender Bio-Gemüsegärtner in Brandenburg beobachte ich mit großer Sorge das Ringen um die EU-Agrareform...

Von: Wbpura Tögm

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Dr. Ehler,

als angehender Bio-Gemüsegärtner in Brandenburg beobachte ich das Ringen, um die EU-Agrareform mit großem...

Von: Wbpura Tögm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Tierschutz bezeichnet alle Aktivitäten des Menschen, Tieren individuell ein artgerechtes Leben ohne Zufügung von unnötigen Leiden, Schmerzen und...

Von: Jvasevrq Xnhar

Sehr geehrter Herr Kaune,

Abgeordnetenwatch hat nicht das Ziel, Statements und Meinungen vorzutragen, sondern Fragen an die Abgeordneten zu...

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.