Fragen an die Abgeordneten — Bundestag 2005-2009

Filter

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 507 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 507 Fragen aus dem Themenbereich Senioren

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Senioren 15Sep2009

Hallo,

ich habe da mal eine für mich wichtige frage, ich bin Betreuungsassistent nach § 84b , und arbeite z.Z noch in einen Altenheim in...

Von: Wna Avxbynhf

(...) Im Bereich der ambulanten Pflege gilt, dass Personen mit einem erheblichen allgemeinen Betreuungsbedarf den zusätzlichen Betreuungsbetrag nach § 45b SGB XI (bis zu 100 Euro bzw. 200 Euro monatlich) neben Einrichtungen der Tages-, Nacht- und Kurzzeitpflege sowie zugelassenen Pflegediensten auch für Kosten von nach Landesrecht anerkannten regionalen Betreuungs- und Entlastungsangeboten, so genannten niedrigschwelligen Betreuungsangeboten nach § 45c SGB XI, in Anspruch nehmen können. (...)

# Senioren 26Aug2009

Sehr geehrter Herr Mißfelder,
als Vertreter der "Jugend" in der Union bitte ich um Beantwortung folgender Frage:

Werden Sie, sofern...

Von: Unaf-Hyyevpu iba Mnua

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 26Aug2009

Sehr geehrter Herr Vaatz,

Vielen Dank für Ihre Antwort zu meiner letzten Frage.

Ich stellte fest, dass diese wohl nicht richtig...

Von: Unaf-Hyyevpu iba Mnua

An:

(...) Alle anderen Bürger könnten sich dies einfach nicht leisten. Grundsätzlich muss aus Gerechtigkeitsgründen ein vorzeitiger Renteneintritt mit Grenzen für den Zuverdienst verbunden sein. Ein weiterer Grund, diesen Vorschlag abzulehnen, wären die damit verbundenen höheren Bürokratiekosten und die noch komplizierteren Rentenberechnungen. (...)

# Senioren 26Aug2009

Sehr geehrte Frau Kipping,
leider habe ich zu meiner letzten Frage KEINE Antwort bekommen.
Folgende Frage bitte ich jedoch, wenn...

Von: Unaf-Hyyevpu iba Mnua

An:
Katja Kipping
DIE LINKE

Sehr geehrter Herr von Zahn,

Ihre erste Frage habe ich kürzlich beantwortet. Zu dieser Anfrage hier möchte ich Ihnen mitteilen, dass der...

# Senioren 26Aug2009

Sehr geehrte Frau Dr. Volkmer,

leider habe ich zu meiner letzten Frage KEINE Antwort bekommen.
Folgende Frage bitte ich jedoch, wenn...

Von: Unaf-Hyyevpu iba Mnua

Sehr geehrter Herr von Zahn,

vielen Dank für Ihre Nachfrage.
Frau Dr. Volkmer nimmt derzeit im Rahmen des Wahlkampfes viele Termine...

# Senioren 26Aug2009

Sehr geehrter Herr Lämmel,
leider habe ich zu meiner letzten Frage KEINE Antwort bekommen.
Folgende Frage bitte ich jedoch, wenn...

Von: Unaf-Hyyevpu iba Mnua

An:

Sehr geehrter Herr von Zahn,

vielen Dank für Ihre Frage vom 26. August. Mit ist im Moment nicht bewusst, auf welche von mir nicht...

# Senioren 18Aug2009

Sehr geehrter Herr Vogel;

vielen Dank für Ihre beiden Antworten. Es ist immer sehr erfrischend, wenn dann der Schalk etwas zwischen den...

Von: Fvrtsevrq Orre

An:

(...) Bei einer Umstellung von der öffentlich-rechtlichen Altersversorgung auf ein anderes System wäre im Übrigen zu bedenken, dass bis auf weiteres erhebliche Mehrkosten für den Bundeshaushalt anfielen, da auch zukünftig Pensionsleistungen aus der bisherigen Altersversorgung vom Bund aufzubringen wären. Eine unabhängige Kommission kam im Jahr 1993 zu dem Ergebnis, dass eine Umstellung der Altersversorgung für Abgeordnete auf Versicherungsbasis nicht kostengünstiger wäre. (...)

# Senioren 27Juli2009

Sehr geehrter Her Pofalla.

In den letzten Jahren wird immerwieder groß geredet, dass jeder für sein Alter vorsorgen soll und muss. Ich...

Von: Rejva Yrrara

An:

Sehr geehrter Herr Leenen,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 28.07.2009 über abgeordnetenwatch.de.

Gerne bin ich bereit, an mich...

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.

# Senioren 24Juli2009

30.5.09
Wie aus dem Datum ersichtlich habe ich diese Frage über die SPD-Homepage bereits einmal gestellt, aber keine Antwort erhalten....

Von: Yhgm Ynatr

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 22Juli2009

Sehr geehrter Herr Wiefelspütz,
bitte erklären Sie mir, warum ich (Jahrgang53) und bereits seit 1968 Rentenbeitragszahler nicht nach 48...

Von: Ryfr Hgreuneqg

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Senioren 22Juli2009

Sehr geehrter Herr Dr. Westerwelle,

ich kann nicht verstehen wieso ich Jahrgang 53 und bereits seit 1968 berufstätig und...

Von: Ryfr Hgreuneqg

(...) Die Freien Demokraten und ich ganz persönlich halten ein starres Renteneintrittsalter grundsätzlich für nicht zielführend. Die Lebensarbeitszeit muss flexibler und individueller gestaltet werden. (...)

# Senioren 21Juli2009

Herr Dr. Signhammer

Mit ihrem Statement "die Rentner moechten auf ihren Urlaub verzichten und mit Ihren Ersparnissen die junge Generation...

Von: Puevfgn Creel

(...) Lassen wir uns bitte nicht auf das Spiel der Medien ein, die Jung gegen Alt zu einer Kampfauseinandersetzung zwischen den Generationen anstacheln wollen. Nur gemeinsam sind die Generationen stark. (...)

Pages