Jahrgang
1975
Wohnort
Kolbermoor
Berufliche Qualifikation
Diplom-Juristin Univ
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 222: Rosenheim

Wahlkreisergebnis: 45,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Bayern, Platz 7
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 12Jan2020

Sehr geehrte Frau Ludwig,

am kommenden Donnerstag wird abgestimmt im Bundestag wegen des Organspendegesetzes.

Wie wollen Sie...

Von: Gvan Unnt

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Die doppelte Widerspruchslösung hat folgende Kernpunkte, die mich klar überzeugen und die für meine persönliche Entscheidung eine wichtige Rolle spielen werden: Es wird niemandem etwas aufgezwungen, sondern jeder Bürger über 18 Jahre kann sich dafür entscheiden, ob er Organspender sein will oder nicht. (...)

# Arbeit 26Dez2019

(...) Das Afög wird bei der Grundsicherung nicht angerechnet und so hätten wirklich alle Behinderten etwas davon. So habe ich leider nichts davon denn 30 Euro mehr Lohn werden vom Grundsicherungsamt wieder von der Grundsicherung abgezogen. (...)

Von: Thagure Xyvrgznaa

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Vorgehensweisen der USA? Zweitens: Sind Sie der Meinung, dass es in einem Rechtsstaat allgemein nicht zu Menschenrechtsverletzungen kommen kann? (...)

Von: Znab Syvpx

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) ich möchte gerne die Frage stellen, ob von den zuständigen Personen in der Bundesregierung in Betracht gezogen wird, die Autobahnmaut wie geplant einzuführen, allerdings in der rechtmäßigen Version dass auch die deutsche Bevölkerung diese zahlen muss. (...)

Von: Hefhyn Onegyvat

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Das System der Nutzerfinanzierung ist es aber nicht. Das bleibt aus Gründen der Gerechtigkeit und der ökologischen Lenkungswirkung richtig. (...)

(...) Warum wird nichts dagegen unternommen? Gefühlt schießen die Spielhallen aus den Böden wie Unkraut. Egal wo man hinschaut, überall stehen Automaten. (...)

Von: Znkvzvyvna Xhegvhf

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Sehr geehrter Herr Xhegvhf, ich stimme Ihnen zu: Glücksspielsucht erzeugt viel Leid unter den Betroffenen und ihren Angehörigen. Der Bundesregierung ist der Spieler- und Jugendschutz beim Glücksspiel daher ein wichtiges Anliegen. (...)

(...) Interessieren würde mich im Speziellen Ihre Sicht der gängigen Handhabe „Cannabis und Teilnahme am Straßenverkehr“. Dass das berauschte Führen eines KfZ weiterhin sanktioniert werden muss, sollte selbstverständlich sein und außer Frage stehen. (...)

Von: Orawnzva Cnu

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) In Deutschland sehe ich eine große gesellschaftliche Spaltung gerade beim Thema Cannabis. Um diese zu überwinden, habe ich deutlich gemacht, dass für mich der Dialog bei der Ausgestaltung meiner Politik eine sehr große Rolle spielt. (...)

(...) Kaufprämie E-Autos: Warum eigentlich sollen Beschäftigte der KfZ-Wirtschaft (konventionelle Antriebe) die Vernichtung ihrer eigenen Arbeitsplätze mitfinanzieren per Lohn/Einkommenssteuer? (...)

Von: Jvyuryz Reafg

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Wenn sich die Automobilindustrie nicht umstellt und weiter auf Verbrennungsmotoren setzt, werden die Arbeitsplätze in diesem Bereich langfristig verloren gehen. (...)

(...) Durch gesetzliche Regelungen ist es gängige Praxis, die Fahreignung hier teuer zu "überprüfen" bzw. die Fahrerlaubnis zu entziehen, bis ein medizinisch-psychologisches Gutachten erstellt wurde. Bei diesem Gutachten bleibt die Frage zur tatsächlichen Fahreignung faktisch gesehen außen vor. (...)

Von: Nyrknaqre Züyyre

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) In Deutschland sehe ich eine große gesellschaftliche Spaltung gerade beim Thema Cannabis. Um diese zu überwinden, habe ich bereits deutlich gemacht, dass für mich der Dialog bei der Ausgestaltung meiner Politik eine sehr große Rolle spielt. (...)

# Gesundheit 25Okt2019

(...) Im Hinblick auf diese Fakten: Wie stehen Sie zur E-Zigarette? Tendieren Sie eher zu einer ideologischen Herangehensweise, alles vom Erdball zu vertilgen was wie Rauchen aussieht, oder eher zur Harm Reduction, also der Minderung des Schadens, der den Rauchern durch die Verbrennungsstoffe des Tabaks zugeführt wird? (...)

Von: Wöet Znguvf

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) welche bisher still gelegten Bahnstrecken Bayerns werden reaktiviert? (...)

Von: Reafg Fgenhß

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) gern antworte ich auf Ihre Fragen, bitte aber herzlich um eine Konkretisierung. (...)

# Gesundheit 28Sep2019

(...) Für wie dringlich halten Sie es, Veränderungen in der Drogenpolitik zu forcieren?

Von: Ubytre Jbuyyrora

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Mir ist es wichtig, dass wir den gemeinsamen Dialog, für den ich in allen Bereichen stehe, ebenso kritisch wie kontrovers führen, um möglichst alle Themengebiete der Drogen- und Suchtpolitik widerzuspiegeln und die unterschiedlichen Player mitzunehmen. (...)

Apps und Geräte die vor Blitzern waren werden immer ausgefeilter (siehe https://ooono.de/ ). So können Raser diese nutzen ohne dass es für Polizeibeamte von außen ersichtlich ist. (...)

Von: Fira Uboare

Antwort von Daniela Ludwig
CSU

(...) Das wäre nicht im Sinne der Verkehrssicherheit. Wir sollten daher an dem Verbot von Radarwarngeräten festhalten – trotz technischer Möglichkeiten. Alles andere wäre kein gutes Signal. (...)

%
57 von insgesamt
64 Fragen beantwortet
23 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Organspenden-Reform: Widerspruchslösung

16.01.2020
Dafür gestimmt

Organspenden-Reform: Zustimmungslösung

16.01.2020
Dagegen gestimmt

Abschuss von Wölfen erleichtern

19.12.2019
Dafür gestimmt

Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030

19.12.2019
Dafür gestimmt

Bundeshaushalt 2020

29.11.2019
Dafür gestimmt

Pages

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Bayerisches Rotes Kreuz, Kreisverband Rosenheim Rosenheim Mitglied des Vorstandes Themen: Soziale Sicherung seit 24.10.2017
Landkreis Rosenheim Rosenheim Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
FortSchritt Rosenheim e.V. Rosenheim Mitglied des Vorstandes Themen: Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen seit 24.10.2017
Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. München Stellv. Generalsekretärin Themen: Politisches Leben, Parteien seit 14.03.2018 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 23.000–80.500 €
Bundesministerium für Gesundheit (BMG) Berlin Drogenbeauftragte der Bundesregierung Themen: Staat und Verwaltung seit 01.09.2019

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.