Fragen und Antworten

Frage an
Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) bezüglich der geplanten Einführung einer Impfpflicht (sog. "Masernschutzgesetz") möchte ich Sie fragen, ob sie die Stellungnahme der „Ärzte für Individuelle Impfentscheidung e.V.“ (https://impfpflichtspahn.de/index.php/stellungnahmen) kennen? (...)

Gesundheit
19. September 2019

(...) Meine sehr geehrten Damen und Herren! Impfen ist wichtig, und ich bin, wie auch mein Vorredner, eine überzeugte Impfbefürworterin. Das verbindet mich übrigens mit Elvis Presley. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)
Frankfurt/Main
Deutschland
Mitglied des Verwaltungsrates
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft
24.10.2017
Harald-Breuer-Stiftung
Berlin
Deutschland
Mitglied des Vorstandes
Außenpolitik und internationale Beziehungen, Politisches Leben, Parteien
24.10.2017

Über Gesine Lötzsch

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Philologin
Geburtsjahr
1961

Gesine Lötzsch schreibt über sich selbst:

Am 7. August 1961 wurde ich in Lichtenberg geboren. Vor dem Abitur besuchte ich die Coppi-Schule. In Lichtenberg habe ich geheiratet und zwei Kinder großgezogen. Seit über 20 Jahren wohne ich in einer schönen Plattenbauwohnung in der Frankfurter Allee. An der Humboldt-Universität habe ich studiert und wurde promoviert.
Ich bin ein politischer Mensch. Mir war es immer wichtig, mich solidarisch zu verhalten. Mit dem Zusammenbruch der DDR habe ich meine Anschauungen und Überzeugungen geprüft. Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass der Kapitalismus nicht das Ende der Geschichte sein darf. Als Mitglied der PDS und später der LINKEN habe ich in verschiedenen Parteifunktionen in meinem Bezirk, in Berlin und auf Bundesebene meine Überzeugungen gelebt. Als Parteivorsitzende konnte ich den Vereinigungsprozess in unserer Partei vorantreiben und dazu beitragen, dass die LINKE ein modernes Parteiprogramm verabschiedet. Als mein Mann erkrankte, bin ich als Parteivorsitzende zurückgetreten. Als Parlamentarierin begann ich in der Berliner Stadtverordnetenversammlung. Ich war im Berliner Abgeordnetenhaus und bin seit 2002 Mitglied des Bundestages.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2017 - heute

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
34,80 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2017

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
34,80 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über den Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
40,30 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
40,30 %
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
47,50 %
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Berlin-Lichtenberg
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg
Wahlkreisergebnis:
47,50 %
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2005

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg-Hohenschönhausen
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2001 - 2009

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis:
Berlin-Lichtenberg-Hohenschönhausen
Wahlliste:
Landesliste Berlin
Listenposition:
3
Startdatum: