Jahrgang
1961
Wohnort
Berlin
Berufliche Qualifikation
Philologin
Wahlkreis

Wahlkreis 86: Berlin-Lichtenberg

Wahlkreisergebnis: 40,3 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Parlament
Bundestag 2013-2017
Alle Fragen in der Übersicht
# Soziales 19Sep2013

Sehr geehrter Frau Lötzsch

ich habe einen handwerklichen Beruf erlernt, darf meinen Beruf aber nicht mehr ausüben. Weder das Arbeitsamt...

Von: Trbet Znlre

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Wir wollen eine Bürgerversicherung, in die unabhängig von der Einkommensart eingezahlt wird, also eine echte Solidarversicherung. (...) Diese muss freiwillig, voll sozialversicherungspflichtig und wenigstens zum gesetzlichen Mindestlohn entlohnt sein. (...)

# Gesundheit 10Sep2013

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetis. Leider wird seitens der Gesundheitspolitik zu wenig für diese...

Von: Unenyq Oöeavpxr

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Bei Diabetes zeigt sich die Notwendigkeit von Gesundheitsförderung und Prävention. Der Typ II hatte früher den Beinamen "Altersdiabetes". (...)

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

schon lange merke ich, dass ich in vielen Bereichen mit den Forderungen der Linkspartei überein stimme. Trotzdem...

Von: Senamvfxn Oöuzre

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Zunächst einmal freuen wir uns, dass Sie mit unseren Themen im Wesentlichen übereinstimmen. Das ist auch schon mein Anknüpfungspunkt an Ihre Frage: DIE LINKE zu wählen bedeutet nicht alte SED-Genossen zu wählen, sondern soziale Gerechtigkeit, Friedenspolitik und demokratischen Sozialismus zu wählen. DIE LINKE hat nicht erst mit ihrer Neugründung im Jahr 2005 die Scherben alter Zeiten beseitigt. (...)

# Soziales 8Aug2013

Sehr geehrter Frau Lötzsch,

vielleicht kennen Sie bereits die von engagierten Journalisten, Schauspielern, Unternehmern, ehemaligen...

Von: Owöea Fgrvarznaa

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Diese Forderung enthält keinerlei Aussage dazu *wie* die Staatsfinanzen denn saniert werden sollen. Auch wir wollen die Staatsfinanzen sanieren. Voraussetzung einer wirksamen Haushaltskonsolidierung ist aus unserer Sicht neben dem verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen des Bundes vor allem eine stärkere Beteiligung der wirtschaftlich Leistungsfähigen an den Kosten des Gemeinwesens. (...)

# Internationales 30Juli2013

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

wie stehen Sie, ganz allgemein gefragt, zum Thema "Krieg und Frieden"? Würden Sie Auslandseinsätzen der...

Von: Fgrssra Jrvfr

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Deutsche Truppen im Ausland haben die Welt weder friedlicher noch Deutschland sicherer gemacht. Stattdessen trägt Deutschland dazu bei, Konflikte zu verschärfen und das Völkerrecht und die Vereinten Nationen zu schwächen. (...)

Sehr geehrte Frau Lötzsch,

welchen Standpunkt vertreten Sie in der Zuwanderungspolitik, fälschlich oft auf "Asylpolitik" verkürzt, -...

Von: Ureznaa Jbyyare

Antwort von Dr. Gesine Lötzsch
DIE LINKE

(...) Aus diesen Gründen ist es nur folgerichtig, dass wir auch uneingeschränkt zur Einrichtung einer Unterkunft für Flüchtlinge und Asylsuchende in der Carola-Neher-Straße in Hellersdorf stehen. Wir bitten den Senat und das Bezirksamt, in enger Abstimmung für eine schnellstmögliche und fachgerechte Umsetzung der laufenden Baumaßnahmen und Eröffnung der Unterkunft Sorge zu tragen. (...)

%
6 von insgesamt
6 Fragen beantwortet
24 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vorsitz

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) Frankfurt/Main Mitglied des Verwaltungsrates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Wirtschaft 22.10.2013–24.10.2017
ZDF Mainz Mitglied des Fernsehrates Themen: Medien, Kommunikation und Informationstechnik, Medien 22.10.2013–24.10.2017
Harald-Breuer-Stiftung Berlin Mitglied des Vorstandes Themen: Bildung und Erziehung, Wissenschaft, Forschung und Technologie, Außenwirtschaft 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung