Ralf Kapschack
SPD
Profil öffnen

Frage von Ebzrb Serl an Ralf Kapschack bezüglich Umwelt

# Umwelt 01. Juli. 2015 - 12:38

Sehr geehrter Herr Kapschak,
werden Sie für ein generelles Verbnot von Fracking stimmen?
Alle anderen Regelungen eröffnen Hintertürchen, die angesichts der in Frage stehenden Gefahr irreversibler Schäden nicht ermöglicht werden dürfen.

mit freundlichen Grüßen
Romeo Frey

Von: Ebzrb Serl

Antwort von Ralf Kapschack (SPD)

Sehr geehrter Herr Frey,

vielen Dank für Ihre Frage zum Thema Fracking.
Zurzeit bin ich klar für ein Fracking-Verbot. Inwieweit technische Erkenntnisse bzw. Neuerungen zu einer Risikominimierung beitragen können, kann aus heutiger Sicht noch nicht eingeschätzt werden. Daher finde ich es auch gut, dass die Abstimmung über das entsprechende Gesetz im Deutschen Bundestag auf die Zeit nach der Sommerpause verschoben wurde. Nähere Informationen dazu finden Sie auch auf meiner Homepage unter http://www.ralf-kapschack.de/#!services/czxi .

Herzliche Grüße
Ralf Kapschack