Jahrgang
1955
Wohnort
Kochel am See
Berufliche Qualifikation
Studium der Politikwissenschaften (Magister Artium
Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Wahlkreis

Wahlkreis 224: Starnberg

Wahlkreisergebnis: 17,6 %

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht
# Arbeit 30Aug2013

Sehr geehrter Herr Abgeordneter,

dem Handelsblatt von heute habe ich entnommen, daß Sie die verdiente Genossin und Kollegin Dr. Ursula...

Von: Ibyxre Hygrf

Antwort von Klaus Barthel
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 25Aug2013

Sehr geehrter Herr Barthel,

sollte es tatsächlich zutreffen, dass das Assad-Regime in Syrien Giftgas gegen die eigene Bevölkerung einsetzt...

Von: Sybevna Qhqnl

Antwort von Klaus Barthel
SPD

(...) Generell gilt auch für Syrien: Solange wir keine dauerhafte Friedenspolitik für den gesamten Nahen Osten betreiben, werden wir dort eine weitere Gewalteskalation erleben. Der „Westen“ hat dafür bisher keinen Plan. (...)

# Soziales 7Aug2013

Sehr geehrter Herr Barthel,

das umlagefinanzierte Rentensystem wird seine Aufgabe in absehbarer Zeit, d.h. ab 2030, nicht mehr erfüllen,...

Von: Crgre Wbanf

Antwort von Klaus Barthel
SPD

(...) das Verhältnis von Beitragszahlerinnen und Beitragszahlern sowie Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfängern entwickelt sich nicht nur im offiziell als „umlagefinanziert“ bezeichneten gesetzlichen System. Entscheidend für die Finanzierbarkeit aller Sozialsysteme ist aber auch nicht die demografische Entwicklung, sondern die jeweilige Wirtschaftsleistung, die Lage auf dem Arbeitsmarkt und die Lohnsumme. Sonst müsste in Bangladesch, im Kongo und auf den Philippinen die Rente weltweit am höchsten sein. (...)

# Umwelt 28Juli2013

Werden Sie sich im Falle eines Mandats engagiert gegen AKW-Neubauten in allen unseren Nachbarländern einsetzen (Temelin u.a.)?

Von: Ehqv Frvog

Antwort von Klaus Barthel
SPD

(...) die SPD und auch ich persönlich halte Kernenergie generell, nicht nur in Deutschland, für den falschen Weg. Die Gründe sind bekannt. (...)

%
3 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
30 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Stellv. Vorsitz

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie "Berlin" Mitglied des Außenwirtschaftsbeirates Themen: Energie, Staat und Verwaltung, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen Bonn Vorsitzender des Beirates Themen: Energie, Medien, Kommunikation und Informationstechnik, digitale Infrastruktur, Verkehr 22.10.2013–24.10.2017
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen "Bad Tölz" Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) Köln Mitglied des Senats Themen: Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–24.10.2017
Deutsch-Brasilianische Gesellschaft e.V. "Berlin" Mitglied des Kuratoriums Themen: Außenpolitik und internationale Beziehungen 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.