Fragen an die Kandidierenden — Baden-Württemberg 2006-2011 (Wahlen)

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 163 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 163 Fragen aus dem Themenbereich Wirtschaft

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Wirtschaft 24März2006

Sehr geehrter Herr Oettinger,

Sie engagieren sich für Laufzeitverlängerung und den Weiterbetrieb von Atomkraftwerken. Fast mein gesamtes...

Von: Qrgyrs Puembafm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 24März2006

Hallo Herr Oettinger,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich fasse also zusammen:
In ihrem aktuellen Wahlprogramm fordert die...

Von: Znexhf Fpujno

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 24März2006

Sehr geehrte Frau Berroth,

sehen Sie (und die FDP) bei den heutigen hohen Energiekosten, die sehr viel Kaufkraft binden, noch eine...

Von: Ervaubyq Xbrcs

Sehr geehrter Herr Koepf,

danke, dass Sie sich nochmals gemeldet haben und die Frage jetzt klar ankommt (beim letzten Mal war es ziemlicher...

# Wirtschaft 24März2006

Ich habe mehrere Fragen:

1. Wie steht die NPD zu Stuttgart21 ?

2. Öffentlicher Dienst: Würde die NPD einer Privatisierung des...

Von: Crgre Zneba

Sehr geehrter Herr Maron,

vielen Dank für Ihre Frage.
Zur Frage 1 möchte ich klarstellen, daß die Staats- und Landeskasse mehr als...

# Wirtschaft 24März2006

Ich habe mehrere Fragen:

1. Wie steht die PBC zu Stuttgart21 ?

2. Öffentlicher Dienst: Würde die PBC einer Privatisierung des...

Von: Crgre Zneba

An:
Dr. Walter Weiblen
PBC Partei Bibeltreuer Christen

Sehr geehrter Herr Maron,

zu allen drei Themen kann ich Ihnen meine eigene Position schreiben. Es gibt dazu noch keine beschlossenen...

# Wirtschaft 24März2006

Sehr geehrter Herr Jägel,

ich durfte aus der Ferne Ihre wunderbare Arbeit für unser Bundesland beobachten und wertschätzen lernen. Mein...

Von: Znexhf Uhore-Tenhy

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 24März2006

Sehr geehrter Herr Mimisterpäsiedent Oettinger!

Seit 1996 kenne ich das Kryorecycling nach Prof. Dr. Rosin (durch meine Anregung Träger des...

Von: Sryvk Fgnengfpurx

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 23März2006

Herr Hauk,

Sie sagen in einer Ihrer Antworten:
"Pflanzenöl wird selbstverständlich nur dann besteuert, wenn es auch tatsächlich als...

Von: Znephf Zruy

An:

Sehr geehrter Herr Mehl,

bisher ist es gängige Praxis, besteuertem Kraftstoff einen Farbstoff beizumischen. So läßt sich bei einer...

# Wirtschaft 23März2006

Wie stehen Sie der Idee eines Bedingungslosen Grundeinkommens gegenüber, die u.a. von attac und dem Unternehmer Götz Werner vertreten wird?
...

Von: Yran Fhgbe-Jreavpu

An:

Sehr geehrte Frau Sutor-Wernich,

ich stehe der Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens sehr positiv gegenüber. Erst am vergangenen...

# Wirtschaft 23März2006

Sehr geehrter Herr Pfister,

zunächst herzlichen Dank, dass Sie einer der wenigen Politiker sind, die die geplante (unsinnige) Neuregelung...

Von: Xynhf Rvpuubea

An:

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Wirtschaft 23März2006

Sehr geehrter Herr Schätzle,

Die Christlichen Demokraten gegen Atomkraft machen darauf aufmerksam, dass die Mehrheit der CDU-Wähler gegen...

Von: Rin Fgrtra

Sehr geehrte Frau Stegen,

wie ich schon in der Antwort auf die Frage von Frau Flechler näher eingegangen bin, setze ich mich sehr engagiert...

# Wirtschaft 22März2006

Sehr geehrter Herr Dr. Scheffold,

Baden-Württemberg ist ein sehr exportorientiertes Land und eine immer größere Zahl von kleinen und...

Von: Abeoreg Züyyre

Sehr geehrter Herr Müller,

da Sie sich als ein sehr unseriöser Fragesteller entpuppt haben, werde ich auf Ihre Fragen nicht mehr eingehen....

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.