Alle Fragen in der Übersicht
# Internationales 19Jul2018

(...)

Von: Znahry Urebyq

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Mir ist die Berichterstattung aus seriösen und nicht-seriösen Artikeln zu diesem Thema bekannt. Der Auftritt von Herrn Juncker mag Raum für Spekulationen lassen, doch tatsächlich zu glauben, dass etwas Anderes als Rückenschmerzen für diesen Vorfall verantwortlich war, erscheint mir unangemessen. (...)

# Internationales 13Jul2018

(...) Mit Blick auf seinen alkoholisierten Auftritt am NATO-Gipfel, dürfte wohl klar sein, dass dieser Herr nicht weiter tragbar ist. Die EU hat sich ein weiteres mal bis auf die Knochen blamiert. (...)

Von: Znahry Urebyq

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Man sollte nicht alles glauben, was im Netz verbreitet wird. Herr Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker leidet seit einiger Zeit an einem Ischias, welcher Taubheit oder Schwäche in den Beinen verursachen kann und zu Schmerzattacken führt. Solche Schmerzen sind mit Sicherheit keinem zu wünschen. (...)

(...) Gibt es Personen, Gruppierungen, Unternehmen, Organisationen oder sonstiges, welche von Ihnen fordern, für die geplante Urheberrechtsreform zu stimmen? Wenn ja, würden Sie dann dafür eine Gegenleistung erhalten (zum Beispiel Geld, Waren, Vorteile, ...)? (...)

Von: Jbystnat Züyyre

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Für einen Austausch auf diesem Niveau habe ich weder die Zeit noch kann ich irgendeinen Mehrwert darin erkennen. Es sei nur klargestellt, dass ich bei allen Abstimmungsentscheidungen allein nach meinem Gewissen entscheide und dafür selbstverständlich keine Gegenleistungen entgegennehme. (...)

# Europa 3Jul2018

(...) Nun zu meinen Fragen: Haben Sie diese Bedenken auch? Wie genau sollen Upload-Filter aufgebaut sein, um zwischen Inhalten zu unterscheiden und Missbrauch völlig zu vermeiden? (...)

Von: Crgre Cerhy

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Seien Sie versichert, dass die geplanten Regelungen auch weiterhin nicht die Zensur des Internets zur Folge haben werden. Vielmehr soll die Verantwortung der Online-Plattformen gesteigert werden. (...)

# Europa 2Jul2018

(...) 1. Wie soll zitieren mit Uploadfiltern weiterhin möglich sein? (...)

Von: Gubznf Unneonpu

Antwort von Markus Ferber
CSU

Sehr geehrter Herr Unneonpu,

haben Sie vielen Dank für Ihre Nachricht bezüglich der geplanten...

(...) Halten Sie es für demokratisch, den Willen von einer derartig großen Anzahl von Bürger*innen durch eine Stimme für die Neuerungen zu untergraben? Wie rechtfertigen Sie dies als ein demokratisch gewählter Vertreter?

Von: Fnaqen Urvqy

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) haben Sie vielen Dank für Ihre Anmerkungen bezüglich der geplanten Urheberrechtsrichtlinie. Ich möchte anmerken, dass es sich bei dem Abstimmungsergebnis vom 20. (...)

# Europa 1Jul2018

(...) Haben Sie diese Bedenken auch? Wie genau sollen Upload-Filter aufgebaut sein, um zwischen Inhalten zu unterscheiden und Missbrauch völlig zu vermeiden?

Von: Crgre Cerhy

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Am Ende brauchen wir Lösungen, die diesen Grundsätzen Rechnung tragen. Für Ihre Bedenken habe ich Verständnis, darf Ihnen aber gleichzeitig versichern, dass diese Richtlinie und die technischen Lösungen für einen besseren Urheberrechtsschutz eben nicht die Zensur des Internets zum Ziel haben. Hier läuft eine gezielte Desinformationskampagne der Betreiber großer Online-Plattformen, die ein Geschäftsmodell, das zulasten der Rechteinhaber geht, absichern wollen. (...)

