Frage an
Klaus Barthel
SPD

Hallo Herr Barthel,

In wieweit werden Sie sich fuer den Ausbau alternativer Energieformen im Starnberger Raum einsetzen. Als Mutter von 2 Kindern ist es mir wichtig, dass die momentane Lebensqualitaet im Wuermtal erhalten bleibt.

Energie
14. September 2009

(...) Daher unterstütze ich auch das Ziel entsprechende Initiativen im Landkreis, bis 2035 ohne Energiezufuhr von außerhalb auszukommen. Die SPD im Landkreis wirbt daher in allen Gemeinden für kommunale Initiativen und Aktionspläne für Energieeinsparung, Effizienz und Einsatz regenerativer Quellen, z.B. Solartechnik, Erdwärme, Biomasse. (...)