Portrait von Lena Zagst
Lena Zagst
Bündnis 90/Die Grünen
87 %
13 / 15 Fragen beantwortet

Wann wird Hamburg endlich verkehrsberuhigt?

Sehr geehrte Frau Zagst,
Als Anwohner der Neanderstraße in der Neustadt leide ich seit Jahren unter der, im wahrsten Sinne des Wortes, Raserei eklatant vieler Autofahrer, die mit überhöhter Geschwindigkeit über das Kopfsteinpflaster der Neanderstraße/ Hütten brettern. Ganz davon zu schweigen, dass die überhöhte Geschwindigkeit alleine schon ein Skandal ist, ist es durch das Kopfsteinpflaster so laut, dass man nachts aus dem Schlaf gerissen wird.
Wieso wird hier nicht endlich etwas unternommen und einfach nur eine Bodenwelle oder ähnliches auf die Straße gebaut? Was kann ich tun, ausser einer Sitzblockade?
Vielen Dank
J.

Frage von Johannes H. am
Thema
Portrait von Lena Zagst
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 4 Tage

Sehr geehrter Herr H.

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ich verstehe, dass der Verkehr in der Neanderstraße eine Belastung und Störung für Sie darstellt. 

Als GRÜNE Bürgerschaftsfraktion und mit unserem Verkehrssenator Anjes Tjarks setzen wir uns natürlich für eine verkehrsberuhigte Stadt ein, beispielsweise mit Velorouten oder Freiräumen. Deshalb habe ich Ihr Anliegen an meine Kolleg*innen Sonja Lattwesen und Rosa Domm weitergetragen, die in der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion für Stadtentwicklung und Verkehr zuständig sind. 

Außerdem habe ich mich an die zuständige Bezirksfraktion in Hamburg-Mitte gewandt und das Problem an sie herangetragen. Der zuständige Abgeordnete wird die Geräuschbelastung in der Neanderstraße jetzt im City-Ausschuss ansprechen. Sie können sich zur weiteren Besprechung jederzeit mit der Bezirksfraktion in Verbindung setzen, indem Sie eine Mail an fraktion@gruene-mitte.com schreiben.

Grundsätzlich kann ich Ihnen versichern, dass wir GRÜNEN uns sowohl in der Hamburgischen Bürgerschaft als auch auf Bezirksebene für eine verkehrsberuhigte Stadt einsetzen. In diesem Sinne hoffe ich, dass Sie bald ruhigere Nächte haben und dass dieses Problem gelöst werden kann!

Liebe Grüße,

Lena Zagst

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Lena Zagst
Lena Zagst
Bündnis 90/Die Grünen