Fragen und Antworten

Frage an
Stephan Harbarth
CDU

(...) der Presse war zu entnehmen, dass Sie für die Unterzeichnung des UN-Migrationspakts plädieren, weil Sie von einer Abnahme der Zuwanderung nach Deutschland ausgehen, wenn andere Länder infolge des Paktes ihre Sozialstandards für Zuwanderer erhöhen. Auch wenn man Ihrer These folgt, bleibt mein Unverständnis über die Wahl der Mittel, vor allem über das im Pakt formulierte „Ziel 17“: Man will demnach mit einer „offenen und freien Debatte zu einem umfassenden Verständnis aller Aspekte der Migration“ beitragen und schränkt dies sogleich durch Auflistung diverser Verpflichtungen ein, die m. (...)

Internationales
15. November 2018
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Mannheim
Deutschland
Geschäftsführer
Recht
Seit 17.01.2018
Stufe 10
250.000 – 250.000 €
250.000 – 250.000 €
Dr. Eduard Wöllner-Familienstiftung
Ludwigshafen/Rhein
Deutschland
Mitglied des Vorstandes
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
24.10.2017
Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht (VGR) e.V.
Frankfurt/Main
Deutschland
Mitglied des Vorstandes
Recht
24.10.2017
SZA Schilling, Zutt & Anschütz Rechtsanwalts AG
Mannheim
Deutschland
Mitglied des Vorstandes
Recht
24.10.2017
Stufe 7
75.000 – 100.000 €
75.000 – 100.000 €

Über Stephan Harbarth

Ausgeübte Tätigkeit
Rechtsanwalt
Geburtsjahr
1971

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - 2018

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Rhein-Neckar
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
37,40 %
Listenposition:
1
Enddatum:

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Neckar
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
37,40 %
Listenposition:
1

Abgeordneter Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Rhein-Neckar
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
49,70 %
Listenposition:
1

Kandidat Bundestag
2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Neckar
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
49,70 %

Abgeordneter Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: CDU/CSU
Wahlkreis: Rhein-Neckar
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
42,30 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
2

Kandidat Bundestag
2009

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Rhein-Neckar
Wahlkreis:
Rhein-Neckar
Wahlkreisergebnis:
42,30 %