Fragen und Antworten

Bild Gernot Gruber
Frage an
Gernot Gruber
SPD

(...) Matthew sind seither in die Lehrbücher eingegangen, als Beispiel dafür, wie die ungebremste Ausnutzung der Ressourcen zu einem Zusammenbruch von Ökologischen Systemen führt. Welche Vorschläge haben sie gegen den drohenden Zusammenbruch unserer Lebensgrundlagen zutun? Oder nehmen sie bewusst in Kauf durch die Politik des Weiter so das unsere Lebensgrundlagen in Absehbarer Zeit zusammen brechen? (...)

13. Oktober 2019

(...) Barth die ersten Anträge im Kreistag für ein Rems-Murr-Klimaschutz und Energiebündnis gestellt, habe mit meinem Büroleiter den Erdverbrauchstag (overshoot-day) für Baden-Württemberg berechnet (vgl. beiliegende pdf-Dateien aus der Eßlinger Zeitung und aus dem Staatsanzeiger) und hab mich im Landtag als klimaschutzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion immer wieder fürs Energiesparen, für die Energieeffizienz und den Ausbau der regenerativen Energien stark gemacht (vgl. hierzu auch Informationen auf meiner homepage unter www.gernotgruber.de ). (...)

Bild Gernot Gruber
Frage an
Gernot Gruber
SPD

(...) 2. Werden Sie aktiv und vorrangig dafür eintreten das alle Abgeordneten des Landtages von BW alle Nebeneinkünfte im Detail offen legen müssen? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
17. Februar 2016

(...) Hierzu bin ich für die Angabe des Arbeitsverhältnisses im Landtagshandbuch und für Offenlegungen in Bandbreiten oder gegenüber dem Landtagspräsidium - bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mein Gehalt gegenüber meinen ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht auf Euro und Cent offengelegt habe - ich biete aber allen Bürgern aus meinem Wahlkreis die Einsicht in meinen Steuerbescheid ein. (...)

Bild Gernot Gruber
Frage an
Gernot Gruber
SPD

Sehr geehrter Herr Gruber,

wie stehen Sie zu dem Thema "Beitragsgerechtigkeit für Familien" in den Sozialversicherungen. Stehen Sie dafür ein, dass Familien entlastet werden, wie es das Bundesverfassungsgericht 2001 fordert?

Familie
13. Februar 2016

(...) Die Förderung von Familie, Erziehung, Kinder und Jugendliche ist ein sehr wichtiger Schwerpunkt in der Politik von Bund und Land und erfolgt über vielfältige Maßnahmen: (...) Kinderlose zahlen einen höheren Beitrag zur Pflegeversicherung (...) Ehegatten und Kinder sind in der gesetzlichen Krankenversicherung familienversichert und werden auch durch die anderen Beitragszahler und durch stark erhöhte staatliche Zuschüsse unterstützt. (...) durch die Erhöhung der Grundfreibeträge und des Kindergelds bzw. der Kinderfreibeträge. (...) Die Hinterbliebenenrentenversorgung für Ehegatten und Kinder wird auch durch die Beiträge von Alleinstehenden finanziert, die i.a. (...) Die große Koalition im Bund hat die Anrechnung von Kindererziehungszeiten bei der Rente für Kinder, die bis 1991 geboren worden sind von ein auf zwei Jahre erhöht. (...) durch die anteilige Finanzierung der Schulsozialarbeit, durch eine deutliche Verbesserung der Finanzleistungen an die Kommunen für die Kinderbetreuung, durch die Erhöhung der Mittel für Sprachförderung und Schulbusse vieles für Kinder und Familien auf den Weg gebracht. (...)

Abstimmverhalten

Über Gernot Gruber

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Diplom-Mathematiker, Politikwissenschaftler
Wohnort
Backnang
Geburtsjahr
1963

Gernot Gruber schreibt über sich selbst:

Bild Gernot Gruber
Wichtige Informationen zu meiner Person, meinen Zielen und meinem Engagement finden Sie unter www.gernotgruber.de Trotz der herben Wahlniederlage der SPD bei der Landtagswahl 2016 (nur 12,7%) konnte ich mit einem Wahlergebnis von 15,7% dank vieler persönlicher Stimmen wieder in den Landtag von Baden-Württemberg einziehen - mit dem achtbesten Stimmenergebnis von 70 Kandidat/inn/en der SPD im Land; 2011 lag ich mit 23,8% 0,7%-Punkte über dem Landesschnitt auf Rang 33 der SPD-Ergebnisse (2011: 35 Abgeordnete; 2016: 19 Abgeordnete der SPD im Landtag). Ich vertrete den Wahlkreis 17/Backnang mit 17 schönen Städten und Gemeinden: Alfdorf, Allmersbach i.Tal, Althütte, Aspach, Auenwald, Backnang, Berglen, Burgstetten, Großerlach, Kaisersbach, Kirchberg a.d. Murr, Murrhardt, Oppenweiler, Spiegelberg, Sulzbach a.d.Murr, Weissach i. Tal und Welzheim.
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Baden-Württemberg
2016 - heute

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Backnang
Wahlkreisergebnis:
15,70 %
Listenposition:
1

Kandidat Baden-Württemberg
2016

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Backnang
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Backnang
Wahlkreisergebnis:
15,70 %

Abgeordneter Baden-Württemberg
2011 - 2016

Fraktion: SPD
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Backnang

Kandidat Baden-Württemberg
2011

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Backnang
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Backnang