Einführung einer Digitalsteuer auf Erträge aus digitalen Dienstleistungen

13 Dez 2018

Der Entschließungsantrag des Europäische Parlamentes fordert die Mitgliedsstaaten auf eine Digitalsteuer einzuführen. Nach dem Vorschlag der Kommission soll diese Steuer auf Erträge bestimmter digitaler Dienstleistungen erhoben werden. So soll die Unternehmensbesteuerung für digitale Unternehmen in der EU geändert werden.

Der Vorschlag wurde mit insgesamt 451 Ja-Stimmen (77%) im Dezember 2018 im Europäischen Parlament angenommen.

Von den 96 deutschen EU Abgeordneten stimmten 68 mit Ja, vor allem die Vertreter:innen aus dem christdemokratischen und sozialdemokratischen Lager.

Weiterlesen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen
NameFraktionWahlkreisStimmverhalten

Alle Abstimmungen des Parlamentes

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.