Nicolaus Fest
AfD

Frage an Nicolaus Fest von wbnpuvz arh bezüglich Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

14. August 2017 - 08:30

Die Deutsche Bahn(DB Immo) aber auch der Bund( BEV) versuchen immer häufiger Bahnflächen zu Höchstpreisen als Immobilienstandorte an Investoren zu verkaufen, ohne die kommunalen Interessen an alternativen Verwendungszwecken (Grünflächen, soiale Infrastruktur) zu berücksichtigen. Werden Sie im Bundestag über die Einwirkung auf den Eigentümer (Bundesrepublik Deutschland) dies Gebahren einschränken?

Frage von wbnpuvz arh
Antwort von Nicolaus Fest
15. August 2017 - 07:42
Zeit bis zur Antwort: 23 Stunden 11 Minuten

Sehr geehrter Herr Neu, ich weiß nicht genau, auf welche Fälle Sie sich beziehen. Allgemein lässt sich sagen: Nicht genutzte, brachliegende Gleisarreale sind kein Schmuckstück und sollten für Stadtentwicklung und Wohnungsbau genutzt werden – auch mit Grünflächen. Dass dabei die kommunalen Interessen zu berücksichtigen sind, ist selbstverständlich. Doch hat der Bund letztlich auf die Formulierung und Durchsetzung dieser Interessen nur beschränkten Einfluß. Mit freundlichem Gruß, Nicolaus Fest