Bundestag Wahl 2017
Portrait von Sebastian Hartmann
Frage an
Sebastian Hartmann
SPD

Wie stehen sie zu einer Vermögenssteuer so das auch das obere Prozent Deutschlands gemäß ihres Einkommens steuern zahlt?

Finanzen
08. September 2017

(...) Die rechtlichen Hürden für die Einführung einer Vermögensteuer sind allerdings erheblich, deswegen haben wir sie im Regierungsprogramm 2017 als Prüfauftrag formuliert. Von der grundsätzlichen Position weichen wir nicht ab, weiterhin gilt: Wer überdurchschnittlich verdient, sehr große Vermögen besitzt, muss auch seinen Beitrag zum Gemeinwohl leisten. (...)

Bundestag Wahl 2017
Portrait von Sebastian Hartmann
Frage an
Sebastian Hartmann
SPD

(...) der Personalmangel im Pflegebereich nimmt, neben dem Zuwachs an administrativen Tätigkeiten, immens zu. Nachwuchs ist aufgrund der Rahmenbedingungen nur noch schwer für den Beruf zu begeistern. (...)

Gesundheit
18. August 2017

(...) fangen wir beim Erreichten an: Die SPD-Bundestagsfraktion hat im Juni 2017 – übrigens gegen zähen Widerstand aus der Unionsfraktion – das Pflegeberufereformgesetz (PflBG) durchgesetzt. Ab Inkrafttreten am 1.1.2020 wird der Pflegeberuf deutlich attraktiver, nicht zuletzt durch die Zusammenführung der drei Ausbildungsgänge (Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege) zu einer einheitlichen, generalistischen Pflegeausbildung. (...)

Bundestag Wahl 2017
Portrait von Sebastian Hartmann
Frage an
Sebastian Hartmann
SPD

(...) wie stehen Sie zum Bundeswehreinsatz in Syrien? (...)

Außenpolitik und internationale Beziehungen
04. August 2017

(...) Die Bundeswehr stellt allerdings ein Drittel der AWACS-Besatzungen. Wenn es bei der ablehnenden Haltung der Türkei gegenüber dem Besuchsrecht deutscher Parlamentarier bliebe, wäre es deshalb angezeigt, dass die Bundesregierung mit der NATO einen anderen Stützpunkt außerhalb der Türkei prüft. (...)