Portrait von Olav Gutting
Olav Gutting
CDU

Frage an Olav Gutting von Wüetra Enguxr bezüglich Menschenrechte

16. Mai 2020 - 12:55

Sehr geehrter Herr Gutting,

als bisher treuer Wähler und ehemaliger Student der Uni Mannheim stelle ich Ihnen hier aufgrund dessen, daß die Kollateralschäden des Coronavirus sowohl in Mortalität als auch ökonomisch schon jetzt bereits nachweislich (und dies in naher Zukunft noch weit deutlicher tun werden) die Schäden die das Virus selbst je verursachen könnte bei weitem übertreffen,
folgende Fragen mit der Bitte um Stellungnahme:

1.) Werden Sie sich massiv dafür Einsetzen umgehend von den Bürgern Schaden abwenden, indem Sie künftig notfalls gemäß Ihrer Souveränität auch gegen den Fraktionszwang für eine umgehende umfassende Öffnung stimmen um diesen damit zumindest zu versuchsweise zu begrenzen?

2.) Wie sehen Sie in diesem Zusammenhang den Fraktionszwang zum aktuell zur Abstimmung gebrachten Infektionsschutzgesetzes, welches zumindest in Teilen mich und einen Großteil Ihrer bisher treuen Wähler zutiefst verunsichert hat.(Stichwort Machtkonzentration bei Herrn Spahn, dessen Zustimmungswerte als Kanzlerkandidat Ihnen hinlänglich bekannt sein dürften.)

3.)Wie antworten Sie auf die Frage ob es nicht eine vergebene Chance ist es AFD, FDP und Widerstand2020 aus Sinsheim zu überlassen sich damit zu schmücken für unser Grundgesetz einzutreten und weiteren Schaden an diesem Land und seinen Menschen abzuwenden?

Und daher die noch einmal zusammengefaßt Schlußfrage:

Werden Sie umgehend im Sinne einer sofortigen Aufhebung der Einschränkung der freiheitlich demokratischen Grundwerte der Deutschen stimmen und damit Ihre Anhänger zu behalten bzw. neue zu gewinnen?

Sie haben in diesen Tagen die Wahl bevor die massiven Auswirkungen die Wirtschaft in vielleicht für manche noch unvorstellbar harter Weise vernichten wird und die Stimmung der Massen mit dem Verlust Ihrer Arbeitsplätze (TUI, KAUFHOF, Airbus LUFTHANSA, Mercedes, VW-Porsche, BMW etc. etc. nur um die Spitze des Eisberges zu nennen) massiv umschwenken wird.
Nächstes Jahr haben die Wähler das Wort.

Um mir eine Meinung bilden zu können, ob Sie künftig meine Interessen als mein Volksvertreter wahrnehmen werden bitte ich Sie hiermit um Antwort.

Ich denke, das Ihre Stellungnahme hierzu von allgemeinem Interesse ist, daher meine dringende bitte diese hier im Forum auch öffentlich zu stellen!

Mit freundlichen Grüßen

Wüetra Enguxr

Frage von Wüetra Enguxr

Auch interessiert an der Antwort?

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet. Lass Dich von uns über die Antwort von Olav Gutting informieren, sobald sie eingangen ist. Je mehr Nutzer:innen sich für die Antwort zu einer Frage interessieren, desto eher wird sie beantwortet.