Fragen an die Abgeordneten — Bayern 2008-2013

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 137 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 137 Fragen aus dem Themenbereich Gesundheit

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Gesundheit 12Juni2013

Grüß Gott Herr Roos,

Mit Erschrecken habe ich den Beschluss des Bundesrates Drucksache 820/12
gelesen. Das ganze Pamphlet ist im...

Von: Znevba Jnaqy

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrte Frau Schopper,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Nawn Znhere

An:
Theresa Schopper
DIE GRÜNEN

(...) vielen Dank für Ihre Frage und Ihr Engagement für Borreliose-Erkrankte. Wir erkennen, dass im Bereich der Diagnose und der Behandlung von Lyme-Borreliose ein erheblicher Nachbesserungsbedarf besteht. (...)

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrte Frau Naaß,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu heilen...

Von: Nawn Znhere

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrter Herr Rohde,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Nawn Znhere

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrte Frau Stahl,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Nawn Znhere

An:
Christine Stahl
DIE GRÜNEN

(...) Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse sollen zeitnah den Weg in den Versorgungsalltag finden. Im Fall der Lyme-Borreliose wünschen wir uns ein bundes- und länderübergreifendes Verfahren der wissenschaftlichen und politischen Willensbildung, wie die Versorgung zukünftig gestaltet werden soll. Vor diesem Hintergrund unterstützen wir ausdrücklich Ihre Forderung nach mehr Forschung in diesem Bereich. (...)

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrter Herr Dr. Söder,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Nawn Znhere

(...) vielen Dank für Ihre Anfrage vom 6. Juni 2013. (...)

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrter Herr Herrmann,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Nawn Znhere

(...) Die medizinische Versorgung von Patienten mit Lyme-Borreliose ist nach dem allgemein anerkannten Stand der medizinischen Wissenschaft je nach Schwere der Erkrankung in den vorhandenen Versorgungseinrichtungen realisiert und bedarf keiner Sonderstellung als Praxisbesonderheit. (...)

# Gesundheit 6Juni2013

Sehr geehrte Frau Hadertauer,

Versicherte haben Anspruch auf Krankenbehandlung, wenn sie notwendig ist, um eine Krankheit zu erkennen, zu...

Von: Ovetvg Wüefpuvx-Ohfonpu

(...) Ein Grad der Behinderung kann ihr nicht zugeordnet werden, da bei Beurteilungen im Rahmen des SGB IX nur Gesundheitsstörungen zu berücksichtigen sind, die mindestens 6 Monate anhalten. Teilhabebeeinträchtigungen bei einer chronischen Borreliose können sehr mannigfaltig sein, je nachdem welches Organsystem betroffen ist. Gesonderte Bewertungsvorgaben für die Diagnose „chronische Borreliose“ sind daher nicht sinnvoll. (...)

# Gesundheit 24Mai2013

1. Warum bekommen Personen die schon seit mehreren Jahren eine private Pflegever-
sicherung besitzen und Beiträge bezahlen, die...

Von: Yhqjvt Gubzn

(...) Jede Bürgerin und jeder Bürger, dessen private Pflege-Zusatzversicherung die Voraussetzungen des § 127 SGB XI erfüllt, erhält die staatliche Förderung - unabhängig davon, ob es sich um eine bereits seit mehreren Jahren abgeschlossene Versicherung handelt oder nicht. (...)

# Gesundheit 19Mai2013

Ich bin Mitarbeiter im Krankenhaus Kemnath und habe innerhalb der letzten sechs Jahre zwei Arbeitsplatzwechsel wegen Schließung von Krankenhäusern...

Von: Oreauneq Roreuneqg

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Mai2013

Ich bin Mitarbeiter im Krankenhaus Kemnath und habe innerhalb der letzten sechs Jahre zwei Arbeitsplatzwechsel wegen Schließung von Krankenhäusern...

Von: Oreauneq Roreuneqg

An:

(...) Das sog. Krankenhaus-Soforthilfepaket der Bundesregierung reicht nicht aus, um die Krankenhäuser speziell im ländlichen Raum in die Lage zu versetzen, ihren Versorgungsauftragt zu erfüllen. Der bayerische Landkreistag fordert m.E. (...)

# Gesundheit 15Mai2013

S. g. Fr. Biechl,

in Ihrer vorigen Antwort erläutern Sie, wie auch Ihre Kollegen von der CDU/CSU, immer und immer wieder wie gefährlich...

Von: Qnavry Jvyy

(...) Um es noch einmal klar zu sagen: Es ist erwiesen, dass bei Konsum von Cannabis im jugendlichen Alter oder bei einem intensiven Dauerkonsum erhebliche Gefahren für die Gesundheit, insbesondere Schädigungen des Gehirns, drohen. (...)

Pages