# Bürgerrechte 1Jul2018

(...) Als Beispiel würde Videos des deutschen YouTube Kanals "Nerdkultur" anführen, der sich kritisch mit Werken aus dem Bereich Film auseinandersetz: https://www.youtube.com/channel/UCHyt6whzbCcG18q3m4ws6jw Seine Videos würden vermutlich durch den Einsatz von Uploadfiltern gesperrt werden, da er zur nähren Erläuterung seiner Meinungen Ausschnitte aus Filmen verwendet. (...)

Von: Cngevpx Yöfry

Antwort von Markus Ferber
CSU

Sehr geehrter Herr Yöfry,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anmerkungen bezüglich der geplanten...

# Wirtschaft 1Jul2018

(...) Bei bekannten Werken sicherlich kein Problem, aber so gesehen ist ja bereits jeder Blogartikel oder jedes von irgendwem geschossene Foto urheberrechtlich geschützt. Die meisten Rechteinhaber sind auch nicht bei Verwertungsgesellschaften registriert. (...)

Von: Uraavat Ehzcs

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) In Ihrem Schreiben beziehen Sie sich auf den Einsatz von sogenannten Upload-Filtern, welche urheberrechtlich geschützte Inhalte frühzeitig erkennen sollen. Unter Artikel 13 der Urheberrechtsrichtlinie sind Plattformen betroffen, deren Zweck es ist, von ihren Nutzern hochgeladene urheberrechtlich geschützte Werke zu speichern und diese anderen wieder öffentlich zugänglich zu machen. (...)

# Bürgerrechte 30Jun2018

(...) worüber würden Sie sich am meisten Sorgen machen, wenn Artikel 11 und Artikel 13 tatsächlich durchgesetzt werden? (...)

Von: Gvz Xöavt

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) Ich möchte anmerken, dass es sich bei dem am 20. Juni im Rechtsausschuss abgestimmten Bericht noch um kein finales Ergebnis handelt, sondern der erste Schritt von vielen ist, bis es ein europäisches Regelwerk gibt. Nun muss sich noch das Plenum des Europäischen Parlaments positionieren, bevor das Dossier mit den Mitgliedstaaten verhandelt wird. (...)

# Bürgerrechte 29Jun2018

(...) "Wie werden Sie am 05. Juli 2018 über das freie Internet abstimmen?" (...)

Von: Xnv ZpGnffarl

Antwort von Markus Ferber
CSU

(...) ich kann Ihnen versichern, dass niemand im Europäischen Parlament für eine Zensurmaschine und gegen das freie Internet ist. Dementsprechend wird sich das Plenum des Europäischen Parlaments auch nicht zur Freiheit des Internets positionieren, sondern zu einer Urheberrechtsreform, die bestehende Schutzrechte auch in der digitalen Welt sichern soll. Da es hierbei vorab noch Klärungsbedarf gibt und die politischen Gespräche noch laufen, kann ich Ihnen leider noch keine Tendenz zu meiner Stimme geben. (...)

# Bürgerrechte 29Jun2018

(...) Ich bin privater Content-Creater auf youtube und würde gerne wissen, ab wann der Online-Filter durch Artikel 13 Videoinhalte auf dieser Plattform zensiert. Gibt es unterschiede zu Non-profitabler und profitabler Nutzung? (...)

Von: Qraavf Trerpxr

Antwort von Markus Ferber
CSU

Sehr geehrter Herr Trerpxr,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anmerkungen bezüglich der geplanten...

%
120 von insgesamt
120 Fragen beantwortet
2 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

EU-Urheberrechtsreform

05.07.2018
Dafür gestimmt
Dagegen gestimmt
Dafür gestimmt

Wahlrechtsreform EU Parlament

04.07.2018
Dafür gestimmt

Pages

Lebensmittelverschwendung

06.11.2016
Nicht beteiligt